"Die beste Klasse Deutschlands" nominiert für den "Goldenen Spatz" 2022

Erfurt - Das von Bavaria Entertainment produzierte Schulquiz "Die beste Klasse Deutschlands" ist für den "Goldenen Spatz" 2022 nominiert. Zum 30. Mal lädt das Festival für deutschsprachige Kindermedien das junge Publikum und Fachbesucher*innen ein. "Die beste Klasse Deutschlands" hofft auf eine Auszeichnung in der Kategorie "Unterhaltung".

Die Show läuft bereits seit 2008 im KiKA und vermittelt ihren Zuschauer*innen stets interessantes Wissen. Zwei Mal pro Jahr treten Schulklassen in mehreren Wochen-Shows gegeneinander an, in einer Frühjahrs- und einer Herbststaffel. Die Gewinner messen sich wiederum im Superfinale. "Die beste Klasse Deutschlands" steht für Wissensvermittlung, Wettbewerb mit Spannung und Unterhaltung. Neben den Fragen und Aufgaben, denen sich die Schüler*innen stellen, sind Promis und Experten regelmäßig als Studio-Gäste in der Show vertreten. Durch das Programm führt das Moderationsduo bestehend aus Clarissa "Clari" Corrêa da Silva und Tobias "Tobi" Krell.

Andrea Partscht, Executive Producerin von "Die Beste Klasse Deutschlands": "Das Jahr 2021 stand für 'Die Beste Klasse Deutschlands' ganz im Zeichen der Innovation. Das Publikum hat unser neues Moderationsduo Clari und Tobi, das visuelle Makeover und auch das erweiterte Spielkonzept bereits mit Begeisterung angenommen. Die Nominierung für den 'Goldenen Spatz' ist jetzt ein besonders schönes Zeichen für das gesamte Team vor und hinter der Kamera."

"Die beste Klasse Deutschlands" ist eine Produktion von Bavaria Entertainment im Auftrag von KiKA und Das Erste. Executive Producerin ist Andrea Partscht, Producer ist Sebastian Limprecht. Verantwortliche Redakteure beim KiKA sind Dr. Matthias Huff und Thomas Miles. Für Das Erste sind Patricia Vasapollo und Tanja Nadig vom Hessischen Rundfunk verantwortlich.

Aktuell

Staffelübergabe: Produzent Jonas Baur übernimmt "Sturm der Liebe"

Jonas Baur wird die produzentische Verantwortung für "Sturm der Liebe" in der Nachfolge von Bea Schmidt übernehmen.

"Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" mit Henny Reents am 14. & 21. Februar bei RTL

Die ersten beiden Filme der neuen Krimi-Reihe "Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" werden am 14.02. und am 21.02. bei RTL ausgestrahlt.

"Sisi" bricht eigenen Rekord: Die zweite Staffel startet noch stärker als Staffel 1

Die Event-Serie "Sisi", produziert von Story House Pictures, hat den eigenen Rekord aus dem Vorjahr gebrochen und ist der erfolgreichste Fiction-Neustart der Streamingplattform RTL+ seit Bestehen.

Neue Folgen im Februar 2023: Die "Rentnercops" ermitteln wieder

Nach der erfolgreichen 5. Staffel der "Rentnercops" geht es für die Kriminalkommissare im Ruhestand mit zwölf neuen Folgen weiter.

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".