PRESSE UPDATE vom 27. März 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute erhalten Sie eine neue Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse Update der Bavaria Film Gruppe.

Inhalt:

außerdem:
Am heutigen Freitag, 27.März 2015, wird die romantische Komödie „Lisa schwimmt sich frei“ nach Motiven von Utta Danella um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Regisseur Peter Stauch inszenierte die Geschichte einer inneren Befreiung nach einem Buch von Marcus Hertneck. Die Hauptrollen sind mit Suzan Anbeh und Stephan Luca besetzt.  | mehr
Fünf Jugendliche, ein idyllischer Pferdehof und ein großes Geheimnis: In der neuen Abenteuerserie „Armans Geheimnis“ wissen Charlie, Nils, Tarik, Dajana und Patrizia erstmal nicht, was sie auf dem Hof der Familie Liliental sollen. Das Familienleben dort hat doch so gar nichts mit ihren unterschiedlichen Träumen, Sehnsüchten und Problemen zu tun. Aber die fünf Jugendlichen erleben auf dem Pferdehof ein aufregendes Abenteuer, das sie sich selbst in ihren kühnsten Träumen nicht vorzustellen wagten.  | mehr
Rente mit 67 war gestern! Zwei pensionierte Kommissare treten wieder an, denn die „Alten" werden gebraucht. Davon erzählt die neue Vorabendserie „Rentnercops" komödiantisch und dicht am Leben, eine Produktion der Kölner Niederlassung der Bavaria Fernsehproduktion von Oliver Vogel und Peter Güde im Auftrag von ARD Werbung und WDR. Die achtteilige Serie wird vom 31. März an immer dienstags um 18.50 Uhr im Ersten ausgestrahlt. | mehr
Den Mord an einem Szenewirt müssen die Kölner „Tatort“-Ermittler Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) in ihrem jüngsten Fall aufklären: Am Sonntag, 19. April 2015, geht es um 20.15 Uhr in der Sonja Goslicki-Produktion der Kölner Niederlassung der Bavaria Fernsehproduktion um den Tod des jungen Kneipenbesitzer Oliver Mohren. | mehr
In München, Rosenheim und Umgebung finden seit Dienstag, 24. März 2015, die Dreharbeiten für die 15. Staffel "Die Rosenheim-Cops" statt. Zum Staffelstart werden die Kommissare mit einem Kaufhaus-Mord konfrontiert.  | mehr
Mit dem Jupiter-Award in der Kategorie „Bester Fernsehfilm“ wird der Münster-Tatort „Der Hammer“, eine Sonja Goslicki-Produktion der Kölner Niederlassung der Bavaria Fernsehproduktion, ausgezeichnet. Der Preis wird am heutigen Mittwoch, 25. März 2015, im Rahmen einer Galaveranstaltung im „MOSKAU“ in Berlin verliehen. | mehr
Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) verlieh am 17. März 2015 in Berlin den Deutsche Hörfilmpreis 2015. Der Publikumspreis ging an Uwe Jansons „Auf das Leben“, eine Produktion der CCC Filmkunst GmbH. Im Namen der Eurotape Media Services nahm Filmbeschreiber Klaus Kaminski den Publikumspreis für die beste Audiodeskription von Schirmherrin Christina Neubauer entgegen. | mehr
Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass es die ARD-Erfolgstelenovela „Sturm der Liebe“ 2014 auf Platz 1 der meist gesuchten TV-Serien auf Google in der Schweiz geschafft hat. Bald können die Schweizer Fans die spannenden Liebes- und Intrigengeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof“ dank der Bavaria Media GmbH, die den deutschsprachigen Film- und TV-Rechtevertrieb der gesamten Bavaria Film Gruppe bündelt, auch werktäglich um 16.30 Uhr im Schweizer Fernsehen verfolgen: Die von der Bavaria Fernsehproduktion produzierte Serie wurde von der Bavaria Media GmbH an den TV-Sender TV24 verkauft, der ab der Folge 2196 (Voraussichtlicher Sendetermin: 07.04.2015) in die Ausstrahlung der Folgen der aktuellen 10. Staffel einsteigt.  | mehr
| alle Meldungen unter www.bavaria-film.de/news

Impressum:

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Tel.: 089/6499-3900
Fax: 089/6499-3901
presse@bavaria-film.de 

Redaktion:
Christina Feichtl
Veronika Schäffauer

Bildredaktion:

Ana Djurasovic

 Download