Alle News

Corporate News

Alexander Ellendt ist Head of Brand Management Corporate bei der Bavaria Entertainment GmbH

Seit dem 1. Februar verstärkt Alexander Ellendt die Bavaria Entertainment. Zu seinen Aufgaben zählt die Beratung und Entwicklung von Bewegtbild-Formaten für Corporate Kunden. 

Bavaria Film erwirbt Story House und erweitert Content-Kompetenz um Dokumentation und Docutainment

Story House gehört mit "Trucker Babes" oder "Terra X - Ein Tag in ..." zu den führenden deutschen Dokumentations- und Docutainment-Anbietern.

Produzentin Maren Knieling übernimmt "SOKO Stuttgart" - Nicole C. Buck wird Ausführende Produzentin

Das Kreativteam vervollständigen Max Baumeister als Junior Producer und Franzi Hoffart im Development; Produktionsleiter ist Rolf Steinacker, die Herstellungsleitung liegt bei Sandra Vogelbacher.

Bavaria Media erweitert die Geschäftsleitung - Eva Pfaudler übernimmt die Leitung des Bereichs Filmrechteverwertung

Zum 1. Februar 2021 hat Eva Pfaudler die Leitung des Geschäftsbereichs Filmrechteverwertung bei der Bavaria Media übernommen.

Red Pony Pictures: Saxonia Media startet Label für Streaming und Onlineprojekte

Mit der Netflix-Produktion "Treffen sich vier" startet die Saxonia Media 2021 das neue Label Red Pony Pictures. für Streaming- und Onlineaktivitäten.

Festtagsgrüße aus der Bavaria Film Gruppe

Diese Wünsche haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Bavaria Film Gruppe für die Zukunft der Kreativbranche.

Förderpreis Neues Deutsches Kino: "Rivale" von Marcus Lenz gewinnt in Hof

Der Gewinner des auf den 54. Internationalen Hofer Filmtagen verliehenen "Förderpreis Neues Deutsches Kino" steht fest. Als bester deutscher Nachwuchsspielfilm wurde "Rivale" ausgezeichnet.

Interview mit Thorsten Schaumann: Was macht einen guten Film aus?

Im Rahmen der Internationalen Hofer Filmtage wird der Förderpreis Neues Deutsches Kino vergeben. Im Interview erzählt Thorsten Schaumann, welche Auswirkungen die Corona-Krise auf die Veranstaltung hat und wie die aktuellen Umstände junge Filmemacherinnen und Filmemacher beeinflussen.

Agiles Arbeiten: Bavaria Film Interactive mit Social-Media-Pilotprojekt

Viele Unternehmen lassen sich aktuell in agilen Methoden qualifizieren, um den Unternehmenserfolg zu verbessern und zeitgemäße Arbeitsweisen umzusetzen. Darunter auch die Bavaria Film Interactive, die jüngst ein Pilotprojekt im Social Media-Bereich dazu aufgegleist hat.

Geschäftsjahr 2019/20 für die Bavaria Film plangemäß verlaufen – Corona-Auswirkungen belasten das laufende Wirtschaftsjahr

Die Gesamtleistung liegt bei 277 Mio. Euro, das EBITDA steigt auf 22,1 Mio. Euro und die Eigenkaptailquote beträgt solide 30,1%.

Tom Sänger wird Head of New Business & Innovation bei der Bavaria Entertainment GmbH

In seiner Funktion wird Tom Sänger die Entwicklung neuer TV- und Streaming-Formate sowie den Ausbau des internationalen Netzwerkes für die Bavaria Entertainment vorantreiben.

Red Dot Award 2020 für Jubiläumsclip "One Hundred Years in Motion"

Die Design-Agentur mattweis ist zusammen mit Jesse James Jr. sowie Jochen Hirschfeld für die Animation des Logos zum 100. Geburtstag der Bavaria Film mit dem "Red Dot Award“ ausgezeichnet worden.