v.l.: Matti (Volker Bruch), Janne (Daniel Zillmann), Annika (Jasmin Schwiers) und Erkki (Lasse Myhr) © ProSieben/Elke Werner

Machen wir's auf Finnisch

Arbeitstitel: Pimp Your Vita

Mit Mitte 20 wohnt Annika immer noch bei ihren Eltern und hangelt sich von einer unbezahlten Stelle zur nächsten – stets vergeblich bemüht um eine feste Stelle in der Musikbranche. Dann wird das Leben der engagierten aber glücklosen Dauerpraktikantin Annika von einer finnischen Rockband auf den Kopf gestellt. Denn dass ausgerechnet ihre frei erfundenen Finnisch-Kenntnisse ihr einen Traumjob bei einem Plattenlabel bescheren, hätte sie nie erwartet. Um sich zu bewähren, soll sie die finnische Boy-Group „Ripili“ nach Deutschland holen und auf einen Band-Contest vorbereiten. Ihr Sprachenschwindel jedoch bringt Annika in höchste Bedrängnis: Versehentlich holt sie Finnlands erfolgloseste Hardrock-Combo „Rypeli“ nach Deutschland. Schon als sie die drei volltrunkenen Bandmitglieder Matti, Erkki und Janne aus dem Flughafenknast holt, erkennt sie, dass diese Alptraum-Band das Ende ihrer frisch begonnenen Karriere bedeutet. Annika bleibt nur eine Möglichkeit: Sie muss aus den drei durchgeknallten Finnen eine vorzeigbare Boy-Group machen … 


Produziert von:
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Produziert für:
ProSieben
Stab und Besetzung
Produzent Astrid Kahmke
Autor Axel Staeck
Regie Marco Petry
Produktionsleitung Rainer Wiehr
Herstellungsleitung Herbert Häußler
Kamera Eckhard Jansen
Ton Thomas Meyer
Schnitt Zaz Montana
Szenenbildner Maximilian Lange
Redaktion Pro Sieben: Andrea Bohling
Darsteller Jasmin Schwiers, Volker Bruch, Lasse Myhr, Daniel Zillmann, Martin Feifel, Nina Gnädig, Matthias Beier, Cornelia Lippert, Wolfgang Pregler, Sylta Fee Wegmann, Jürgen Tonkel uva.
Produktionszeit 03.06.2008 bis 02.07.2008
Erstausstrahlung 25.10.2008 20:15 Uhr PRO7
1,52 Mio/ 5,2% (ab 3)
1,14 Mio/ 10,1% (14-49)
Länge 95 Min.
Drehort München und Umgebung

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
+49(0)89/6499-3900
presse@bavaria-film.de