"Abi '97": Komödie mit Star-Besetzung in Sat.1

München - Das Produktionshaus Bavaria Pictures bringt eine Abi-Komödie mit Tom Beck, Diana Amft und Rick Kavanian ins Fernsehen : Fünf ehemalige Klassenkameraden bekommen nach zwanzig Jahren ihre Hochschulreife aberkannt und müssen die Prüfung nun wiederholen. Die TV-Premiere des Ensemble-Films "Abi '97 - Gefühlt wie damals" ist am 19. September 2017 in Sat.1.

Fünf ganz unterschiedliche Gründe

Abi '97 - Gefühlt wie damals

Abi '97 - Gefühlt wie damals

Fünf ehemalige Klassenkameraden bekommen nach zwanzig Jahren ihre Hochschulreife aberkannt. Jetzt müssen Christian (Tom Beck), Piet (Rick Kavanian), Lisa (Diana Amft), Jochen (Axel Stein) und Maria (Jana Pallaske) die Prüfung wiederholen.

Aufgrund eines Formfehlers wird der Hochschulabschluss von fünf ehemaligen Klassenkameraden als ungültig erklärt. Zwanzig Jahre nach ihrer Reifeprüfung haben sich die Freunde aus den Augen verloren, jeder von ihnen hat mittlerweile sein eigenes Leben: Piet (Rick Kavanian) ist ein stadtbekannter Radio-Moderator, der seiner Freundin vorspielt, er hätte Frau und Kind, um mehr Zeit für sich zu haben. Jochen (Axel Stein) arbeitet als Immobilienmakler – wohnt allerdings noch immer bei seinen Eltern. Lisa (Diana Amft) ist alleinerziehende Mutter und Partnerin in einer Anwaltskanzlei. Maria (Jana Pallaske) ist als Köchin erfolgreich – und als Sexsüchtige in Therapie. Christian (Tom Beck) ist Psychologe, der Angst vorm Vaterwerden hat.

Ansicht

Abi 97 - gefühlt wie damals

Holen im Film das Abitur nach: Tom Beck (Christian), Rick Kavanian (Piet), Diana Amft (Lisa), Axel Stein (Jochen) und Jana Pallaske (Maria)

© 2017 ProSiebenSat1/Chris Hirschhäuser

Jeder der fünf Freunde hat einen anderen Grund, das Abitur zu wiederholen. Ihr Wiedersehen ruft Erinnerungen an ihre gemeinsame Jugend wach: der erste Kuss, der Abistreich, die Studienfahrt, legendäre Partys. Doch die gemeinsame Schulzeit und die bevorstehende Prüfung sind nicht das Einzige, das sie verbindet: Sie alle stehen an einem Scheideweg im Leben – und in der Luft liegt immer noch ein Kuss, der vor zwanzig Jahren nicht eingelöst wurde. Lernen die fünf nur fürs Abitur? Oder am Ende auch fürs Leben?

Die Komödie „Abi '97 - Gefühlt wie damals" nach Vorlage des italienischen Kinohits „Immaturi“ von Paolo Genovese ist eine Produktion der Bavaria Pictures für Sat.1. Als Produzenten zeichnen Marc Conrad und Jan S. Kaiser verantwortlich. Ausführende Produzentin ist Maren Knieling.

Die Regie führt Granz Henman, der mit Axel Stein zuletzt die Fußball-Komödie „Volltreffer“ für Sat.1 drehte. Die senderseitige Redaktion liegt bei Birgit Brandes. Gesamtleiter ist Gilbert Möhler.

Verbrechensbekämpfung in den Bavaria Studios: 50 Jahre „Aktenzeichen XY … ungelöst“

Zum Jubiläum zeigt das ZDF im November eine Sondersendung – live aus den Bavaria Studios mit Moderator Rudi Cerne.

„Grüß Gott, Persien“: Erster deutscher TV-Film im Iran angedreht

Nur eine Scheinehe mit Shirin (Mona Pirzad) ermöglicht Robert (Felix Klare) in der Komödie die Suche nach seinem Vater.

Neue Fiction-Produktionen der Bavaria-Töchter

Insgesamt 30 Fiction-Programme von Tochterunternehmen der Bavaria Film befinden sich derzeit in Vorbereitung, im Dreh oder in der Postproduktion.