"Zersetzt": Verfilmung des True-Crime-Thrillers von Michael Tsokos

Berlin/Budapest - Bavaria Fiction adaptiert für Sat.1 den Roman "Zersetzt" von Michael Tsokos. Die Hauptrolle spielt Tim Bergmann. Produzent ist Ivo-Alexander Beck. Bis Ende März wird noch in Berlin und Budapest gedreht.

© 2018 Sat1/Britta Krehl

Die Story: In Osteuropa werden zwei bis zur Unkenntlichkeit zersetzte Kalkleichen entdeckt – und in Berlin wird eine junge Kellnerin entführt, in ein Kellerverließ verschleppt und unter Drogen gesetzt. Die beiden Fälle verbindet zunächst nur eine Person: der international angesehene Rechtsmediziner Dr. Fred Abel (Tim Bergmann), der sich vor dem Generalstaatsanwalt verantworten muss.

Die Geschichte basiert auf dem True-Crime-Thriller „Zersetzt“ von Michael Tsokos, Professor für Rechtsmedizin an der Berliner Charité. Der Roman des Forensikers beruht auf wahren Begebenheiten.

„Der Gedanke, das ist jetzt nicht alles reine Fiktion, verändert den Blick des Betrachters meiner Meinung nach immens“, sagt Hauptdarsteller Tim Bergmann. „Nicht wie sonst üblich der Kommissar, sondern der Rechtsmediziner nimmt uns an die Hand.“ Michael Tsokos steht der Produktion nicht nur beratend zur Seite, sondern gewährte Tim Bergmann auch tiefe Einblicke in seinen Berufsalltag.  „Ich konnte bei Sektionen dabei sein – ein wirklich einschneidendes Erlebnis“, sagt Bergmann.

Unter der Regie von Hansjörg Thurn spielen neben Bergmann in weiteren Rollen: Annika Kuhl als Abels Lebensgefährtin und Staatsanwältin der Bundesanwaltschaft Lisa Suttner, Svenja Jung als entführte Kellnerin Jana Forster, Harald Schrott als deren Entführer Dr. Harald Lenski, Dietmar Bär  als Generalstaatsanwalt Oliver Rubin, Claude Oliver Rudolph als abtrünniger Geheimdienstchef Burkjanov, Victoria Sordo  als Vize Geheimdienst-Chefin Varvara Romani und Doreen Jacobi als Kriminalhauptkommissarin Charlotte Lubit.

Ähnliche Beiträge

"Das Boot": Abschluss der Dreharbeiten für die neue Eventserie

Die finalen Szenen der neuen Eventserie von Bavaria Fiction, Sky Deutschland und Sonar Entertainment wurden in Malta abgedreht.

"Germanized": erste französische Eigenproduktion von Prime Video

Gemeinsam mit Bavaria Fiction, Newen und der Deutschen Telekom entsteht eine neue Comedyserie mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle.

Jubiläums-Special in Thailand: "In aller Freundschaft - Zwei Herzen"

Die Saxonia Media hat in Krabi die Dreharbeiten mit Thomas Rühmann und Alexa Maria Surholt zum 90-Minuten-Jubiläums-Special begonnen.