Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 
  •  

    Am Rande der Fernsehmesse in Cannes gab es Gelegenheit, den internationalen Erfolg von "Sturm der Liebe" zu feiern: v. l. Jan Kaiser (GF Bavaria Fernsehproduktion), Rolf Moser (GF Bavaria Media), Produzentin Bea Schmidt, Thomas Weymer (GF Global Screen)
Am Rande der Fernsehmesse in Cannes gab es Gelegenheit zum Feiern: Jan Kaiser (GF Bavaria Fernsehproduktion), Rolf Moser (GF Bavaria Media), Produzentin Bea Schmidt, Thomas Weymer (GF Global Screen)
Bavaria Fernsehproduktion

„Sturm der Liebe“ gewinnt den Spezialpreis des „European Soap Awards“

[14.10.2014]

L'amore è come una tempesta: Die deutsche Telenovela „Sturm der Liebe“ erfreut sich in Italien seit Jahren einer großen Fangemeinde. An diesem Donnerstag wird dort die 2000. Folge der erfolgreichsten Telenovela Europas ausgestrahlt. Und nicht nur das: Die Serie, die in Italien unter dem Titel „Tempesta d'Amore“ werktäglich zur besten Sendezeit läuft, erhält nach 2012 und 2013 zum dritten Mal einen Preis beim „European Soap Award“.

2011 wurde der „European Soap Fan Day“ von der italienischen Kommunikations- und PR-Agentur MassMedia ins Leben gerufen. Auf der Facebook-Seite der Agentur waren die italienischen Fans dazu aufgerufen worden, aus einer Auswahl aus namhaften nationalen und internationalen Serien ihren Favoriten zu wählen. „Sturm der Liebe“ konnte sich dabei unter anderem gegen die US-amerikanische Daily Soap „Schön und Reich“ sowie die spanische Produktion „Bandolera“ durchsetzen. Am 30. November wird der Schauspieler Florian Stadler, der seit 2008 in der Rolle des engagierten Fitnesstrainers Nils Heinemann zu sehen ist, die Auszeichnung stellvertretend für seine „Sturm der Liebe“-Kollegen im Rahmen einer Preisverleihung in Neapel entgegennehmen. „Dass wir auch in Italien seit vielen Jahren ein so treues und begeistertes Publikum haben, freut mich sehr“, so Stadler. „Ich war vor einiger Zeit in Verona und begeistert darüber, wie offen und emotional die Fans auf mich zugegangen sind.“

In Italien läuft die von der Bavaria Fernsehproduktion GmbH produzierte Telenovela „Sturm der Liebe“ in einer synchronisierten Version in der Primetime werktags um 20.30 Uhr. Rund sechs Monate liegt der Sender Rete 4 mit der Ausstrahlung der Folgen zurück.

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Firmen zur Meldung

Produktionen zur Meldung