Werkfeuerwehr
Bavaria Film GmbH
DE  |  Bavariapool Services GmbH
Presse

Sehr geehrter Besucher,
Sie befinden sich auf den veralteten Seiten der Bavaria Film Website. Die Pressemeldungen in der aktuellen Darstellung finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Alex (Steffen Wink) und Kathi (Floriane Daniel) hoffen auf ein Baby SWR/Krause-Burberg
3. August im Ersten: „Ein ganz normales Paar“

Lebensplan gerät außer Kontrolle

[01.08.2005]

Kathi (Floriane Daniel) und Alex (Steffen Wink) sind im siebten Himmel: Nach einer Traumhochzeit wünschen sie sich nichts mehr als ein Baby. Doch der Nachwuchs stellt sich nicht ein. Schließlich lässt sich Kathi auf eine langwierige und die Ehe zermürbende künstliche Befruchtung ein. Als sie endlich guter Hoffnung ist, gerät ihr gut durchdachter Lebensplan außer Kontrolle... „Ein ganz normales Paar“ heißt das Drama, das Martin Bach für Maran Film und im Auftrag des SWR produzierte (Regie: Esther Wenger, Drehbuch: Kit Hopkins, Georg Adamczyk, Oliver Dieckmann). Der Film läuft am 3. August um 20.15 Uhr im Ersten.

Hauptdarstellerin Floriane Daniel hat sich mit dem Thema während des Drehs auseinandergesetzt: „Ich war betroffen davon, wie oft wir darüber im Team diskutiert haben. Ich hatte keine Ahnung, dass es so viele Leute gibt, die diesem Wunsch hinterherlaufen.“ Die 33-Jährige, selbst ältestes Kind von sieben Geschwistern, hatte Glück: „Ich habe eine dreijährige Tochter, die einfach ‚passiert’ ist. Mehr Kinder möchte ich nicht.“ Doch selbst ohne Nachwuchs könnte sie es nicht nachvollziehen, den Kinderwunsch in den Mittelpunkt einer Existenz zu stellen: „Es scheint auch so die Sonne, und ich weiß etwas mit meinem Leben anzufangen.“

Dem kinderlosen Junggesellen Steffen Wink geht es ähnlich: „Viele Menschen haben das Idealbild einer heilen Welt im Kopf, zu dem Kinder nur als Statussymbole gehören. Ich würde auch einen Teufel tun, meinem Körper solche gefährlichen Hormonexperimente zuzumuten.“ Was hat Sie an der Rolle dennoch gereizt? „Dass die Medizin Gott spielt. Also die Frage, ob nicht allein die Natur darüber entscheidet, ob sich ein Baby-Wunder einstellt – oder eben nicht.“ (caro)

Annette Gilcher
Tel. 07221 / 929 - 4016


© Bavaria Film GmbH
 
Bookmarks
Diese Seite posten:
 Datenschutz l Druck Icon Top Icon
ImpressumDruck IconSitemap Icon

Bavaria Film GmbH Presse + Kommunikation

Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
089/6499-3900
presse@bavaria-film.de