Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 
  •  

    Lotta (Lisa Nestler, Mitte) erzählt Ben (Julian Pfennig, li) und Friedrich (Paul Uhlemann, re) begeistert von der baldigen Ankunft ihrer Cousine.
    © MDR/ Saxonia Media/ KATHARINA SIMMET
Pippi (Marie Borchardt) trifft auf einen unheimlichen Archivar (Guildo Horn). © MDR/ Saxonia Media/ KATHARINA SIMMET
Saxonia Media

„Schloss Einstein“: 19. Staffel ab 9. Februar 2016 bei KIKA - Guildo Horn als Stargast

[03.02.2016]

Ab 9. Februar 2016 laufen die neuen Folgen der 19. Staffel von Deutschlands erfolgreichster und am längsten ausgestrahlter Kinder- und Jugendserie montags bis freitags, 14.10 Uhr, bei KiKA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF.

Das neue Schuljahr auf „Schloss Einstein“ steckt voller Herausforderungen. Neue Schülerinnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums mischen das Internatsleben auf, Abenteuer lassen nicht lang auf sich warten und Freundschaften werden geschlossen. Ob erste Liebe, Familie, Schule oder das Zusammenleben im Internat – da ist viel Platz für Emotionen, Spaß und Abenteuer.

Ab der 19. Staffel wird das geschichtsträchtige „Alte Schauspielhaus“ aus dem Jahre 1897 in der historischen Altstadt Erfurts als Internatsgebäude Dreh- und Angelpunkt. Zudem bekommt die Serie durch den Umzug einen völlig neuen Look. Weiterhin dient der Erfurter Studiopark KinderMedienZentrum als Motivgeber für den Schulalltag. Auch das Gelände des Erfurter Garten- und Freizeitparks (EGA) wird als Drehort genutzt.

Gedreht wurde für die 19. Staffel von Mai bis Herbst 2015, u.a. eine Episode mit dem Schauspieler Guildo Horn als Bibliothekar.

Und es gibt neue Sendezeiten:Beginnend mit Folge 845 werden die neuen Geschichten von Montag bis Freitag um 14.35 Uhr ausgestrahlt. Vorher, ab 14.10 Uhr, läuft jeweils die Wiederholung der Folge vom Vortag.

„Schloss Einstein“ ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS für den KiKA von ARD und ZDF. Produzentin ist Jana Gutsch. Die Redaktion für den MDR verantworten Dr. Astrid Plenk und Christa Streiber.

Die digitale Pressemappe 19. Staffel : www.mdr.de/presse/pressemappen/index.html

Pressekontakt:
MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Margit Parchomenko
Tel.: (0341) 3 00 64 72
E-Mail: presse@mdr.de

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Produktionen zur Meldung