„Creator Connect“: Youtube-Event am Medienstandort Geiselgasteig

Mi, 20. Sep 2017 Medienstandort Geiselgasteig

Geiselgasteig – Mit rund 50 Teilnehmern haben das Onlinevideo-Portal Youtube und die Digitalinitiative „creative.forge @ Bavaria Film“ die Netzwerk-Veranstaltung „Creator Connect“ am Hauptsitz der Bavaria Film in Geiselgasteig bei München realisiert. Beim „Creator Connect“-Event kommen aufstrebende Youtuber zusammen, um sich über aktuelle Entwicklungen in der Szene auszutauschen. Youtube organisiert die „Creator Connect“-Events regelmäßig in diversen deutschen Großstädten. Die Veranstaltung in München fand in der sogenannten Residenzkulisse der Bavaria Film statt. Die Kulisse stammt aus der Film-Produktion „Ludwig II.“.

Ansicht

Creator Connect

Youtube-Community Manager Daniel Bekele begrüßt rund 50 Teilnehmer zu "Creator Connect", dem Netzwerk-Event von Youtube und der creative.forge, auf dem Gelände der Bavaria Film.

© 2017 Alexander Traunfelder

Ansicht

Creator Connect

Panel-Diskussion mit Daniel Bekele (Youtube-Community Manager für Deutschland, Österreich und Schweiz), Manfred („Wonderful Lullabies“ mit 134.000 Abonnenten), Marco („Nerdkultur“ mit 133.000 Abonnenten) sowie Steve Heng (Creator, Youtube Ambassador und Community Manager bei Bavaria Film)

© 2017 Alexander Traunfelder

Nachdem Daniel Bekele, Youtube-Community Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz, die neuesten Produkt-Updates der Webvideo-Plattform vorgestellt hatte, gab Steve Heng, Community Manager der „creative.forge @ Bavaria Film“, Tipps zur Zusammenarbeit unter Webvideo-Produzenten, kurz: „Collabs“. Heng ist der von Youtube ernannte Vertreter („Ambassador“) für die Webvideo-Region München. Während einer anschließenden Panel-Diskussion berichteten die Münchner Top-Creator Manfred (Youtube-Channel „Wonderful Lullabies“ mit 134.000 Abonnenten), Marco (Youtube-Channel „Nerdkultur“ mit 133.000 Abonnenten) sowie Daniel Bekele und Steve Heng von ihren eigenen „Collabs“-Erfahrungen. Der Abend endete mit einem Get-together in der Alten Schmiede, in den Räumen der „creative.forge @ Bavaria Film“, am Medienstandort Geiselgasteig.

Ansicht

Creator Connect

Steve Heng, Community Manager der creative.forge @ Bavaria Film und Youtube-Ambassador für die Region München, gibt Tipps für erfolgreiche "Collabs" unter Webvideo-Produzenten.

© 2017 Alexander Traunfelder

Die „creative.forge @ Bavaria Film“ hat sich in der Münchner Webvideo-Szene inzwischen fest etabliert. Die Initiative hatte die Bavaria Film Ende 2015 ins Leben gerufen, um junge Webvideo-Kreative insbesondere aus dem süddeutschen Raum zu fördern. Die Creators können Equipment, Coaching, Kulissen und das speziell für Web-Produktionen hergerichtete Studio 8 am Medienstandort Geiselgasteig kostenfrei nutzen. Ziel ist es, junge Talente an die Bavaria Film heranzuführen und zu binden. Zu den Erfolgsgeschichten der „creative.forge @ Bavaria Film“ zählt der am Medienstandort Geiselgasteig gedrehte Youtube-Spielfilm „Die Idee von Glück“ des Top-Creators Zeo. Die Low-Budget-Produktion kommt mittlerweile auf etwa 1,3 Millionen Aufrufe.

Ähnliche Beiträge

YouTube-Spielfilm von „Zeo“ knackt eine Million Views

Der Film ist das erste Webvideo mit Spielfilmlänge aus Bayern, das eine Viewerzahl in dieser Höhe aufweisen kann.

Dolby Entertainment Day: Hollywood-Komponist Harold Faltermeyer zu Gast am Medienstandort Geiselgasteig

Am Medienstandort Geiselgasteig fand vor prominenten Gästen der "Dolby Entertainment Day" statt.

Medienstandort Geiselgasteig: Medienbranche feiert MPE-Media-Connect 2017

Das Networking-Format MPE-Media-Connect 2017 der Münchner Unternehmerin und Netzwerkexpertin Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein hat seinen Auftakt am Medienstandort Geiselgasteig gefeiert.