Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 
  •  

    © RTL
© RTL
Bavaria Fernsehproduktion

„IK 1 – Touristen in Gefahr“ mit Tobias Oertel und Eva Maria Grein ab 10. Januar 2013 auf RTL

[03.01.2013]

Monatelang fiebern die Deutschen ihrem Urlaub entgegen. Doch auch im Urlaub schlägt das Schicksal manchmal erbarmungslos zu: Das eigene Kind ist spurlos verschwunden, der Lebenspartner landet im Knast, die beste Freundin wird des Drogenschmuggels verdächtigt. Und das tausende von Kilometern von der Heimat entfernt. Binnen Sekunden wird aus dem Traumurlaub ein Alptraum! Zum Retter in der Not werden die Spezialisten vom BKA - die Ermittler von IK1! Nachdem der draufgängerische BKA-Beamte Florian Blessing (Tobias Oertel) und seine neue Kollegin Nadja Hansen (Eva Maria Grein von Friedl) im erfolgreichen Pilotfilm ihren ersten gemeinsamen Einsatz in Thailand abgeschlossen haben, dürfen sie jetzt im Serienformat ermitteln. 

In vier Folgen entführt das Ermittlerteam an außergewöhnliche Schauplätze in Laos, Hongkong, Malaysia und Kambodscha. Vier packende Fälle, vier spannende Abenteuer voller Action, Exotik, Nervenkitzel und einer Prise Humor vor realem Hintergrund... 

Am 10. Januar 2013 startet „IK 1 – Touristen in Gefahr“ auf RTL. Die vier Folgen laufen jeweils am Donnerstag um 20:15 Uhr. Produziert wurde die Serie von Bavaria Fernsehproduktion (Produzent: Stephan Bechtle). Regie führte Sophie Allet-Coche. 

Kontakt:
Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
089/6499-3900
presse@bavaria-film.de

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Firmen zur Meldung

Produktionen zur Meldung