Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie das „Bavaria Update“ – den Newsletter der Bavaria Film Gruppe. Wir liefern Ihnen regelmäßig aktuelle News aus unseren Geschäftsbereichen „Content“, „Rights & Distribution“ sowie „Studios & Services“.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, bitten wir Sie Ihre Daten durch aktive Zustimmung in unserer Kundendatenbank speichern zu dürfen. Sie stimmen zu, dass Sie stets aktuell über die Bavaria Film informiert werden und willigen ein, dass Ihre Daten gespeichert und für Informationsaktionen der Bavaria Film wie Mailings, E-Mails, Newsletter etc. verwendet werden können.

Unter der E-Mail-Adresse presse@bavaria-film.de oder unter Telefon +49 (0) 89 64 99 3900 können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen, die Änderung und Löschung Ihrer Daten verlangen sowie die Datenschutzerklärung anfordern.Zum Versenden von Newslettern verwenden wir die E-Mail-Marketing Software "Cleverreach". Eine Weitergabe oder Verwendung Ihrer Daten außerhalb unserer Aktionen erfolgt nicht.

Kostenlos herunterladen!

Aktuelle News

„Sturm der Liebe“: Großes Westernturnier als Sommer-Highlight

Für drei Folgen dreht sich bei der Bavaria-Fiction Produktion alles um Pferde: Larissa Marolt, Sebastian Fischer und Dieter Bach stehen für ein Westernturnier vor der Kamera.

Drehstart für Tatort Köln "Außer Kontrolle"

In Köln haben die Dreharbeiten für den Tatort "Außer Kontrolle“ (AT) begonnen: Der Mord an einem Streifenbeamten sorgt nicht nur für Wut und Trauer unter seinen Kollegen, sondern auch für Schlagzeilen.

Bavaria Entertainment produziert Neuauflage der "Montagsmaler"

Guido Cantz präsentiert die 40 neuen Folgen der Unterhaltungsshow im SWR.

Drehstart für fünf neue Filme der ZDF "Herzkino"-Reihe "Inga Lindström"

Aktuell befindet sich "Inga Lindström - Die vielen Leben der Jette Johanssen" im Dreh. Die Hauptrolle spielt Paula Schramm.

"Die Krankenschwestern": Drehstart für neues "IaF"-Spinoff

Das Format erweitert den Kosmos der ARD-Erfolgsserien "In aller Freundschaft" und "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte".

Zukunftsgerichtete Filmförderung

Bavaria Film CEO Dr. Christian Franckenstein gibt Anregungen für Leitlinien der deutschen Filmförderpolitik im digitalen Zeitalter.