Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 
Robert (Fritz Schediwy) und Ira (Katja Riemann)  © BR/Bavaria Fernsehproduktion/Erika Hauri
Frank Elstner und Ranga Yogeshwar in der 'Großen Show der Naturwunder' © SWR/Andrea Kremper
Bavaria Fernsehproduktion / First Entertainment

Nominierungen für den „Deutschen Fernsehpreis“

[23.09.2011]

Bei der 13. Verleihung des „Deutschen Fernsehpreises“ sind zwei Produktionen der Bavaria Film Gruppe unter den Nominierten:

In der Kategorie „bester Film“ ist „Die fremde Familie“ nominiert, ein von Stefan Krohmer nach einem Buch von Daniel Nocke inszeniertes Drama u.a. mit Katja Riemann, Stephan Luca und Thomas Sarbacher. „Die fremde Familie“ ist eine Produktion von Bavaria Fernsehproduktion (Bea Schmidt) im Auftrag des Bayerischen Rundfunks, die Redaktion lag bei Bettina Ricklefs, Bettina Reitz.

Außerdem stehen Frank Elstner und Ranga Yogeshwar, die Moderatoren der SWR-Wissenschaftsshow "Die große Show der Naturwunder" im Ersten, beim Deutschen Fernsehpreis 2011 für den Publikumspreis als "beste Entertainer" zur Wahl. Frank Elstner und Ranga Yogeshwar präsentieren seit 2006 die SWR-Wissenschaftsshow "Die große Show der Naturwunder" im Ersten. Die beiden Ausgaben dieses Jahres wurden jeweils Tagessieger im deutschen Fernsehen. Die Show wird vom SWR in Zusammenarbeit mit First Entertainment produziert.

Die Gala zum 13. „Deutschen Fernsehpreis“ findet am Sonntag, den 2. Oktober 2011, in Köln (Coloneum) statt und wird am Montag, den 3. Oktober 2011, um 20.15 Uhr, auf RTL ausgestrahlt.

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de