Sabine Werner & Carl Bruchhäuser neu bei "Sturm der Liebe"

München - Zwei neue Gesichter sind in Kürze bei "Sturm der Liebe" zu sehen. die herzliche und fürsorgliche Helene Richter (Sabine Werner) kommt ab Folge 3862 (voraussichtlicher Sendetermin: 6. Juli 2022) nach langer Erholungsreise nach Bichlheim, um wieder in der Nähe ihrer beiden Söhne Max (Stefan Hartmann) und Gerry (Johannes Huth) zu leben. In Folge 3864 (voraussichtlicher Sendetermin: 8. Juli 2022) stößt dann Carl Bruchhäuser als Leon Thormann zum Cast der Bavaria-Fiction-Produktion. Der charmante und ehrgeizige Leon arbeitet für die Schokoladenmanufaktur "Schoko-Götter" und soll ausgerechnet in Bichlheim eine Zweigstelle eröffnen.

Ansicht
Sabine Werner als Helene Richter am Fürstenhof

Sabine Werner kehrt in der Rolle der Helene Richter an den Fürstenhof zurück und verstärkt den Cast der Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe".

© ARD/Bojan Ritan

© ARD/Bojan Ritan

Schauspielerin Sabine Werner über das Drehen einer täglichen Serie: "Ich bin beeindruckt vom täglichen Arbeitspensum, der Disziplin und gleichzeitigen Spontanität der wunderbaren Kollegen. Es macht mir großen Spaß, mich jeden Tag auf neue Situationen einzulassen."

Über ihre Rolle: "Einerseits ist Helene mit ganzer Seele Mutter und es fällt ihr schwer, ihre Söhne loszulassen. Andererseits möchte sie herausfinden, was für sie selbst in diesem Lebensabschnitt noch alles möglich ist. Sie sucht sich neue Herausforderungen, ist neugierig darauf, was das Leben ihr noch zu bieten hat."

Sabine Werner absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Universität der Künste Berlin. Neben zahlreichen Theaterproduktionen und Festengagements u.a. am Staatsschauspiel Dresden wurde Sabine Werner dem breiten Publikum durch ihre Serienrollen in "Mirella Schulze rettet die Welt", "Deutschland 83" und "Soko Leipzig" bekannt.

Ansicht
Carl Bruchhäuser neu am Fürstenhof

Carl Bruchhäuser verstärkt in der Rolle des Leon Thormann den Cast der Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe".

© ARD/Christof Arnold

© ARD/Christof Arnold

Schauspieler Carl Bruchhäuser über sein Engagement bei "Sturm der Liebe": "Ich verliebe mich hier gerade täglich aufs Neue: In mein Gegenüber, meine Rolle und vor allem in meinen Beruf; mit allen Turbulenzen, die dazu gehören."

Über seine Rolle: "Leon ist ein smarter und charmanter Karrieretyp, der völlig unverhofft von der Liebe erwischt wird. Zum ersten Mal sind ihm seine Gefühle wichtiger als sein Beruf, und er kämpft darum, beides zu vereinen."

Carl Bruchhäuser absolvierte sein Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen/Bochum. Es folgten diverse Theaterproduktionen, wie "Don Carlos", "Rock me Hamlet" und "Werther". Dem breiten Fernsehpublikum wurde er durch seine Rollen in "Der Staatsanwalt", "Goldjungs" und "Tatort Münster: Propheteus" bekannt. 

Aktuell

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".

Bavaria Entertainment produziert "Finders Keepers"

In der Gameshow haben Familien die Chance, bis zu 100.000 Euro zu gewinnen. Das Geld ist in ihrem eigenen Haus versteckt und alles, was sie innerhalb von 30 Minuten finden, dürfen sie behalten.

"Sturm der Liebe": Traumhochzeit und Start der 19. Staffel

Das Traumpaar der 18. Staffel "Sturm der Liebe" gibt sich das Ja-Wort. In der 19. Staffel stehen dann Eleni und Leander im Mittelpunkt.

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

Dreharbeiten für neuen "Tatort" aus Köln "Des anderen Last"

Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf...
Mehr zu "Sturm der Liebe"

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

"Sturm der Liebe": Traumhochzeit und Start der 19. Staffel

Das Traumpaar der 18. Staffel "Sturm der Liebe" gibt sich das Ja-Wort. In der 19. Staffel stehen dann Eleni und Leander im Mittelpunkt.

"Sturm der Liebe": Ab Dezember 2022 erweitern zwei neue Männer den Cast

Christopher Jan Busse stößt als Noah Schwarzbach zum Cast. Außerdem übernimmt Marcel Zuschlag die Rolle von Leander Saalfeld.

Kulinarische Zeitreise an den "Fürstenhof": Bavaria Media Licensing bringt offizielles "Sturm der Liebe"-Kochbuch in den Handel

Bavaria Media Licensing hat ein neues Lizenzabkommen für "Sturm der Liebe" abgeschlossen. In Zusammenarbeit mit dem Gräfe und Unzer Verlag und Bavaria Fiction erscheint das offizielle "Sturm der Liebe"-Kochbuch.

"Sturm der Liebe": Christoph Saalfelds Handlanger kommt an den Fürstenhof

Ab Folge 3939 ist Thorsten Nindel als Christian Krüger in der Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe" zu sehen.

"Sturm der Liebe": Zwei Neue am Fürstenhof

Im Oktober stoßen Dorothée Neff als Eleni Schwarzbach und Aylin Ravanyar als Valentina Saalfeld zum Cast der Bavaria Fiction-Produktion "Sturm der Liebe" dazu.
Mehr zu Bavaria Fiction

"An einem Tag wurde ich zwei Mal Weltmeister"

Schauspieler Klaus Steinbacher hat in seiner Rolle als Franz Beckerbauer in "Der Kaiser" insbesondere die Weltmeister-Szenen beim Dreh genossen. "Es gab einen Drehtag, an dem ich zwei Mal Weltmeister geworden bin – als Spieler und als Trainer".

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

"Sturm der Liebe": Traumhochzeit und Start der 19. Staffel

Das Traumpaar der 18. Staffel "Sturm der Liebe" gibt sich das Ja-Wort. In der 19. Staffel stehen dann Eleni und Leander im Mittelpunkt.

"Boot"-Komponist Matthias Weber gewinnt HMMA-Award

Er erhält den Preis in der Kategorie "TV-Show/Limited Series (foreign language)".

Dreharbeiten für neuen "Tatort" aus Köln "Des anderen Last"

Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf...

"Sturm der Liebe": Ab Dezember 2022 erweitern zwei neue Männer den Cast

Christopher Jan Busse stößt als Noah Schwarzbach zum Cast. Außerdem übernimmt Marcel Zuschlag die Rolle von Leander Saalfeld.