Mediengestalter/-in für Bild und Ton

Der Beruf des Mediengestalters/-in Bild und Ton ist die Einstiegsqualifikation für viele Berufe in der Film- und Fernsehbranche und auch häufig die entscheidende Basis für eine spätere Weiterqualifizierung. Besonders Berufe in der nonfiktionalen Fernsehstudioproduktion stehen dabei vermehrt im Fokus. Die Ausbildung bietet für praxisorientierte, zielstrebige und leistungsbereite Schulabgänger eine echte Alternative zu vielen der derzeit angebotenen Studiengänge im Bereich Medien. Der enorm hohe Praxisanteil in einem höchst professionellen Umfeld ist dabei entscheidend. Dabei erhebt sich der Qualitätsanspruch unserer Ausbildung deutlich über die Ausbildungsangebote an Medienakademien.

Voraussetzungen:

Der Beruf des Mediengestalters erfordert ein hohes technisches und gestalterisches Interesse an den Herstellungsschritten von nonfiktionalen Fernsehproduktionen und fiktionalen Filmen sowie ein großes filmisches Talent, das schon im jugendlichen Alter bei eigenen Projekten unter Beweis gestellt wurde. Es können ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt werden, die diese Aspekte deutlich widerspiegeln.

Neben einer sehr guten Allgemeinbildung erwarten wir von den Auszubildenden vor allem eine hohe Lernbereitschaft, Eigeninitiative, sowie Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit. Sozialkompetenzen müssen in großem Maße entwickelt sein. Hohes cineastisches Interesse gilt zudem als Grundvoraussetzung.

Der Ausbildung sollte nach Möglichkeit ein mehrmonatiges Praktikum im Bereich Film- und Fernsehproduktion vorausgehen, welches nicht bei der Bavaria Film absolviert wurde.

Auswahlverfahren:
Zunächst können sich Interessenten schriftlich über unser Jobportal an uns wenden. Bei Interesse werden wir in einem zweiten Schritt eine praktische Aufgabe stellen, die Bewerber/Bewerberinnen in einem angemessenen Zeitraum bearbeiten sollen.

Hier geht es direkt zum Bewerbungsformular

  • Ausbildungsbeginn: Zum 1. August eines Jahres
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (eine Ausbildungsverkürzung ist nicht möglich)
  • Bewerbungszeitraum: August bis Ende Januar des Folgejahres
  • Ausbildungsbetrieb: Bavaria Film GmbH

Weitere Themen

Jobportal

Bewerben Sie sich bei einem verlässlichen Arbeitgeber im spannenden Medienumfeld.

Dualer Studiengang

Wir bieten ein duales Studium bei Bavaria Fiction an, das Sie optimal auf zentrale Aufgaben in der TV-Produktion, z.B. als Producer, vorbereitet.

Bavaria Film als Arbeitgeber

An unserem zukunftsgewandten Medienstandort und Hauptsitz wollen wir die besten kreativen Köpfe von morgen versammeln.

Fragen zur Bewerbung bei Bavaria Film GmbH

Hier finden sich Antworten rund um Bewerbungen, Praktika und Ausbildungen.

Ausbildung

Die Bavaria Film bildet die Filmschaffenden von morgen in sechs Berufszweigen aus.

Berufserkundung für Schülerinnen und Schüler

Wir bieten Berufserkundungen am Medienstandort Geiselgasteig an.

Produktionspraktikanten

Unsere Produktionspraktika geben Einblick in die Produktion von fiktionalen wie non-fiktionalen Bereiche der Film- und Fernsehproduktion.

Schauspieler

Hier können Sie sich als Schauspieler/in für Filme, TV-Movies, Reihen oder Serien bewerben.

Komparsen

Für die Besetzung von Komparsen- und Kleindarstellerrollen greift die Bavaria Film auf die Dienstleistungen spezialisierter Casting-Agenturen zurück.