PRESSE UPDATE vom 22. August 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute erhalten Sie eine neue Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse Update der Bavaria Film Gruppe.

Inhalt:

außerdem:
Am 24. August 2014 strahlt Das Erste den „Polizeiruf 110“ mit dem Titel „Morgengrauen“ von Drehbuchautor und Regisseur Alexander Adolph aus. Der „Polizeiruf 110: Morgengrauen“ ist eine Produktion von Bavaria Fernsehproduktion (Produzent: Ronald Mühlfellner, Producerin: Christina Christ) im Auftrag des Bayerischen Rundfunks (Redaktion: Cornelia Ackers).  | mehr
First Entertainment liefert Youtube-Content für das neue internationale TV-Showformat „De Donuts“, das am 22. August 2014 im holländischen Fernsehen startet. Die Inhalte für diese Show setzten sich aus den lustigsten Videoclips der weltweiten YouTube-Comunitiy zusammen. Das Konzept der Sendung sieht vor, dass jeweils Videos zu einem spezifischen, globalen Thema produziert werden. Für die Auftaktsendung lautet es: “The art of picking up.” Beteiligt sind YouTuber aus Italien, Japan, Neuseeland, England, Venezuela, Deutschland, den USA und den Niederlanden. | mehr
1-2-3.tv, Deutschlands erstes Multichannel-Auktionshaus, zieht um. Nach 10 Jahren in Unterföhring freut sich das Unternehmen nun auf den neuen Standort in der Bavaria Filmstadt im Süden Münchens. Der Sendestart aus Geiselgasteig erfolgt am 1. September 2014. Den insgesamt 125 festen und festen freien Mitarbeitern der Firmenzentrale bieten sich in der neuen Umgebung ideale Bedingungen, die erfolgreiche Unternehmensentwicklung der vergangenen Jahre weiter voranzutreiben.  | mehr
Oliver Mommsen, Martin Feifel und Anna Schudt spielen die Hauptrollen in dem TV-Drama „Ein offener Käfig“, das am 10. September um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird. Unter der Regie von Johannes Grieser realisierte der SWR in Zusammenarbeit mit der Maran Film (Sabine Tettenborn, Oliver Lehmann) einen Fernsehfilm um Schuld und Sühne, der unter die Haut geht. Das Buch nach einer Idee von Marco Rossi schrieb Holger Joos, die Kamera verantwortete Jürgen Carle. | mehr
Zahnarztgattin Mia will Polizeibeamtin werden - diesen Schritt muss die gutsituierte Familie, die es sich in Mias „Hotel Mama" bequem gemacht hat, erst einmal verdauen. „Der Kuss des Kommissars" (AT), ein Fernsehfilm aus der Utta-Danella-Reihe, produziert von Bavaria Fernsehproduktion (Gesamtleitung Bea Schmidt, Produzentin Stephanie Krenzler), ist eine Komödie über eine Mutter, die herausfindet, dass sie nicht nur Dienstleistungen zum Nulltarif erbringen muss. Die Dreharbeiten in München und Gräfelfing dauern bis zum 3. September. In den Hauptrollen spielen Mira Bartuschek, Max von Thun, Eleonore Weisgerber, Martin Feifel u.a. | mehr
Mit dem Fernsehfilm „Liebe kommt nach dem Fall" (AT) wird die beliebte Utta-Danella-Reihe fortgesetzt. Er erzählt die Geschichte der Landschaftsarchitektin Lisa, die trotz traumatischer Trennung, aus finanziellen Gründen einen heiklen Pakt mit ihrem Ex schließ. Die Hauptrollen spielen Suzan Anbeh, Stephan Luca, Janek Rieke, Gaby Dohm und der chinesische Star Ankie Beilke. Die Dreharbeiten rund um den Starnberger See und München dauern voraussichtlich bis zum 5. September 2014.  | mehr
Bavaria Film bietet wieder ein attraktives, inhaltlich breit aufgestelltes Weiterbildungsprogramm für Film- und Fernsehschaffende an, das sowohl für „alte Hasen“ als auch für „Einsteiger“ und „Umsteiger“ interessante Themen bereit hält. Das erste Seminar der neuen Saison findet am 27./28. September 2014 statt.  | mehr
| alle Meldungen unter www.bavaria-film.de/news
(c) Bavaria Film GmbH, Bavariafilmplatz 7, 82031 Geiselgasteig
Presse und Kommunikation
Tel. +49(0)89-6499-3900| E-Mail: presse@bavaria-film.de
 
Vorsitzende des Aufsichtsrats: Monika Piel
Geschäftsführer: Achim Rohnke
Handelsregister München HRB 4834, USt.-ID-Nr. DE 129308848


"P110: Morgengrauen" läuft am 24.08.2014 um 20:15 Uhr im Ersten

Impressum:

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Tel.: 089/6499-3900
Fax: 089/6499-3901
presse@bavaria-film.de 

Redaktion:
Marc Haug

Bildredaktion:

Ana Djurasovic

 Download