Sie befinden sich hier: Home  Presse  Aktuelles  Pressemeldungen 

Bavaria Fernsehproduktion

Drehstart für neuen Tatort aus Dortmund: „Zahltag“ im Rocker-Milieu

[16.02.2016]

Heute beginnen die Dreharbeiten zum neuen WDR-„Tatort – Zahltag“. Mitten in Dortmund kommt es am hellichten Tag zu einer Schießerei. Zwei Tote, eine Schwerverletzte und schockierte Passanten bleiben zurück.

Die ersten Spuren führen die vier Dortmunder Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske) zum berüchtigten Motorradclub „Miners“. „Zahltag“ ist bereits der siebte Dortmunder Tatort aus der Feder von Jürgen Werner („Tatort – Kollaps“, „Tatort – Franziska“). Regie führt wieder Thomas Jauch („Tatort – Ein Fuß kommt selten allein“, „Mordkommission Istanbul“), der auch die beiden ersten Fälle des Teams Faber, Bönisch, Dalay und Kossik in Szene gesetzt hat. In Gastrollen mit dabei sind unter anderem Oliver Masucci („Er ist wieder da“) und Jürgen Maurer („Frau Müller muss weg“) als Rocker sowie Milan Peschel („Bornholmer Straße“, „Tatort – Der Hammer“) als interner Ermittler.

Im neuen „Tatort“ aus Dortmund wieder mit dabei ist Sybille J. Schedwill als Rechtsmedizinerin Greta Leitner. In Gastrollen zu sehen sind Felix Knopp („Lena Love“, „Im Netz“), Atheer Adel („Homeland“, „Copstories“), Luca Zamperoni („Familie Dr. Kleist“, „Das Gewinnerlos“), Fabio Sarno („Lindenstraße“), Hasan H. Tasgin („Tatort – Fegefeuer“), Yusuf „Edy“ Erdugan („Tatort – Der Hammer“) u.v.a. „Tatort – Zahltag“ ist eine Produktion der Bavaria Fernsehproduktion (Niederlassung Köln, Produzentin: Sonja Goslicki) im Auftrag des WDR. Die Redaktion hat Frank Tönsmann (WDR). Die Dreharbeiten laufen bis zum 17. März 2016 in Dortmund, Köln und Umgebung.

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig 

Tel.: +49 (0)89/6499-3900
Fax: +49 (0)89/6499-3901

presse@bavaria-film.de

Produktionen zur Meldung