Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 
v.l.: Anton Stadler (Dieter Fischer) und Sven Hansen (Igor Jeftic) © ZDF/Bavaria Fernsehproduktion/Christian Rieger
Bavaria Fernsehproduktion

„Die Rosenheim-Cops“ beginnen mit dem Dreh der 11. Staffel

[21.03.2011]

Von Mitte März bis Mitte November 2011 werden in Rosenheim und Umgebung 28 neue Folgen der erfolgreichen Krimiserie made in Bayern gedreht.

Los geht’s mit der Anordnung „von oben“, dass die Kommissare zwecks Erfahrungsaustausch in andere Kommissariate wechseln sollen. Und so landet Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) für einige Zeit bei den Kollegen in Passau... was natürlich seine Schwester Marie (Karin Thaler), die auf dem gemeinsamen Bauernhof alleine zurechtkommen muss, am allerwenigsten freut.

Im Rosenheimer Kommissariat wartet Sven Hansen (Igor Jeftić) gespannt, wer wohl als Austauschkommissar im Chiemgau landen wird, denn sein Straubinger Kollege Florian Prantl hat wegen anderer Verpflichtungen (seines alter Egos Andreas Giebel) vorerst keine Zeit.

Als endlich der neue Kollege eintrifft, ist die Freude über den urbairischen Anton Stadler (Dieter Fischer alias „Der Kaiser von Schexing“) groß. Auf Hansen und Stadler, das neue Team für sechs Folgen, wartet schon der erste Mordfall, den sie, tatkräftig unterstützt von Polizeiobermeister Michi Mohr (Max Müller), Polizeisekretärin Miriam Stockl (Marisa Burger), Controllerin Patrizia Ortmann (Diana Staehly) und dem Chef Gert Achtziger (Alexander Duda), aufzuklären versuchen.

Außerdem steht Kommissar Sven Hansen vor wichtigen, privaten Entscheidungen. Sein Vater Olaf (Friedhelm Ptok) kommt nach Rosenheim und will ihn für die Nachfolge in der Familien-Reederei in die Pflicht nehmen. Ist das das Aus des smarten Nordlichts in Bayern?

Produzent Alexander Ollig: "Quoten und Marktanteil der Rosenheim-Cops steigen weiter. Dass sie aktuell durchschnittlich 4,87 Millionen und 16,5 % MA erreichen ist wirklich toll und spornt das ganze Team an. Seit uns der Erfolg zur Weekly gemacht hat, sind die ‚Ersatzkommissare‘ fester Bestandteil bei den Cops, denn wir drehen parallel mit zwei Teams. Mit Dieter Fischer haben wir eine wunderbare Ergänzung für unser Kommissars-Team um Korbinian Hofer und Sven Hansen gefunden. Und auch Michael A. Grimm geht als Kommissar Tobias Hartl an der Seite von Tom Mikulla alias Christian Lind weiter auf Mörderjagd.“

Dieter Fischer: „Ich freue mich riesig, bei den Rosenheim-Cops dabei sein zu dürfen. Damit geht ein lange gehegter Traum in Erfüllung. Dafür habe ich vor allem der Bavaria zu danken, die das trotz meiner Terminschwierigkeiten ermöglicht hat. Die Bücher sind hervorragend und die Rolle des Anton Stadler ist wunderbar gezeichnet. Es ist ein großes Paar Schuhe, das ich mir da anziehen darf und ich freue mich auf eine schöne und konzentrierte Drehzeit.“

„Die Rosenheim-Cops“ werden von der Bavaria Fernsehproduktion GmbH (Produzent: Alexander Ollig) im Auftrag des ZDF (Redakteur: Christof Königstein) produziert. Regie führen Gunter Krää, Werner Siebert, Walter Bannert und Holger Gimpel nach Drehbüchern von Nikolaus Schmidt, Rigobert Mayer, Franz-Xaver Wendleder, Paul J. Milbers, Michael Pohl, Gerhard Ammelburger, Aje Brücken und Bettina Börgerding.

Während die Dreharbeiten von 28 neuen Folgen laufen, werden noch bis Ende April 2011 immer dienstags um 19.25 Uhr im ZDF die neuen Folgen der Staffel 10 ausgestrahlt.

Pressekontakt:
Presse-Partner Preiss
089-600879-0

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Firmen zur Meldung

Produktionen zur Meldung