Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 
Kameramann Gero Lasnig, Klaus Graf (Graf Filmproduktion), Anna Rot als Lucy, Regisseurin Karola Harttop, Mira Bartuschek als Eva, Enrico Jakob (Cinestyria Filmcommission and Fonds) und Ronald Mühlfellner (Bavaria Fernsehproduktion) © Bavaria Fernsehproduktion/Graf Filmproduktion/Toni Muhr
Bavaria Fernsehproduktion

Drehstart von „Lilly Schönauer - Weiberhaushalt" (AT)

[18.07.2012]

Am Dienstag, 17. Juli 2012, haben in St. Josef bei Graz die Dreharbeiten zu einem neuen Film der Lilly-Schönauer-Reihe begonnen. Für die Folge „Weiberhaushalt" (AT) stehen u.a. Mira Bartuschek, Matthias Schloo, August Schmölzer, Fanny Stavjanik und Anna Rot noch bis Mitte August vor der Kamera.

Zum Inhalt: Die Mitdreißigerin Eva (Mira Bartuschek) und ihr Mann Philip (Mattias Schloo) stecken in einer Beziehungskrise: Sie hat das Gefühl, dass der ganz normale Alltags-Wahnsinn und die Erziehung ihres gemeinsamen Sohnes Jona (Felix Staudigl) an ihr hängen bleibt. Philip hingegen widmet sich voll und ganz seiner Karriere als Architekt. Evas Wunsch, in ihren alten Beruf als Innenarchitektin wiedereinzusteigen, nimmt er nicht ernst. Eva ist enttäuscht und fühlt sich vernachlässigt. In der Einrichtung eines neuen Grazer Szenelokals sieht Eva jedoch ihre Chance zum Wiedereinstieg in den Beruf. Sie möchte sich unbedingt an der Ausschreibung beteiligen und versucht verzweifelt, Jona bei ihrem Vater Bruno (August Schmölzer) unterzubringen. Doch Bruno geht lieber mit seiner jungen Freundin zum Golfen und hat für seinen Enkel keine Zeit. Schließlich eilt Eva mit Jona im Schlepptau zum Ortstermin. Völlig überraschend trifft sie dort auf ihre Jugendfreundin Lucy (Anna Rot). Begeistert fallen sich beide in die Arme. Lucy hat die Schreinerei ihres Vaters auf dem Land geerbt und sie beginnen, Pläne zu schmieden, wie sie gemeinsam den Auftrag bekommen können. Als Philip für längere Zeit nach Hamburg muss, bietet Lucy Eva an, mit Jona zu ihr aufs Land zu ziehen, um hier an ihrem gemeinsamen Projekt zu arbeiten. Eva fühlt sich bei Lucy so wohl wie schon lange nicht mehr. Auch weil sie von ihrer Freundin die Aufmerksamkeit bekommt, die sie bei Philip so lange vermisst hat. Doch für Lucy ist es mehr. Sie hat sich in Eva verliebt und möchte am liebsten, dass sie ganz bei ihr bleibt.

„Lilly Schönauer - Weiberhaushalt" (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fernsehproduktion (Produzent: Ronald Mühlfellner) und der Graf Filmproduktion (Produzent: Klaus Graf) in Koproduktion mit der ARD Degeto für Das Erste und dem ORF, gefördert von Fernsehfonds Austria Cinestyria und und Graz Wirtschaft. Regie führt Karola Hattop nach einem Drehbuch von Anna Morgenrot. Die Redaktion liegt bei Claudia Luzius (ARD Degeto) und Sabine Weber (ORF).

Am Mittwoch, 25. Juli 2012 findet am Set in St. Josef bei Graz ein Pressetermin statt. Für Fotos und kurze Interviews stehen die Schauspieler Mira Bartuschek, Matthias Schloo, August Schmölzer, Fanny Stavjanik und Anna Rot zur Verfügung.

Pressekontakt:
mmj Medienbüro München, Michael Müller-Janke
089/361037-39
info@medienbuero-muenchen.de 

ARD Degeto, Programmplanung und Presse
Nicole Marneros
069/1509-338
nicole.marneros@degeto.de 

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Firmen zur Meldung

Produktionen zur Meldung