•  

    Elena Uhlig ist "Die Familiendetektivin" © Bavaria Fernsehproduktion/Jacqueline Krause-Burberg
  •  

    Unter dem Arbeitstitel "Die Familiendetektivin" (Produzentin: Anna Oeller, Bavaria Fersehproduktion) finden derzeit in der Bavaria Filmstadt die Dreharbeiten für eine neue ZDF-Serie statt, u.a. mit Elena Uhlig und Heikko Deutschmann in den Hauptrollen.
Elena Uhlig ist "Die Familiendetektivin"  © Bavaria Fernsehproduktion/Jacqueline Krause-Burberg

Die Familiendetektivin


Die alleinerziehende Mutter Julie Berg (Elena Uhlig) aus Berlin erbt das Haus samt Detektei ihres verstorbenen Onkels Theo in Augsburg und zieht mit ihren Kindern Frizzie (Leonie Brill) und Oskar (Joshua van Dalsum) dorthin – sehr zum Frust der 15-jährigen Tochter, die sich in die Provinz entführt sieht. Kaum angekommen, wartet auch schon der erste Fall auf die "Familiendetektivin": Ein verzweifelter Vater (Bernhard Piesk) vermisst seine zwölfjährige Tochter Laura. Ist die Schülerin nach ihrem Auftritt im Schultheater entführt worden? Als Julie die Polizei einschaltet, lernt sie Hauptkommissar Conrad Haas (Heikko Deutschmann) kennen – von da an kreuzen sich die Wege der beiden immer wieder. Haas ist der Bruder von Julies neuer Freundin, der Cafébesitzerin Karla (Annina Hellenthal). Und noch eine neue Bekanntschaft steht ins Haus: Maria (Rita Russek), die ehemalige Lebensgefährtin von Onkel Theo, quartiert sich mit ihrem deutlich jüngeren Lover Robert (Mirco Reseg) bei Julie ein. 


Produziert von:
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Produziert für:
ZDF
Stab und Besetzung
Produzent Anna Oeller
Autor Rodica Doehnert
Regie Ulli Baumann, Jorgo Papavassilou
Produktionsleitung Rainer Wiehr
Herstellungsleitung Sascha Ommert
Kamera Peter Döttling, Vladimir Subotic
Redaktion Beate Bramstedt, Johannes Frick-Königsmann
Darsteller Elena Uhlig, Heikko Deutschmann, Rita Russek, Mirco Reseg, u.a.
Produktionszeit ab 23.04.2013
Erstausstrahlung 11.01.2014 19:25 Uhr ZDF
4,03 Mio./ 15,2% (ab 3)
0,54 Mio./ 6,5% (14-49)
Länge 10 x 45 Min.
Drehort München und Umgebung, Bavaria Filmstadt Geiselgasteig, Augsburg
Pressekontakt Public Insight
Claudia Burau
cburau@publicinsight.de

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
+49(0)89/6499-3900
presse@bavaria-film.de