Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 
Lind (Tom Mikulla, l.), Mohr (Max Müller, 2.v.l.), Hartl (Michael A. Grimm, 2.v.r.) und Dr. Eckstein (Petra Einhoff, r.) klären den Mord an einem Diskobesitzer auf. © ZDF/Bavaria Fernsehproduktion/Christian Rieger
Bavaria Fernsehproduktion

Traumquote für "Die Rosenheim-Cops"

[05.01.2011]

Die Ausstrahlung der Folge „Mord im Bergrausch“ der "Rosenheim-Cops" am 4. Januar 2011 erreichte mit 5,27 Millionen Zuschauern - das entspricht einem Marktanteil von 16,9 Prozent – ein Spitzenergebnis. Die Zuschauerzahl ist der höchste Wert der aktuellen zehnten Staffel und der Bestwert seit acht Jahren. Nur die Startfolge am 9. Januar 2002 wurde von mehr Zuschauern gesehen (5,28 Millionen).

Produzent Alexander Ollig: "Diese Traumquote von 5,27 Millionen Zuschauern ist Kompliment und Dank an alle, die vor und hinter der Kamera seit vielen Jahren mit Elan, Energie und Kreativität die Marke 'Rosenheim-Cops' prägen. Wir freuen uns sehr, dass es uns auch nach genau acht Jahren gelingt, die 2002 erfolgreich eingeführte Marke Die Rosenheim-Cops auch 2011 mit besten Quoten fortzuführen."

"Die Rosenheim-Cops" verbuchen anhaltend gute Quoten, was das Format zur erfolgreichsten ZDF-Serie auf dem Sendeplatz um 19.25 Uhr macht. Seit 19. Oktober läuft die zehnte Staffel der Serie rund um das bayrisch-"preißische" Ermittlerduo Korbinian Hofer alias Joseph Hannesschläger und Igor Jeftić als Kommissar Sven Hansen. Mit dabei Andreas Giebel als Florian Prantl, „Ersatzkommissar“ aus Straubing, Tom Mikulla, der als Kommissar Christian Lind zwar der Liebe wegen in Hamburg lebt, aber immer wieder „back in Rosenheim“ ist und Michael A. Grimm, der als Kommissar Tobias Hartl aus dem Dezernat für Betrugsdelikte immer mal den einen oder anderen Tipp zur Lösung des Falles beiträgt. Zur Seite stehen den Ermittlern der beim Publikum beliebte Streifenpolizist Michi Mohr (Max Müller) und die ebenso populäre Sekretärin Miriam Stockl (Marisa Burger), wie auch die Controllerin Patrizia Ortmann (Diana Staehly), Polizeidirektor Achtziger (Alexander Duda) und natürlich Hofers Schwester Marie (Karin Thaler).

"Die Rosenheim-Cops" werden von der Bavaria Fernsehproduktion GmbH produziert (Produzent: Alexander Ollig). Verantwortlicher ZDF-Redakteur ist Christof Königstein. Die aktuellen Folgen der Rosenheim-Cops laufen immer dienstags um 19.25 Uhr im ZDF.

Pressekontakt:
089/6499-3900
presse@bavaria-film.de

Pressepartner Preiss
089/600879-0

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Firmen zur Meldung

Produktionen zur Meldung