•  

    DIE GELIEBTEN SCHWESTERN
    Der Wettbewerbsbeitrag bei der Berlinale (Regie: Dominik Graf) startet am 31.07.2014 in den Kinos.
  •  

    „Geheimnisse der Körpersprache - Die Thorsten Havener Show“
    27. Juli 2014, 20:15 Uhr | RTL

  •  

    Drehstart für den 56. Inga Lindström: Bert Tischendorf als "Sven Maibach" und Jördis Richter als "Julia Maibach" © ZDF/Bavaria Fernsehproduktion/Marco Meenen
  •  

    Die Preisträger des Förderpreis Neues Deutsches Kino: Ralf Westhoff (r.) („Wir sind die Neuen“), Ingo Fliess (l.) („Ein Geschenk der Götter“), Christina Schiewe (2.v.r.) und Petra Brix (3.v.r.) („Be My Baby“), Vicky Krieps (2.v.l.) („Das Zimmermädchen Lynn") (c) Bavaria Film/Elke Werner
  •  

    Die Askania Media Produktion "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" wurde beim Kinder-Medien-Preis am 29. Juni 2014 gleich zwei Mal ausgezeichnet: für die besondere herausragende Darstellung der Jungschauspielerin Lea Müller und für die Regieleistung von Uwe Janson. 
  •  

    Die große Show der Naturwunder
    24. und 31. Juli 2014, 20:15 Uhr | Das Erste
  •  

    P110: Morgengrauen
    24. August 2014, 20:15 Uhr | Das Erste

  •  

    Drehstart für "Dengler" | v.l.: Ronald Zehrfeld als "Georg Dengler" und Regisseur Lars Kraume © ZDF/Bavaria Fernsehproduktion/Julia von Vietinghoff
  •  

    HALBE BRÜDER
    Drehstart mit Fahri Yardim als "Yasin", Paul "Sido" Würdig als "Julian" und Tedros "Teddy" Teclebrhan als "Addi" © Bavaria Pictures/ConradFilm/Bernd Spauke
  •  

    STURM DER LIEBE
    2000. Folge | Di 10.06.2014 um 15:10 Uhr | Das Erste
  •  

    DIE KRAFT, DIE DU MIR GIBST
    13.06.2014 um 20:15 Uhr | Das Erste © Maran Film/ARD Degeto/Alfons Kowatsch
  •  

    DR. KLEIN
    ChrisTine Urspruch spielt in der neuen Serie Dr. Valerie Klein, die Kinderärztin, die Kindern auf Augenhöhe begegnet. © ZDF/Bavaria Fernsehproduktion/Markus Fenchel
  •  

    TATORT: DER HAMMER
    Der Münster-Tatort von Colonia Media erreichte am 13. April im Ersten 12,78 Millionen Zuschauer (35 % MA)
  •  

    MISTER MORGAN'S LAST LOVE
    mit Michael Caine © Bavaria Pictures/Senator
  •  

    MISS SIXTY
    Kinostart 24. April 2014 © Senator/Bavaria Pictures/Martin Rottenkolber
  •  

    MISS SIXTY
    Kinostart 24. April 2014 © Senator/Bavaria Pictures/Martin Rottenkolber
  •  

    TATORT: BRÜDER
    23.02.2014, 20:15 Uhr | Das Erste | 10,18 Millionen Zuschauer (MA 27,4%) . © Bremedia/Radio Bremen/Jörg Landsberg
  •  

    DIE FRAU DES POLIZISTEN
    Der Film von Philip Groening erhielt in Venedig den Sonderpreis der Jury (c) Foto: 3L

Produktion

Die Bavaria Film Gruppe produziert Programm mit hohem Production Value - von der TV-Serie bis zum Event-Movie, vom Corporate-TV bis zum Kinofilm.

Rechtevertrieb
Distribution

Wir vermarkten Film- und TV-Rechte weltweit sowie Musik- und Merchandising-Lizenzen. Im Home Entertainment-Vertrieb sorgen wir für die Distribution bis zum Endverbraucher.

Studios, Drehmotive,
Services

Ob Studio, Technik oder Ausstattung, von der Aufzeichnung über die Ton- und Bildbearbeitung, die Untertitelung bis zum fertigen DCP - wir bieten alles, was Sie für die Realisierung Ihres Projekts benötigen.

Bavaria Filmstadt
Geiselgasteig

Das traditionsreiche Studioareal im Süden von München bietet eine moderne Infrastruktur sowie attraktive Büroflächen in einem einzigartigen, kreativen Umfeld.

Koproduktion

Für Ihre nationalen und internationalen Filmprojekte bieten wir uns als Partner an. Profitieren Sie vom hohen Produktions-Know-how der Bavaria Film Gruppe.

Besucherinfos
Eventlocations

Blicken Sie hinter die Kulissen von Film und Fernsehen und besuchen Sie die Bavaria Filmstadt, das touristische Highlight im Süden von München. Oder nutzen Sie die Kulissen als außergewöhnliche Eventlocation.

Die Bavaria Film GmbH ist eines der traditionsreichsten Medienunternehmen in Europa. Gewachsen aus der Tradition eines 1919 gegründeten Studiobetriebs in Geiselgasteig vor den Toren Münchens, hat sich die Bavaria Film mit ihren Tochter- und Beteiligungsfirmen an den wesentlichen Medienstandorten im deutschsprachigen Raum zu einer international operierenden Produktions- und Dienstleistungsgruppe entwickelt, die alle Segmente der audiovisuellen Industrie erschließt.