Medienstandort Geiselgasteig: Medienbranche feiert MPE-Media-Connect 2017

Geiselgasteig  – Das neue Networking-Format MPE-Media-Connect 2017 der Münchner Unternehmerin und Netzwerkexpertin Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein hat seinen Auftakt am Medienstandort Geiselgasteig gefeiert.

Ansicht

Medienbranche feiert MPE-Media-Connect 2017

im Bild: v.l.: Markus Vogelbacher (International Film Partners), Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein (MPE), Achim Rohnke (Geschäftsführer Bavaria Film) Bernie Stampfer (International Film Partners)

© International Film Partners / Tino Zahedi

© International Film Partners / Tino Zahedi

Mehr als 120 Teilnehmer fanden sich hierzu am 20. Juni auf dem Studiogelände ein. Bekannte Gesichter der Branche, der lokalen Geschäftswelt, sowie der Münchner Gesellschaft nutzten die Veranstaltung zum intensiven Austausch und Knüpfen wertvoller Medienkontakte. Dafür wurde bereits während der Vorbereitung die Infrastruktur vor Ort genutzt: Die „International Film Partners“, Finanzvermittler und Co-Produktionsberater für Film- und Fernsehproduktionen, übernahmen die Organisation und die Ausrichtung des Forums.

Der Abend begann mit einer Führung über das Gelände der Bavaria Film. Die Gäste besuchten dabei Klassiker-Kulissen wie „Das Boot“, neue Kulissen aus den kommenden Kinofilmen „Fack ju Göhte III“ und „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“. Es folgte ein Cocktail bei 1-2-3.tv. Dort stellte der Live-Shopping-Sender den Teilnehmern ein für ansässige Gewerbe typisches Geschäftsmodell vor. Im Anschluss an ein Essen von Tafelgold, dem Betreiber der „Filmkantine“, wurden die Gäste von Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein und Robert Lackner (FTA, Facility Management und Bavaria Filmstadt) begrüßt. Markus Vogelbacher und Bernie Stampfer, Managing Director und Partner International Film Partners, stellten anschließend ihr Unternehmen vor.

Neben bekannten Namen wie Roman Hocke, Christian Becker, Philip Schulz-Deyle, Max Tidof, Lisa Seitz, Achim Rohnke, Christian Schaeffer, Dunja Siegel, Mark Stevenson und Julia Alice Ludwig war eine Reihe weiterer herausragender Persönlichkeiten aus dem Film-Business, der übrigen Medien-Welt sowie der Münchner Gesellschaft vertreten.

Ähnliche Beiträge

Dolby Entertainment Day: Hollywood-Komponist Harold Faltermeyer zu Gast am Medienstandort Geiselgasteig

Am Medienstandort Geiselgasteig fand vor prominenten Gästen der "Dolby Entertainment Day" statt.

TELE 5, RTL II und Bavaria Film schließen eigenes Klima-Abkommen

Die Geschäftsführer haben am 2. Juni am Medienstandort Geiselgasteig zugunsten der Initiative Plant-for-the-Planet drei Bäume gepflanzt.

Fachmagazin zeichnet Bavaria-Imageclip aus

Der neue Imageclip der Bavaria Film ist von der Medien- und Marketingfachzeitschrift „Werben & Verkaufen“ als Top-Kampagne der Woche ausgezeichnet worden.