Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 
v.l.: Anders Allström (Heikko Deutschmann) und Livia Nordgren (Eva-Maria Grein von Friedl) © ZDF/Bavaria Fernsehproduktion /Arvid Uhlig
Bavaria Fernsehproduktion

„Inga Lindström: Ein Lied für Solveigh“ am Sonntag, 21. Oktober 2012 im ZDF

[15.10.2012]

„Ein Lied für Solveigh“ heißt der neue "Inga Lindström"-Film, den das ZDF am Sonntag, 21. Oktober 2012 um 20.15 Uhr im "ZDF-Herzkino" ausstrahlt. Regie führte Martin Gies nach dem Buch von Christiane Sadlo. Vor Gero Lasnigs Kamera standen Heikko Deutschmann, Eva-Maria Grein von Friedl, Peter Sattmann, Norman Kalle, Sabrina White, Anne Werner, Moritz Lindbergh, Nico Liersch, Emilie Cappallo u.a..

Zum Inhalt: Seitdem der bekannte Komponist und Pianist Anders Allström bei einem traumatischen Unfalltod seine kleine Tochter verloren hat, ist nicht nur die Ehe mit seiner Frau Ingrid zerbrochen. Er leidet zudem an einer kreativen Blockade, die es ihm unmöglich macht, die Kinderoper, die er für seine Tochter schreiben wollte, zu vollenden. Zusammen mit Hund Mats fährt Anders aufs Land, um seiner Schuldgefühle Herr zu werden. Im Städtchen Lillekron trifft er auf die junge, quirlige Erzieherin Livia, die mit Leib und Seele ein Kinderhaus leitet und in ihrer Freizeit Gösta, dem Onkel ihres Freundes Magnus, bei der Bienenzucht hilft. Doch auch Livia hat es im Moment nicht einfach: Denn Magnus hat ein herausragendes Jobangebot in Stockholm bekommen, und Livia müsste bei einem Umzug in die Großstadt alles hinter sich lassen, woran ihr Herz hängt. Inmitten dieser Veränderungen lernt Livia den schweigsamen Anders, der bei Gösta zur Untermiete eingezogen ist, immer besser kennen. Anders unausgesprochenes Geheimnis wirkt nur noch anziehender auf Livia. Doch als plötzlich Ingrid in Lillekron auftaucht, steht Livia vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens.

"Inga Lindström: Ein Lied für Solveigh" ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Bavaria Fernsehproduktion (Produzent: Ronald Mühlfellner, Producer: Hamid Baroua). Die Redaktion im ZDF verantwortet Alexander S. Tung. Die Dreharbeiten fanden im Juni und Juli 2012 in Stockholm, Nyköping und Umgebung statt.

Pressekontakt: 
A+O Gesellschaft für Kommunikationsberatung 
Karin Jensen 
040/43294412 
info@a-und-o.com  

Mehr Fotos

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Firmen zur Meldung

Produktionen zur Meldung