Unternehmen

Die Bavaria Film GmbH gehört zu den großen Produktions- und Dienstleistungsunternehmen in der deutschen Film- und TV-Branche. Sie ist als Management-Holding organisiert und in vier Geschäftsbereichen aktiv: "Content", "Rights & Distribution", "Studios & Services" sowie "Immobilien".

Content

Im Geschäftsbereich "Content" sind die Produktionsunternehmen zusammengefasst. Sie realisieren sowohl Kino- und TV-Auftragsproduktionen für öffentlich-rechtliche sowie private Auftraggeber als auch Corporate Video-Formate für namhafte Unternehmen.

Rights & Distribution

Im Geschäftsbereich "Rights & Distribution" wird in der Bavaria Media GmbH der gesamte Rechtestock und Rechtevertrieb der Bavaria Film Gruppe sowie von Dritten gebündelt. Das Unternehmen verfügt über international agierende Vertriebsstrukturen im Bereich der Akquisition und Vermarktung von Film- und Fernsehrechten. Über eine Fachabteilung bei der Bavaria Media spielt das Unternehmen zudem traditionell eine wesentliche Rolle im europäischen Filmmusikverlagswesen. Im Lizenzbereich werden Merchandisingrechte an beliebten Characters wie "Janosch" und bekannten Brands wie "playmobil" oder "emoji" international vermarktet.

 

Studios & Services

Über die im Geschäftsbereich "Studios & Services" zusammengefassten Tochterunternehmen werden produktionstechnische Belange abgedeckt: Auf dem etwa 30 Hektar großen Studioareal in Geiselgasteig bei München werden zwölf Film- und TV-Studios mit einer Größe zwischen 50 und 3.150 m² betrieben. Daneben können Kunden auf zahlreiche Innen- und Außensets sowie Dienstleistungen wie Außenübertragung (Ü-Wagen), Dekorationsbau, Requisite, Kostüm und Postproduktion zugreifen.

Immobilien

Der Geschäftsbereich "Immobilien" umfasst insbesondere die Geschäftsfelder Vermietung & Verpachtung und Bauen sowie die Touristenattraktion Bavaria Filmstadt.