Im Krankenhaus will Batic (Miroslav Nemec) Leitmayr (Udo Wachtveitl, links) seine Entdeckung mitteilen. © BR/Stephen Power

Tatort: Wir sind die Guten


Ein Schicksalsschlag katapultiert den Hauptkommissar Ivo Batic aus der Bahn: Eines Morgens steht er am Münchner Stadtrand – und kann sich an nichts mehr erinnern. Er weiß nicht, was ihm zugestoßen ist, wie er hierher gekommen ist – er weiß nicht mal mehr, wer er ist. Franz Leitmayr ist fassungslos, als ihn der langjährige Freund und Kollege nicht erkennt. Als dann auch noch die junge Rauschgiftfahnderin, mit der Batic den letzten Abend verbracht hat, tot in ihrer Wohnung aufgefunden wird, beginnt ein verzweifelter Kampf um Batics Erinnerung.

Ganz auf sich allein gestellt und unfähig, dem Freund Leitmayr zu trauen, sucht Batic nach seiner Identität und der Wahrheit über den letzten Abend. Zur gleichen Zeit kämpft Franz Leitmayr um die Unschuld seines Freundes. Doch immer dichter wird das Netz aus Spuren. War Batic am Ende doch in kriminelle Machenschaften verstrickt? Traumatische Bilder aus der Vergangenheit kommen ans Licht…


Produziert von:
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Produziert für:
BR
Stab und Besetzung
Produzent Veith von Fürstenberg
Autor Jobst C. Oetzmann, Magnus Vattrodt
Regie Jobst C. Oetzmann
Produktionsleitung Rainer Wiehr
Herstellungsleitung Herbert Häußler
Kamera Volker Tittel
Szenenbildner Joachim Schäfer
Redaktion Silvia Koller und Bettina Reitz (BR)
Darsteller Udo Wachtveitl, Miroslav Nemec spielen Michael Mendl, Max Hopp, Nikolaus Paryla u.a.
Produktionszeit 21.04.2009 bis 28.05.2009
Erstausstrahlung 13.12.2009 20:15 Uhr Das Erste
7,91 Mio/ 21,7 % (ab 3)
2,68 Mio/ 17,0 % (14-49)
Länge 90 Min.
Drehort München

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
+49(0)89/6499-3900
presse@bavaria-film.de 

Meldungen