„Die Rosenheim-Cops“ mit dem Bayerischen Poetentaler 2017 ausgezeichnet

München - Die ZDF-Serie „Die Rosenheim-Cops“ ist mit dem Bayerischen Poetentaler 2017 ausgezeichnet worden. Der Bayerische Poetentaler wird seit 1961 an Künstler, Persönlichkeiten oder Institutionen vergeben, die sich um Kunst und Kultur in Bayern verdient gemacht haben. Alexander Ollig, Produzent von „Die Rosenheim-Cops“ bei Bavaria Fiction, und Christof Königstein, verantwortlicher Redakteur des ZDF, nahmen den Bayerischen Poetentaler am Abend stellvertretend für die Schauspieler und die gesamte Produktion entgegen.

Jürgen Kirner, Jurymitglied des Poetentalers und Turmschreiber-Präsidiumsmitglied: „Wöchentliche Wohlfühlzeit und Entspannung, verbunden mit Spannung und jeder Menge Lokalkolorit: seit dem Jahr 2002 gehen ‚Die Rosenheim-Cops’ im ZDF auf Verbrecherjagd und genießen mittlerweile Kultstatus. Sie haben sich dabei nicht nur als liebgewordene Fahnder in die Herzen von Millionen Zuschauern gespielt, sondern ganz nebenbei als Botschafter der bayerischen Lebensart mehr als verdient gemacht. Dies ist allerbeste Fernsehunterhaltung mit Suchtfaktor. Der Bayerische Poetentaler 2017 geht deshalb an den Produzenten und die Redaktion der Serie ‚Die Rosenheim-Cops’, stellvertretend für die Schauspielerinnen und Schauspieler dieser Produktion.“

Alexander Ollig, Produzent von “Die Rosenheim-Cops”, Bavaria Fiction: “Die Rosenheim-Cops zählen seit Jahren zu den erfolgreichsten Serien im deutschen Fernsehen,die mit Witz und Charme wöchentlich ein Millionenpublikum unterhalten. Vor der malerischen Landschaft in und um Rosenheim erzählen ‚Die Rosenheim-Cops’ Kriminalfälle zum Mitraten und Geschichten rund um das Kommissariat. Ich freue mich besonders für die Schauspielerinnen und Schauspieler, für das gesamte Team vor und hinter der Kamera, dass wir mit dem Bayerischen Poetentaler ausgezeichnet wurden: ihr begeistert mit eurer Leidenschaft und eurem Können Millionen von Zuschauern immer wieder aufs Neue und habt diesen Preis mehr als verdient.“

Ansicht

"Die Rosenheim-Cops" bei der Verleihung des Bayerischen Poetentalers 2017

Christof Königstein (Redakteur, ZDF; 4.v.l.) und Alexander Ollig (Produzent, Bavaria Fiction; 7.v.l.) mit den Darstellern Ben Blaskovic, Max Müller, Alexander Duda, Joseph Hannesschläger, Sina Wilke, Ursula Burkhart, Marisa Burger, Christian Schaeffer, Karin Thaler, Patrick Kalupa und Dieter Fischer bei der Verleihung des Bayerischen Poetentalers 2017.

© 2017 Stadtmagazin München24

© 2017 Stadtmagazin München24

Christof Königstein, verantwortlicher Redakteur, ZDF: „Als verantwortlicher Redakteur freue ich mich sehr, dass die ZDF-"Kultserie" ‚Die Rosenheim-Cops’ für ihre Verdienste um die Pflege der bayerischen Kultur und Mundart mit dem Bayerischen Poetentaler 2017 bedacht wird und sage, auch im Namen des ZDF, herzlichen Dank für diese besondere Auszeichnung.“

Zu den bisher mehr als 200 Preisträgern zählen unter anderem Carl Orff, Marieluise Fleischer, Michl Lang, Franz von Bayern, die Augsburger Puppenkiste, Michael Ende, Otfried Preußler, Michael Lerchenberg und Gisela Schneeberger.

Ähnliche Beiträge

Bavaria Fernsehproduktion wird zu Bavaria Fiction

Das Unternehmen unterstreicht so sein Selbstverständnis als Produktionshaus fiktionaler Inhalte für Free TV, Pay TV und Streaming-Plattformen und bekräftigt seine wachsende internationale Ausrichtung.

Bavaria Film Imageclip holt Gold in Cannes

Die Jury zeichnete „Ideas set in motion.“ von Bavaria Film mit dem Cannes Corporate Media & TV Award in Gold aus.

„Stern der Sicherheit“ für Darsteller der „Rosenheim-Cops“

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat den „Stern der Sicherheit“ an drei Darsteller der Vorabendserie „Die Rosenheim-Cops“ verliehen.