Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 
  • "Unser Traum von Kanada"

    (v. l. n. r.): Producerin Christina Christ, Robert Seeliger, Katja Weizenböck, Produzent Ronald Mühlfellner, Michael Gwisdek, Claudia Seeber (Botschaft von Kanada) und Regisseur Michael Wenning
    (Bild: Jan Bracka)
© Bavaria Film
Bavaria Fernsehproduktion

Neue Filmreihe: „Unser Traum von Kanada“

[07.01.2016]

Grünwald/Berlin/Vancouver − Mit der Episode „Alles auf Anfang“ startet am 8. Januar 2016 die neue Fernsehreihe „Unser Traum von Kanada“ im Ersten. Die exklusive Vorpremiere fand am vergangenen Dienstag in der kanadischen Botschaft in Berlin statt. Mit dabei war neben Produzent Ronald Mühlfellner, Producerin Christina Christ und Regisseur Michael Wenning auch der Main-Cast der ersten Episode (Robert Seeliger, Katja Weizenböck, Michael Gwisdek). Produziert wurde die Reihe von der Bavaria Fernsehproduktion im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Der zweite Teil „Sowas wie Familie“ wird am 15. Januar ausgestrahlt.

Auftakt der Reihe sind zwei 90-Minüter. Die Hauptrollen in "Unser Traum von Kanada" spielen Sonja Gerhardt, Robert Seeliger und Katja Weizenböck. Die einzelnen Episoden der TV-Reihe mit teils wechselnden Hauptcharakteren handeln von existenziellen und familiären Krisen. Während Richard (Michael Gwidek) in „Alles auf Anfang“  von seiner wilden Enkelin herausgefordert wird, stellen sich Gesa (Marlene Morreis), Jasper (Siegfried Terpoorten), Lina (Ana Lena Klenke) und Mats (Nico Hartung) in der Episode „Sowas wie Familie“ den Start-Schwierigkeiten einer Patchwork-Familie. Zentraler Schauplatz ist eine Lodge in der malerischen Bucht von Vancouver. Gedreht wurde vor Ort.

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de