"Sisi": Staffel 3 startet am 1. Dezember 2023 auf RTL+

Die dritte Staffel der High-End-Serie "Sisi" feiert am 1. Dezember 2023 Premiere beim Streamingdienst RTL+. Im linearen RTL-Programm sind je drei Folgen am 27. und 28. Dezember jeweils ab 20:15 Uhr zu sehen.  "Sisi" ist eine Produktion von Story House Pictures, Showrunner ist Andreas Gutzeit.

Die dritte Staffel hält einige Herausforderungen für Sisi bereit: Machtkämpfe in Europa, Arbeiterunruhen in Wien und der Konflikt über die Erziehung ihres Thronfolgers Rudolf stellen die Liebe von Sisi (Dominique Devenport) und Franz (Jannik Schümann) erneut auf die Probe. Sisi steht vor einer Zerreißprobe – zwischen dem Kampf für ihre eigene Familie, der Sehnsucht nach Abenteuer und den Verpflichtungen am Hof. In Zeiten politischer Unruhen befreit Sisi den neunjährigen Kronprinzen aus der Militärausbildung, die Franz gegen ihren Willen verordnet hat. Um ihren Sohn zu beschützen, geht die Kaiserin den Weg des größten Widerstandes und kehrt der Hofburg den Rücken. Auf der Flucht mit Rudolf schließt sie neue Freundschaften, erlebt Abenteuer auf einer kleinen Insel und in Paris. Während die Aufstände der Arbeiterbewegung in Wien zunehmen und die monarchischen Machtverhältnisse in Europa kippen, steht das Kaiserpaar vor der wohl größten Zerreißprobe.

Neu im "Sisi"-Ensemble sind unter anderem Arian Wegener als Kronprinz Rudolf, Pauline Werner und Max Hubacher als Walli und Gustav, ein romantisches Gaunerpaar, Deniz Orta als Sisis Weggefährtin Alma, Jakob Geßner als Albert, Anführer der Arbeiterbewegung, und Daniel Friedrich als Erzherzog Franz Karl, Vater von Franz. Weiterhin Teil der erstklassigen Besetzung: Désirée Nosbusch (Erzherzogin Sophie), Tanja Schleiff (Gräfin Esterhazy), David Korbmann (Graf Grünne), Marcus Grüsser (Herzog Max), Bernd Hölscher (Otto von Bismarck), Marie Sophie von Reibnitz (Eugénie) und Boris Aljinovic (Napoleon III).

Gedreht wurde die sechsteilige RTL+ Event-Serie von Story House Pictures von April bis August 2023 in Kroatien, Riga, Vilnius und Umgebung. Produzenten der 3. Staffel sind Jens Freels und Andreas Gutzeit, der auch als Showrunner fungiert. Als Headautor:innen zeichnen Robert Krause, Andreas Gutzeit und Elena Hell verantwortlich. Die Drehbücher schrieben Elena Hell und Robert Krause. Regie führt Andy Fetscher; Director of Photography ist Felix Poplawsky. Bei RTL Deutschland ist Greta Gilles die verantwortliche Redakteurin und Sylke Poensgen die Executive Producerin, unter der Leitung von Hauke Bartel. Als internationaler Partner übernimmt BETA erneut den Weltvertrieb und hat "Sisi" bisher in über 120 Länder verkauft.

Gefördert wurde die 3. Staffel mit Mitteln des Förderprogramms für internationale Filmproduktionen der Investitions- und Entwicklungsagentur Lettlands, der Stadtverwaltung Riga und des Programms Film Tax Incentives der Republik Litauen.

Aktuell

Mehr als 650 Teilnehmende beim 2. Film Academy Day

Die Film Commission des FFF Bayern und die Bavaria Filmstadt haben gemeinsam den 2. Film Academy Day organisiert, um jungen Menschen und interessierten Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern die vielfältigen Berufe hinter der Kamera näherzubringen und zu inspirieren.

Drehstart der 24. Staffel "Die Rosenheim-Cops"

Derzeit dreht Bavaria Fiction in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios die 24. Staffel von "Die Rosenheim-Cops".

"In aller Freundschaft" startet in die 27. Staffel

Die Saxonia Media-Produktion "In aller Freundschaft" geht in die 27. Staffel. Ab Dienstag, den 16. April, läuft die Serie immer dienstags um 21:00 Uhr im Ersten sowie sieben Tage vor Ausstrahlung in der ARD-Mediathek.

Drehstart für Kölner "Tatort – Colonius"

In Köln finden derzeit die Dreharbeiten zum neuen Fall von Max Ballauf und Freddy Schenk statt: Im "Tatort – Colonius" müssen die beiden Kommissare den Mord an einem ehemaligen Szene-Fotografen aufklären. In den 1990er Jahren war dieser eine feste Größe in der Kölner Techno-Szene.

Münster-"Tatort" läuft bald in Japan

Bavaria Media International hat einen Lizenz-Deal mit dem japanischen TV-Sender NHK geschlossen. NHK hat die Rechte für eine exklusive Ausstrahlung des "Tatort Münster" im Rahmen der "German Crime Weeks" erworben.

"Das Land ist zerrissener denn je"

Die USA stehen vor einer entscheidenden Wahl: Wird Donald Trump erneut ins Weiße Haus einziehen? Die Doku "Trump - Der wütende Kandidat" beleuchtet die Chancen des 77-Jährigen, blickt auf mögliche Folgen und porträtiert die Anhänger des Kandidaten. Story House-Productions Produzent Carsten Oblaender berichtet im Interview über die Arbeit mit Trump -"Superfans" und seine Einschätzung zur Zukunft der USA.
Mehr zu Story House Pictures

Story House Pictures produziert 4. Staffel "Sisi"

RTL+ setzt die Event-Serie "Sisi" mit Dominique Devenport und Jannik Schümann um die österreichische Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph I. fort. Die Dreharbeiten zu sechs neuen Folgen starten im Frühjahr 2024.

Story House Pictures adaptiert "The Book of Longings"

Story House Pictures plant eine sechsteilige internationale High-End-Serie nach dem Bestseller "The Book of Longings" über die Beziehung einer Frau zu Jesus von Nazareth.

Take Two Studios, Sagafilm und Story House Pictures planen internationale Serien-Koproduktion des finnischen Bestsellers "HILDUR"

Eine Kombination aus Thriller und Beziehungsdrama mit einer Prise folkloristischer Mystik: Die geplante Koproduktion "Hildur" basiert auf dem gleichnamigen Roman-Bestseller der finnischen Autorin Satu Rämö.

Deutscher Fernsehpreis: Neun Nominierungen für Produktionen der Bavaria Film Gruppe

Darunter sind Produktionen der Story House, Bavaria Fiction und Bavaria Entertainment.

Sisis Zerreißprobe am kaiserlichen Hof: Drehstart für die 3. Staffel "Sisi"

Das Serien-Epos geht in eine neue Runde: Die Dreharbeiten zur 3. Staffel "Sisi" sind vor Kurzem im Baltikum gestartet.

Neue Staffel bestätigt: "Sisi" geht in Runde drei

RTL hat grünes Licht für die Produktion der 3. Staffel "Sisi" gegeben.