Bavaria Media kauft Rechtestock der Perathon Medien GmbH

Geiselgasteig - Die Regie-, Kamera- und Produzentenlegende Joseph Vilsmaier überträgt den kompletten Rechtestock seiner Perathon Medien GmbH an die Bavaria Media GmbH, ein 100%-iges Tochterunternehmen der Bavaria Film. Das Gesamtpaket umfasst Rechte und Co-Produktionsanteile an Klassikern wie „Herbstmilch“, „Rama Dama“, „Comedian Harmonists“, „Schlafes Bruder“, „Stalingrad“ und „Brandner Kaspar“.

Ansicht

Joseph Vilsmaier

Joseph Vilsmaier beim Bavaria Film Fest Empfang 2019: "Es wächst zusammen, was zusammengehört!“

© 2019 Gisela Schober/Getty Images for Bavaria Film

© 2019 Gisela Schober/Getty Images for Bavaria Film

Dr. Rolf Moser, Geschäftsführer der Bavaria Media GmbH: „Ich freue mich sehr, dass wir nach langen Bemühungen um dieses attraktive Portfolio am Ende den Zuschlag erhalten haben. Die langjährige persönliche Freundschaft mit Joseph Vilsmaier war sicherlich eine gute Basis, aber am Ende war auch entscheidend, dass er sein Lebenswerk im gesamten Bavaria Media Team unter Leitung meines Co-Geschäftsführer Dr. Marc Lammek in besten Händen weiß.“

Dr. Christian Franckenstein, CEO Bavaria Film GmbH: „Mit diesem Erwerb haben wir den umfangreichen Rechtestock der Bavaria Media nochmals deutlich gestärkt und um herausragende Klassiker des deutschen Films bereichert. In der digitalisierten Medienwelt erhalten Filmrechte eine nochmals gesteigerte Bedeutung. Der Geschäftsbereich Rights & Distribution der Bavaria Film wird daher strategisch weiter ausgebaut. Joseph Vilsmaier ist der Bavaria seit 60 Jahren sehr verbunden. Mit dieser Transaktion bringen wir auch unsere große Wertschätzung und Verbundenheit mit ihm zum Ausdruck.“

Joseph Vilsmaier: „Ich habe oft die Bavaria als meine Mutter bezeichnet. Nun bin ich glücklich, dass meine Liebe zum Film, die mich bei all meinen Projekten angetrieben hat, im Schoß der Bavaria Media bestens aufgehoben ist! So schließt sich ein Kreis und: Es wächst zusammen, was zusammengehört!“
 

Ähnliche Beiträge

Bavaria-Jubiläum: Wie das Logo laufen lernte

Das Jubiläumslogo der Bavaria Film zeichnet sich sowohl durch ikonografische Filmsymbole, historische Zitate als auch eine moderne Anmutung aus. Die beiden Designer verraten im Interview, wie sie das Logo konzipiert und animiert haben.

Filmfest München mit Bavaria-Jubiläumsspecial

Anlässlich des 100. Geburtstags der Bavaria Film zeigt das Filmfest München in diesem Jahr drei restaurierte Klassiker aus dem umfangreichen Portfolio des Unternehmens.

Milka-Osterprodukte im Playmobil-Design

Für die Promotion zu Ostern 2019 hat die Bavaria Sonor Licensing eine internationale Lizenz gezeichnet und die beiden Brands PLAYMOBIL® und Milka zusammengebracht. Entstanden sind Milka-Osterprodukte im PLAYMOBIL® -Design.