Satire-Show „Die Anstalt“ aus den Bavaria Studios

Geiselgasteig – Die politische Kabarettsendung "Die Anstalt" wird seit diesem Jahr exklusiv in den Bavaria Studios produziert. Durch die ZDF-Show führen die Kabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner.

"Die Anstalt" ging im Februar 2014 erstmals auf Sendung als Nachfolger der Kabarett-Show "Neues aus der Anstalt". Max Uthoff und Claus von Wagner sowie verschiedene Neben- und Gastdarsteller aus dem Bereich der Kleinkunst thematisieren aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse in Sketchen und Rollenspielen. Eine Episode umfasst in der Regel 50 bis 60 Minuten Sendezeit.

Extra für die Produktion haben die Bavaria Studios die Halle 6 erheblich ausgebaut. So wurden die Traversen für das Rig erhöht und neue Träger eingebaut. Die Produktionsfirma von "Die Anstalt", Redspider Networks, ist mit Büros an den Medienstandort Geiselgasteig gezogen, den Hauptsitz der Bavaria Film.

Einen ausführlichen Hintergrundbericht zum Umbau von Studio 6 lesen Sie in unserer App "Bavaria Film - Das Magazin":

App Store für iPhone® und iPad®

Google Play Store für Android™

Ähnliche Beiträge

„Münchner Straße“ - Zu Besuch in der Traditionskulisse

Im Sommer ist die "Münchner Straße", die größte Außendrehkulisse der Bavaria Film, umfassend renoviert worden. Eine Reportage.

„Der Trafikant“: Setbesuch in der „Münchner Straße“

Prof. Klaus Schaefer, Geschäftsführer des FilmFernsehFonds Bayern, war bei den Dreharbeiten am Hauptsitz der Bavaria Film zu Gast.

Erste Joko-Solo-Show kommt aus den Bavaria Studios

In der Show treten Amateure gegen Champions mit Handicaps an. Sets und Locations stammen von den Bavaria Studios.