Rolle Lilian (Schauspielerin Inez B David) Rolle Felix (Schauspieler Mirko Lang) (c) Bavaria Fernsehproduktion/Marco Meenen

Inga Lindström - Der schwarze Schwan

Arbeitstitel: Inga Lindström - Das Geheimnis des schwarzen Schwans

Die junge Stockholmer Malerin Lilian Sjöberg bekommt auf Empfehlung des befreundeten Journalisten Albin Persson ein Kunststipendium, um einen Sommer lang im idyllischen Charlottenberg malen zu können. Albin gefallen nicht nur Lilians Bilder, er hat auch ein Auge auf die schöne Malerin gewor-fen. Aber auch der Förster Felix Blom beginnt sich für Lilian zu interessieren. Als Lilian das erste Mal auf Martin Blom triff – er ist nicht nur der Onkel von Felix, sondern als erfolg-reicher Großgrundbesitzer und Landwirt auch der Vorsitzende des hiesigen Kunstvereins – reagiert dieser unerwartet ablehnend. Auch Alma, die Mutter von Martin und Großmutter von Felix, begegnet ihr mit unverhohlener Abscheu. Trotz einer zarten Liebe, die sich zwischen ihr und Felix anbahnt, plagen Lilian oft Alpträume, und auch ihre Gemälde werden immer düsterer. Eines Tages gelangt sie auf einem Spaziergang mit Felix zu einem wunderschönen See. Sie erkennt den See aus ihren Träumen wieder, obwohl sie noch nie in Charlottenberg war.. Alma beobachtet die Liaison zwischen Felix und Lilian mit größter Sorge und in diesem Augenblick landet ein schwarzer Schwan auf dem See – für sie ein Vorbo-te größten Unheils. Die Situation um Lilian spitzt sich weiter zu, als Albin anfängt, in der Familienge-schichte der Bloms zu recherchieren. Lilian ahnt nicht, dass hinter den Reaktionen der Menschen in Charlottenberg ein dunkles Geheimnis steckt, das sie unmittelbar betrifft ... 


Produziert von:
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Produziert für:
ZDF
Stab und Besetzung
Produzent Ronald Mühlfellner
Producer Hamid Baroua
Autor Christiane Sadlo
Regie John Delbridge
Produktionsleitung Asaad Mounajed
Herstellungsleitung Sascha Ommert
Kamera Nicolas Joray
Schnitt Manuela Kempf
Szenenbildner Dieter Bächle
Redaktion Alexander S. Tung
Darsteller Inez Björg David, Mirko Lang, Annekathrin Bürger, Helmut Zierl, Ben Zimmermann, Oliver Breite, Alexandra von Schwerin
Produktionszeit 06.08.2012 bis 31.08.2012
Erstausstrahlung 27.01.2013 20:15 Uhr ZDF
5,76 Mio./ 15,0% (ab 3)
0,88 Mio./ 5,7% (14-49)
Länge 90 min
Drehort Schweden / Stockholm, Nyköping und Umgebung