Bavaria Fiction bietet dualen Studienplatz mit Schwerpunkt "Producer" an

Geiselgasteig – Die Bavaria Fiction GmbH bietet ab dem Wintersemester 2020/21 einen Studienplatz für den dualen Studiengang „Medienmanagement/ Schwerpunkt Producer“ an. Das Studium erfolgt in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg und dem ZDF. Das Studium soll optimal und umfassend auf zentrale Aufgaben in der TV-Produktion vorbereiten, insbesondere auf die Tätigkeitsfelder eines Producers.

Ansicht

Jan S. Kaiser

Jan S. Kaiser ist seit dem Gründungsjahr 2007 Geschäftsführer der Bavaria Fiction (vormals Bavaria Fernsehproduktion)

© 2016 Bavaria Fiction/Wolf Gärtner

Ansicht

Lisa Teutsch

Lisa Teutsch ist seit 2018 Leiterin der Abteilung Personalmarketing & Personalentwicklung bei Bavaria Film. Davor war sie bereits mehrere Jahre als Referentin des CEO tätig.

© 2019 Bavaria Film/Bojan Ritan

Jan S. Kaiser, Geschäftsführer Bavaria Fiction GmbH: "Der duale Studiengang mit Schwerpunkt Producer schafft die bestmöglichen Voraussetzungen zum professionellen Einstieg bei der Bavaria Fiction."

Lisa Teutsch, Leiterin Personalmarketing & Personalentwicklung Bavaria Film GmbH: "Die Kooperation mit der DHBW Ravensburg sowie dem ZDF ist für uns ein wichtiger Baustein, um dem Fachkräftemangel in unserer Branche zu begegnen und Talente früh an uns zu binden."

Ansicht

Duales Studium bei Bavaria Fiction

Die Bavaria Fiction GmbH bietet erstmals ab Wintersemester 2020/21 einen dualen Studienplatz in Kooperation mit der DHBW Ravensburg und dem ZDF in Mainz an. Das duale Studium bereitet optimal und umfassend auf zentrale Aufgaben in der TV-Produktion, z.B. als Producer, vor.

Alle Infos unter: Duales Studium bei Bavaria Fiction

© 2019 Bavaria Fiction

© 2019 Bavaria Fiction

Studierende erhalten nach Abschluss den Bachelor of Arts (DH) Medien- und Kommunikationswirtschaft in der Fachrichtung "Medienmanagement" mit dem Schwerpunkt Producer. Der Theorieteil des Studiums wird am Standort Ravensburg absolviert, die Praxiseinsätze erfolgen bei der Bavaria Fiction in München sowie – je nach Projektlage – an den weiteren Standorten des Unternehmens. Eine weitere Station findet beim ZDF in Mainz statt. Das Bewerbungsverfahren erfolgt mehrstufig, Bewerbungsschluss ist der 30. Oktober 2019.

Interessenten können sich bei Fragen rund um den dualen Studiengang wenden an Verena Rückemann, Referentin Training & Development (+49 89 6499 3379, verena.rueckemann@bavaria-film.de).

Alle weiteren Infos zu dem neuen Angebot sowie der direkte Weg zur Bewerbung finden sich unter:
Karriere / Dualer Studiengang

Ähnliche Beiträge

Förderpreis: „Es gilt das gesprochene Wort“ überzeugt

Der Film „Es gilt das gesprochene Wort“ wurde in den Kategorien Drehbuch (Ilker Çatak und Nils Mohl) und Schauspiel Oğulcan Arman Uslu) ausgezeichnet. Der Förderpreis für die beste Regie wurde Jan-Ole Gerster für seinen Film „Lara“ zuerkannt. Die beste Produktion ging an Martin Lischke für „Leif in Concert“.

Drehstart für zwei neue Folgen der neuen ARD-Reihe „Käthe und ich“

Die neuen Folgen „Das Phantom von der Müritz“ und „Der letzte Wunsch“ mit Christoph Schechinger als Psychologe Paul werden wieder von der Bavaria Fiction produziert. Produzent ist Oliver Vogel.

Drehstart für dreiteiliges TV-Event: "Das Geheimnis des Totenwaldes" (AT)

Eines der unglaublichsten Verbrechen der deutschen Nachkriegsgeschichte liefert die Vorlage für den Event-Dreiteiler "Das Geheimnis des Totenwaldes", der derzeit in Hamburg und Umgebung gedreht wird.