Ab Januar: Sechs neue Folgen von "Hirschhausens Sprechstunde"

Köln - "Hirschhausens Sprechstunde" ist zurück. Die von Bavaria Entertainment im Auftrag des WDR produzierte Gesundheitssendung (Produzent: Alessandro Nasini) wird ab dem 4. Januar 2021 mit sechs neuen Folgen zu sehen sein. Darin begrüßt Dr. Eckart von Hirschhausen prominente "Patient*innen" in seiner TV-Praxis, die mit ihm über persönliche Gesundheitsthemen sprechen. 

In der ersten Folge "Corona: zwischen Angst und Hoffnung" kommt es zu einem Wiedersehen mit Jörg Putz, einem Covid19-Patienten, den Dr. Hirschhausen zu Beginn der Pandemie beim Dreh eines anderen Formats getroffen hatte.

Dr. Eckart von Hirschhausen: "Als ich Jörg Pütz das erste Mal sah, schwebte er zwischen Leben und Tod. Dass er sich so gut erholt hat und dass ich ihn so munter wiedersehen darf, ist mir eine große Freude. Ihm und seiner ganzen Familie ist es ein Herzensanliegen, über die Gefahren des Virus zu berichten, und allein dafür wünsche ich dieser Sendung viele Zuschauerinnen und Zuschauer."

Weitere Gäste der neuen Folgen sind Reiner Calmund, Margot Käßmann, Wigald Boning, Torsten Sträter und Lisa Ortgies. "Hirschhausens Sprechstunde" wird produziert von Bavaria Entertainment für den WDR (Redaktion: Friedel Groth und Carsten Wiese). Produzent ist Alessandro Nasini. Die sechs neuen Folgen von "Hirschhausens Sprechstunde" werden linear im WDR immer montags von 20:15 Uhr bis 21:00 Uhr ausgestrahlt und stehen durchgehend in der ARD-Mediathek zum Abruf bereit.  

In der Gesundheitssendung spricht Hirschhausen nicht nur über Erkrankungen, sondern redet mit den Erkrankten selbst über deren Erfahrungen. Hierbei entstehen persönliche Gespräche, ergänzt von Filmbeiträgen, Praxistipps und Hinweisen, wie man sich sicher im Netz informiert. Unterstützt wird der Mediziner von der Wissenschaftsjournalistin Katharina Adick. 

Ähnliche Beiträge

Von Bavaria Entertainment produziert: der "KiKA Award" 2020

Die von Bavaria Entertainment produzierte "KiKA Award"-Show zeichnet Kinder und Jugendliche für ihre gesellschaftlich relevanten und innovativen Ideen aus.

"Da kommst du nie drauf": Zwei Mal Rekord-Quoten in Folge

Die von Bavaria Entertainment produzierte Quizshow hat mit zuletzt 4,5 und 4,7 Millionen die höchsten Zuschauerzahlen seit TV-Präsenz eingefahren.

"Freud" unter den Top-Netflix-Serien weltweit

Die Koproduktion von Satel Film und Bavaria Fiction gehört zu den weltweit populärsten auf Deutsch produzierten Inhalten der Streaming-Plattform.