"Germanized": erste französische Eigenproduktion von Prime Video

Paris / München - Prime Video produziert gemeinsam mit Bavaria Fiction, der Newen Tochter Telfrance und der Deutschen Telekom die neue Comedyserie Germanized (französischer Titel: Deutsch-Les-Landes) mit Marie-Anne Chazel, Roxane Duran, Sylvie Testud und Christoph Maria Herbst in den Hauptrollen.

Ansicht

Germanized

Die Serie "Germanized" handelt von einem südfranzösischen Küstenörtchen, das kurz vor der Pleite steht und nun von einer deutschen Firma und deren Mitarbeitern gerettet werden soll.

© 2017 Deutsche Telekom/Bavaria Fernsehproduktion

© 2017 Deutsche Telekom/Bavaria Fernsehproduktion

"Deutsch-Les-Landes" ist die erste Eigenproduktion von Prime Video für ihren französischen Video-Streaming-Service. Zudem ist Prime Video der exklusive Vertriebspartner der Serie in Frankreich und Belgien. In Deutschland koproduziert die Deutsche Telekom die zehn Episoden umfassende halbstündige Comedyserie unter dem Titel "Germanized". Die erste Eigenproduktion der Deutschen Telekom wird EntertainTV Kunden exklusiv und ohne Aufpreis im Rahmen des umfangreichen „EntertainTV Serien“-Angebots zur Verfügung gestellt. Die Serie wird auf beiden Video-Streaming-Services Ende dieses Jahres bereitgestellt.

Die Serie vereint französische und deutsche Schauspieler vor der Kamera, darunter Roxane Duran (Verstehen Sie die Béliers?; Das weiße Band), Marie-Anne Chazel (Le Tueur du Lac;  Die Besucher) und Sylvie Testud (La Vie En Rose;  Jenseits der Stille) sowie Christoph Maria Herbst (Stromberg). Drehstart ist im April in Bordeaux und Umgebung. Regie führt unter anderem Denis Dercourt (Im Gleichgewicht; Das Mädchen, das die Seiten umblättert).

Die Kreatoren sind Alexandre Charlot (Willkommen bei den Sch'tis) und Franck Magnier (Willkommen bei den Sch'tis) und Thomas Rogel (heute Show). Chefautoren sind Alexandre Charlot, Franck Magnier sowie Peter Güde, der ebenfalls Producer der Serie ist und unter anderem die Hit-Komödie "Mord mit Aussicht" und "Stromberg" produziert hat. Produzenten sind Moritz Polter und Oliver Vogel von Bavaria Fiction und Sandra Ouaiss im Auftrag von Newen.

“Wir haben Prime Video in Frankreich und Belgien vor etwas mehr als einem Jahr gestartet und sind stolz, mit Deutsch-Les-Landes heute unser erstes französisches Prime Original vorstellen zu können“, sagt Jay Marine, Vice President Amazon Video Europa. „Bei Deutsch-Les-Landes haben wir fantastische Partner und ein fantastisches Creative Team an Bord, das diese Show zum Leben erweckt. Wir können es nicht erwarten, dass Prime Kunden in Frankreich und Belgien die Show sehen können. Und das ist nur der Anfang, wir werden weitere französische und internationale Inhalte, einschließlich weitere französische Prime Originals folgen lassen.“

Jan S. Kaiser, Geschäftsführer von Bavaria Fiction, kommentiert: "Germanized ist eine einzigartige Produktion mit herausragenden kreativen Köpfen vor und hinter der Kamera. Wir freuen uns, gemeinsam mit Telfrance die erste Originalserie für zwei innovative Video-Streaming-Services – die Deutsche Telekom und Prime Video Frankreich - zu produzieren."

Tanguy de Franclieu, Geschäftsführer der Newen Studios Group, sagt: "Wir sind sehr stolz darauf, dass Amazon uns für ihre erste französische Serie ausgewählt hat. Comedy hat eine große Tradition in Frankreich, vor allem im Kinobereich. Zudem freut mich, diese Serie gemeinsam mit Bavaria Fiction, unserem Partner im Newen Network seit 2012, zu produzieren."

"SOKO Stuttgart" startet ins zehnte Produktionsjahr

Ab Herbst 2018 werden die insgesamt 25 neuen Folgen im ZDF zu sehen sein. Produziert wird die Serie von Oliver Vogel (Bavaria Fiction).

Für EntertainTV: Bavaria Fernsehproduktion realisiert erste exklusive Streaming-Serie

Die Dramedy-Serie „Germanized“ mit Christoph Maria Herbst entsteht in Kooperation mit Telekom und Telfrance.