Vierjahreshoch für "Die Rosenheim-Cops"

Geiselgasteig - Der TV-Dauerbrenner "Die Rosenheim-Cops" hat am Dienstagabend 5,55 Millionen Zuschauer erreicht (16,4 Prozent Marktanteil). Damit sicherte sich die Bavaria Fiction-Produktion den höchsten Wert am Vorabend seit Februar 2016. Das Prime-Time-Special "Schussfahrt in den Tod" hatte im Februar 2020 mit mehr als 6,1 Millionen Zuschauern seinen eigenen Rekord aufgestellt.

Ansicht
Die Rosenheim-Cops

Die Kommissare Winter (Vanessa Eckart, l.) und Stadler (Dieter Fischer, M.) sowie Pathologin Mai (Sina Wilke, r.) stellen anhand des ausliegenden Flyers fest, dass der Ermordete ein zertifizierter Glückscoach war, der in Rosenheim ein Seminar gegeben hat.

© 2019 ZDF/Bojan Ritan

© 2019 ZDF/Bojan Ritan

In der Episode mit dem Titel "Optimisten leben länger" wird der Glücks-Coach Hans Gerdes, der inneren und äußeren Reichtum verspricht, während eines Seminars ermordet. Die Kommissare Stadler und Winter nehmen die Ermittlungen auf. Verdächtig ist Gerdes Kollegin Yvonne Petersen, mit der er ein Verhältnis hatte. Auch die Seminar-Teilnehmerin Bernadette Bachmaier gerät unter Verdacht, da sie Gerdes als Letzte lebend gesehen hat. Ihr Ehemann, Hubert Bachmaier, hat das Mordmotiv Eifersucht. Zusätzlich gibt es Zeugen, dass ein Oldtimer am Tagungszentrum vorgefahren sei. So gerät auch Oldtimer-Händler Markus Keil unter die Verdächtigen.

"Optimisten leben länger" ist bereits die 455. ausgestrahlte Folge von "Die Rosenheim-Cops".  Die Bavaria Fiction (Produzent: Alexander Ollig) produziert die erfolgreiche Vorabend-Serie seit 2002 im Auftrag des ZDF. Aktuell läuft die 19. Staffel immer dienstags um 19:40 Uhr.

Aktuell

Runder Geburtstag: Zwanzig Jahre D-Facto Motion

Während der Berlinale hat der Postproduktions- und VFX-Experte der Bavaria Film Gruppe, die D-Facto Motion GmbH, 20-jähriges Bestehen gefeiert.

"Ein Haus voller Geld – Such dich reich!": Neue Bavaria Entertainment-Spielshow

100.000 Euro, ein Haus, eine Familie, gute Verstecke und 30 Minuten Zeit – das sind die Zutaten der neuen Bavaria Entertainment-Gameshow "Ein Haus voller Geld – Such dich reich!", moderiert von Oliver Pocher. Sendestart ist am 29. Februar 2024, um 21:15 Uhr, bei RTLZWEI.

Start der 27. Staffel "Schloss Einstein"

Die Saxonia Media-Produktion "Schloss Einstein" geht mit Abenteuer und Spannung in die 27. Staffel. Die Suche nach einem geheimen Schatz, die Rettung des Share Space und die neuen Einsteinerinnen und Einsteiner sorgen für jede Menge Trubel. Premiere feiert die neue Staffel "Schloss Einstein" in Doppelfolgen ab 11. März 2024, immer montags um 20:10 Uhr bei KiKA.

Wir stehen ein "Für Demokratie & Vielfalt"

Am Mittwoch haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bavaria Film Gruppe am Medienstandort Geiselgasteig und an weiteren Standorten mit einer Fotoaktion ein gemeinsames Zeichen gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung gesetzt.

"Der Parkhausmord" startet Ende März bei Sky und WOW

Die von Bavaria Fiction im Auftrag von Sky Deutschland produzierte True-Crime-Doku "Der Parkhausmord – Wer tötete Charlotte Böhringer?" startet am 28. März exklusiv auf Sky und dem Streamingdienst WOW.

Story House Pictures produziert 4. Staffel "Sisi"

RTL+ setzt die Event-Serie "Sisi" mit Dominique Devenport und Jannik Schümann um die österreichische Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph I. fort. Die Dreharbeiten zu sechs neuen Folgen starten im Frühjahr 2024.
Mehr zu "Die Rosenheim-Cops"

"Die Rosenheim-Cops": Winter-Special wieder kurz nach Weihnachten im TV

"Ein eiskalter Mord" – so lautet der Titel des diesjährigen Winterspecials der "Rosenheim-Cops". Ein mehrtägiges Charity-Curlingturnier der Reichen und Schönen wird überschattet von einer grausigen Tat. Das ZDF strahlt den 90-Minüter am 27. Dezember 2023 um 20.15 Uhr aus.

Bavaria-Produktionen holen Spitzenquoten am Dienstagabend

"Tierärztin Dr. Mertens" holte wie in der vergangenen Woche den Tagessieg. "In aller Freundschaft" und "Die Rosenheim-Cops" waren ebenfalls erfolgreich.

Bavaria-Programme dominieren den Dienstag

"Tierärztin Dr. Mertens" holt den Tagessieg und punktet auch beim jungen Publikum. "IaF" und die "RoCops" laufen ebenfalls stark.

Drehstart für die 23. Staffel "Die Rosenheim-Cops": 26 neue Folgen der ZDF-Erfolgsserie

Seit dem 16. März 2023 dreht Bavaria Fiction in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios die 23. Staffel mit 26 neuen Episoden – darunter die Folge 555 – der erfolgreichen ZDF-Vorabendserie "Die Rosenheim-Cops".

Quotenerfolge am Dienstagabend: Drei Bavaria-Produktionen mit mehr als vier Millionen Zuschauern

"Die Rosenheim-Cops", "In aller Freundschaft" und "ZDFbesseresser" haben am Dienstag den TV-Abend bestimmt.

Drehstart Winter-Special 2023: "Die Rosenheim-Cops: Sterben für einen guten Zweck" (AT)

Seit dem 3. Februar 2023 wird in München, Rosenheim, Füssen und Umgebung sowie in den Bavaria Studios zum sechsten Mal ein 90-minütiges Winter-Special der erfolgreichen ZDF-Weekly "Die Rosenheim-Cops" gedreht.
Mehr zu Bavaria Fiction

"Der Parkhausmord" startet Ende März bei Sky und WOW

Die von Bavaria Fiction im Auftrag von Sky Deutschland produzierte True-Crime-Doku "Der Parkhausmord – Wer tötete Charlotte Böhringer?" startet am 28. März exklusiv auf Sky und dem Streamingdienst WOW.

"Ultraorthodox: Der Kampf des Rabbi Akiva": Bavaria Fiction dreht Doku über Aussteiger

Bavaria Fiction arbeitet derzeit an einer 60-minütigen Dokumentation für 3sat über Akiva Weingarten und beleuchtet dessen Weg von einer ultraorthodoxen Gemeinschaft in New York zu einem selbstbestimmten Leben als liberaler Rabbiner in Deutschland.

Grimme-Preis-Nominierung für "Was wir fürchten"

Die Young-Adult-Horror-Serie von Bavaria Fiction ist in der Kategorie "Jugend" nominiert. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden am 14. März bekannt gegeben.

Erfolgreicher Start für den "Sturm der Liebe"-Podcast

Nach wenigen Tagen "on air" belegt der Podcast mit Lena und Johannes bereits Platz 1 in der TV-Kategorie der deutschen Spotify-Charts.

Bavaria Fiction bündelt mit Thomas Kren den Development-Bereich

Unter der Leitung von Development Executive Thomas Kren strukturiert sich der Development-Bereich innerhalb der Bavaria Fiction zum Jahresanfang um und bündelt künftig seine internen Kompetenzen stärker.

Startschuss für den "Sturm der Liebe"-Podcast

Startschuss für den neuen "Sturm der Liebe"-Podcast: Seit dem 12. Januar 2024 nehmen Lena Conzendorf und Johannes Huth in "Sturm der Liebe – Der offizielle Podcast mit Lena und Johannes" das aktuelle Geschehen am Fürstenhof genauer unter die Lupe.