Karsten Günther verstärkt die Bavaria Fiction als "Head of Innovation and Digital Content" und Producer

München - Karsten Günther ist seit dem 1. Mai in der neu geschaffenen Position des "Head of Innovation and Digital Content" und als Producer für die Bavaria Fiction tätig. Er berichtet an Chief Creative Officer Oliver Vogel.

Ansicht

Karsten Günther verstärkt die Bavaria Fiction

Karsten Günther verstärkt die Bavaria Fiction als "Head of Innovation and Digital Content".

Oliver Vogel, CCO, Bavaria Fiction: "Bei der Programmentwicklung ist es essentiell, Trends frühzeitig zu erkennen und dementsprechend innovative Erzählformen zu entwickeln, die über die klassische Fernsehnutzung hinausgehen. Dabei wird der kreative Umgang mit Daten und Zielgruppenerkenntnissen in Entwicklungen immer entscheidender. Meine Aufgabe ist es, den optimalen Rahmen für die Forcierung neuer Trends und Ideen in Potenzialfeldern zu schaffen. Dafür müssen wir Mitarbeiter in Schlüsselpositionen für uns gewinnen, die unsere Innovationskraft weiter ausbauen. Ich freue mich deswegen sehr, Karsten Günther als Head of Innovation & Digital Content bei uns zu begrüßen. Er wird die Chancen und Herausforderungen neuer Trendfelder für uns künftig mit Sitz in Berlin angehen."

Karsten Günther, Head of Innovation and Digital Content, Bavaria Fiction: "Neue Perspektiven und Herausforderungen in der digitalen Medienlandschaft haben mich schon an der Filmhochschule angetrieben und meine fünf Jahre bei Axel Springer stark geprägt. Diese Welt jetzt wieder eng mit meiner Leidenschaft für Filme und Serien zu kombinieren, reizt mich sehr und ich freue mich auf meine neue Funktion bei der Bavaria Fiction."

Karsten Günther war fünf Jahre in verschiedenen Positionen beim Axel Springer Verlag tätig, zuletzt als Head of Creative Strategy & Business Development bei der SPRING Axel Springer Digital News Media. Dort verantwortete er plattformübergreifende Kreativstrategien und Content-Partnerschaften an der Schnittstelle zwischen Storytelling und digitalem Marketing.

2014 wurde er mit dem "Trans-Media Award" des Münchner Filmfests für sein Multi-Plattform Konzept über Zivilcourage ausgezeichnet. Als Absolvent der HFF München bringt er zudem ein gutes Gespür für Ideen und internationale Erfahrung, u.a. von Lionsgate Entertainment in Los Angeles, mit.

Aktuell

ZDF dreht Fernsehfilm "Horst Lichter – Keine Zeit für Arschlöcher"

Die Dreharbeiten laufen seit Dienstag in der Umgebung von Köln. Schauspieler Oliver Stokowski hat die Hauptrolle des Entertainers Horst Lichter übernommen.

Bavaria Filmstadt feiert 40. Geburtstag

Das Ausflugsziel Bavaria Filmstadt feiert 40. Geburtstag. Seit ihrem Start begrüßte sie rund 15 Millionen Besucher*innen.

"Sturm der Liebe": Sophia Schiller stößt zum Hauptcast

Sophia Schiller übernimmt die Rolle der Constanze von Thalheim, einer jungen und ehrgeizigen Juristin.

Sendetermin für den Thriller-Zweiteiler "Im Netz der Camorra" steht fest

Das ZDF zeigt die beiden Filme am 6. und 7. September jeweils um 20:15 Uhr, auf Servus TV laufen sie bereits am 4. September back-to-back.

Bavaria Film: Corona-Effekte belasten Geschäftsjahr 2020/21 – positive Geschäftsentwicklung für das laufende Jahr erwartet

Die Bavaria Film hat das Geschäftsjahr 2020/21, das am 31. Januar 2021 endete, im Konzern mit Umsatzerlösen in Höhe von 251,6 Mio. Euro und mit einer Gesamtleistung betrug 268,9 Mio. Euro (Vj.: 277,0 Mio. Euro) und fiel damit um 2,9 % geringer als im Vorjahr aus.

Dreharbeiten an zwei neuen Filmen der Reihe "Toni, männlich, Hebamme" gestartet

Die zwei Komödien werden auf dem Primetime-Sendeplatz "Endlich Freitag im Ersten" zu sehen sein.
Mehr zu Bavaria Fiction

ZDF dreht Fernsehfilm "Horst Lichter – Keine Zeit für Arschlöcher"

Die Dreharbeiten laufen seit Dienstag in der Umgebung von Köln. Schauspieler Oliver Stokowski hat die Hauptrolle des Entertainers Horst Lichter übernommen.

"Sturm der Liebe": Sophia Schiller stößt zum Hauptcast

Sophia Schiller übernimmt die Rolle der Constanze von Thalheim, einer jungen und ehrgeizigen Juristin.

Dreharbeiten an zwei neuen Filmen der Reihe "Toni, männlich, Hebamme" gestartet

Die zwei Komödien werden auf dem Primetime-Sendeplatz "Endlich Freitag im Ersten" zu sehen sein.

Drehstart zu "Inga Lindström: Rosenblüten im Sand" (AT)

Am 5. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström" begonnen.

"Sturm der Liebe": Neuzugang wirbelt "Fürstenhof" auf

Ab Mitte August ist Johannes Huth in der Rolle des Gerry Richter in der Bavaria Fiction-Produktion zu sehen.

Drehstart für Tatort Köln - Robert Stadlober & Josef Hader in Gastrollen

In "Tatort: Spur des Blutes" führen die Spuren nach dem Mord an einer jungen Frau die Kommissare Ballauf und Schenk ins Straßenstrich-Milieu.