Ideas set in motion: Kamera zeigt Fortschritte beim "Lichtspiel Loft"

Geiselgasteig – Via Webcam lässt sich ab sofort online live miterleben, wie das neue "Lichtspiel Loft" entsteht. Im Viertelstundentakt nimmt die Baustellenkamera Fotos des Areals inmitten des Medienstandorts Geiselgasteig auf. Im Sommer 2020 soll das neue multifunktionale Bürogebäude bezugsfertig sein.

Ansicht

Lichtspiel Loft

Über folgenden Weblink stehen neben HD-Bildern auch Zeitrafferaufnahmen oder Vergleiche der einzelnen Bautage seit dem 21. März 2019 zur Verfügung:

Baustellenkamera vom "Lichtspiel Loft"

© Bavaria Film

© Bavaria Film

"Aktuell liegen wir sehr gut im Plan", sagt Roxana Talos, Projektleiterin beim Facility Management der Bavaria Film. "Welche Fortschritte wir auf der Baustelle machen, können nun auch alle Mitarbeitenden an den weiteren Standorten der Bavaria Film Gruppe live verfolgen."

Über folgenden Weblink stehen neben HD-Bildern auch Zeitrafferaufnahmen oder Vergleiche der einzelnen Bautage seit dem 21. März 2019 zur Verfügung:

Baustellenkamera vom "Lichtspiel Loft"

Ähnliche Beiträge

100 Jahre Bavaria Film - Eine Hommage an den Studiostandort Geiselgasteig

Zum Jubiläum zeigt Bavaria Film einen Zusammenschnitt bedeutender Produktionen, die über das vergangene Jahrhundert bis heute am Studiostandort der Bavaria Film realisiert worden sind.

Bavaria Film ernennt neue Kaufmännische Geschäftsführerin

Neben dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, Dr. Christian Franckenstein (CEO), wird Iris Ostermaier ab dem 1. April 2019 als Chief Financial Officerin (CFO) zur weiteren Geschäftsführerin der Bavaria Film GmbH bestellt.

"Eine interaktive Zeitreise durch hundert bewegte Jahre"

Die Bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach (MdL), hat das neue Filmstadt Atelier mit der Jubiläumsattraktion "Eine interaktive Zeitreise durch hundert bewegte Jahre" eröffnet.