•  

    © ZDF / Bavaria Fernsehproduktion / Arvid Uhlig
© ZDF/Bavaria Fernsehprod./Marco Meenen

Inga Lindström: Familienbande


Es war kein leichtes Jahr für Eva (Gesine Cukrowski). Nach dem Seitensprung von Ehemann Carl (Siegfried Terpoorten), mit dem sie eine Anwaltskanzlei in Stockholm führt, versuchen die beiden, ihre Ehe wieder in die richtigen Bahnen zu lenken, was leichter gesagt ist als getan, und nun ist auch noch Adoptivsohn Nils (Michelangelo Fortuzzi) kurz vor den Ferien von der Schule geflogen, weil er sich in den Schulrechner gehackt hat.
Eva kann den Urlaub bei ihrem Vater Sven (Leonard Lansink) zuhause auf dem Bauernhof also kaum erwarten. Dieser liefert sich gerade einen Wettbewerb mit Landarzt Björn (Helmut Zierl) um ein Essen mit der bezaubernden Anna (Karin Düwel), hinter der beide Männer her sind.
Um etwas Schwung in den Familienalltag zu bringen, überredet Carl Eva und Nils zu einem Besuch auf einem Gestüt in der Nähe. Dort leben Per (Thure Riefenstein) und dessen nach einem schweren Autounfall geistig behinderter Bruder Robbie Herfort (Marek Harloff). Eva und Per fühlen sich bei ihrem ersten Zusammentreffen sofort wie alte Bekannte, was vor allem Carl schwer irritiert.
Für eine weitere Irritation sorgt Eva, weil sie partout nicht auf ein Pferd steigen will. Genau wie Sohn Nils. Der befindet sich auf dem besten Weg in die Pubertät und findet alle und alles um sich herum blöd – außer Pia (Anna Raschdorf), die Tochter von Nachbarin Mathilda (Anna Schäfer).
Aber es regt sich auch noch eine andere Sehnsucht in ihm: Er möchte seine richtigen Eltern kennenlernen. Schweren Herzens gesteht Eva Nils, dass er nicht aus Rumänien kommt, wie ursprünglich behauptet, sondern aus eben dieser Gegend, in der Eva aufgewachsen ist.
Parallel hat Eva noch an anderer Front zu kämpfen, denn Per Herfort möchte zugunsten von Ferienhäusern den Wald roden, den Evas verstorbene Mutter so geliebt hat und der auch Evas Rückzugsort war. Eva springt als Anwältin für die Gemeinde und den Wald ein und spürt, wie bei jedem Zusammentreffen mit Per die gegenseitige Anziehung stärker wird.
Unterdessen erhält Carl einen Anruf, der ihn schwer bestürzt: Seine Affäre ist nicht folgenlos geblieben, seine Ex-Geliebte erwartet ein Kind von ihm! Für Eva, die nach einem Reitunfall selbst keine Kinder bekommen kann, ein schwerer Schock. Sie muss nun lernen, endlich loszulassen: ihren Mann, ihren Sohn und auch ihr Trauma von damals.
Als die Familie schließlich Nils‘ leiblichen Vater treffen kann, ist die Überraschung groß, denn Per taucht im Amt auf und hat seine ganz persönliche Geschichte zu erzählen…


Produziert von:
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Produziert für:
ZDF
Stab und Besetzung
Produzent Ronald Mühlfellner
Producer Christina Henne
Autor Stefanie Sycholt
Regie John Delbridge
Produktionsleitung Asaad Mounajed
Herstellungsleitung Sascha Ommert
Redaktion Alexander S. Tung
Darsteller Gesine Cukrowski, Leonard Lansink, Thure Riefenstein, Marek Harloff, Siegfried Terpoorten, Helmut Zierl u.v.a.
Produktionszeit 10.08.2015 bis 10.09.2015
Erstausstrahlung 13.03.2016 20:15 Uhr ZDF
Länge 90 Min.
Drehort Nyköping
Pressekontakt S&L Medianetworx GmbH
Manuela Waberski
+49 89 236849-710
mwaberski@medianetworx.de

Kontakt

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
+49(0)89/6499-3900
presse@bavaria-film.de 

Meldungen