Lichtspiel Loft

Am Medienstandort Geiselgasteig ist das Lichtspiel Loft entstanden, ein zweistöckiges Bürogebäude mit Tiefgarage. Die 6.118 m² Bruttogeschossfläche sind seit Sommer 2020 bezugsfertig.

Im Zentrum des Bavaria Film-Geländes finden sich die neuen Mieter inmitten von namhaften Medienunternehmen wie ARRI, Tele5, RTLII, der FTA (einem von Europas größten Kostüm- und Requisitenfundi) und natürlich den Bavaria Studios wieder. Der Name Lichtspiel Loft, der an die Anfänge der Bavaria Film im Jahr 1919 - unter dem damaligen Namen Münchner Lichtspielkunst AG - erinnert, ist besonders auf die lichtdurchfluteten, hohen Räume und deren loftartiges Design zurückzuführen.

Weitere Infos unter lichtspielloft.de