Werkfeuerwehr
Bavaria Film GmbH
DE  |  Bavariapool Services GmbH
01/2010  |  02/2010  |  01/2011  |  02/2011  |  01/2012
Presse

FilmMAG - Ausgabe 01/2010

ET 19. April 2010

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, Ihnen eine neue Publikation vorstellen zu können: Ein Standortmagazin für die Filmstadt Geiselgasteig. Und wir sind durchaus etwas stolz, Ihnen nun die erste Ausgabe präsentieren zu können.

Titelgeschichte der ersten Ausgabe ist die Henning Mankell-Verfilmung „Kennedys Hirn“. Ein Projekt, für das in Geiselgasteig die Drehstartklappe fiel, bevor es anschließend an Drehorte nach Afrika und Schweden ging. Am Ostersamstag feierte der Film schließlich als 180-minütiges TV-Event im Ersten mit mehr als 6 Millionen Zuschauern seine erfolgreiche Erstausstrahlung. Weitere Artikel widmen sich des einzigartigen Know-hows am Standort in der seriellen Fernsehproduktion – vom bandlosen Workflow bis zur Arbeit der Colourgrader, die im FilmMAG „Lookmacher“ getitelt werden. Die in Geiselgasteig vorhandenen Kompetenzen für die Realisierung von 3D-Filme ist nur eines von weiteren Themen, die das FilmMAG in seiner Startausgabe aufgegriffen hat.

Im Namen der Redaktion, der Autoren, Fotografen und nicht zuletzt der Agentur robert & horst, die das Heft mit uns zusammen gestaltet hat, wünsche ich Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mit besten Grüßen

Marc Haug
FilmMAG-Chefredaktion

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
089/6499-3900
presse@bavaria-film.de

© Bavaria Film GmbH
 
Bookmarks
Diese Seite posten:
 Datenschutz l Druck Icon Top Icon
ImpressumDruck IconSitemap Icon

BEZUGSQUELLE

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
filmmag@bavaria-film.de

Darüber hinaus liegt das FimMAG an verschiedenen Stellen auf dem Bavaria Film-Gelände aus.

Regelmäßiger Bezug (2 Ausgaben/Jahr) per Postversand gegen 10 Euro Unkostengebühr.