© BR/Bavaria Fernsehproduktion/Elke Werner

Tatort: Unsterblich schön


Die schöne Konstanze ist tot - nach einem Todeskampf im Schokoladenbad. Die Besitzerin eines Münchener Schönheits -Tempels war eine sehr auf ihr Äußerliches bedachte Frau, und das nicht nur von Berufs wegen. Der Schönheitskult liegt nicht nur im Trend, sondern auch in der Familie. Konstanzes Mutter Rita, ihre Schwester Dorothea und auch ihr Mann Andreas beschäftigen sich im Wesentlichen damit, dem natürlichen Alterungsprozess vorzubeugen, mit fast allen Mitteln, die ihnen zur Verfügung stehen. Den Kommissaren Batic und Leitmayr fällt es sichtlich schwer, hinter dieser Fassade von Eitelkeit und Oberflächlichkeit die wahren Gesichter zu erkennen und einen Täter zu überführen.


Produziert von:
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Produziert für:
BR
Stab und Besetzung
Produzent Michael Hild
Autor Stefanie Kremser
Regie Filippos Tsitos
Produktionsleitung Jürgen Klauser
Herstellungsleitung Herbert Häußler (Bavaria), Maike Beba (BR)
Kamera Polidefkis Paul Kirlidis
Ton Frank Hoyer
Szenenbildner Didi Richter
Redaktion Claudia Simionescu
Darsteller Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Victoria Trauttmansdorff, Robert Atzorn und Peter Davor
Produktionszeit 03.08.2009 bis 04.09.2009
Erstausstrahlung 21.11.2010 20:15 Uhr Das Erste
9,83 Mio/ 26,7 % (ab 3)
3,14 Mio/ 20,1 % (14-49)
Länge 90 Min
Pressekontakt Bayerischer Rundfunk, Pressestelle
089/59 00-2176
pressestelle@brnet.de

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
+49(0)89/6499-3900
presse@bavaria-film.de 

Meldungen