Drehstart für die 23. Staffel "Die Rosenheim-Cops": 26 neue Folgen der ZDF-Erfolgsserie

München – Seit dem 16. März 2023 dreht Bavaria Fiction in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios die 23. Staffel mit 26 neuen Episoden – darunter die Folge 555 – der erfolgreichen ZDF-Vorabendserie "Die Rosenheim-Cops".

Alexander Ollig, Produzent bei Bavaria Fiction: "26 neue Folgen, das heißt 26 mal einen Mordfall zu lösen und 26 mal den kleinen Tücken des Alltags ein Schnippchen zu schlagen. Für Krimispannung und Humor ist also wieder bestens gesorgt."

Das Verbrechen schläft nie. Dies trifft einmal mehr auf die Stadt Rosenheim zu, in der auch in diesem Jahr mit Geschick, ermittlerischem Spürsinn und einer Prise Humor "Die Rosenheim-Cops" den Verbrechern das Leben schwer machen und das mit einer Aufklärungsquote von 100 Prozent – garantiert. Dafür stehen die kriminalistischen Schwergewichte Anton Stadler (Dieter Fischer) und sein hanseatischer Kollege Sven Hansen (Igor Jeftić). Unterstützt werden sie wie gewohnt von stets kompetenten Polizeisekretärin Miriam Stockl (Marisa Burger), dem eifrigen Polizeihauptmeister Michi Mohr (Max Müller) und der Rechtsmedizinerin Dr. Elena Dimos (Anastasia Papadopoulou). Da das Erfolgsduo Stadler und Hansen nicht alle Fälle allein lösen kann, bekommen sie Unterstützung von Kriminalhauptkommissarin Julia Beck (Michaela Weingartner) und Kriminalkommissar Kilian Kaya (Baran Hêvî).

Mit dabei natürlich auch Bauernhofbesitzerin Marie Hofer (Karin Thaler), die beiden Kolleginnen an der Information Marianne Grasegger (Ursula Burkhart) und Christin Lange (Sarah Thonig), für Wirtschaftsfragen Controller Daniel Donato (Paul Brusa), für Fragen der Wirtschaft "Times Square" -Wirt Jo Caspar (Christian K. Schaeffer) und natürlich der Chef des Kommissariats Gert Achtziger (Alexander Duda).

Aber das Team der Rosenheim-Cops ist nicht nur für Mordfälle zuständig. Wenn es um Mohrs gepanschten Kartoffelsalat, um Stadlers vergessenen Smoking oder das Tor zum Rosenheimer Rosenfest geht, sind Geschick und bayrischer Humor gefragt, um auch diese Fälle zu lösen.

Die Regie der neuen Folgen übernehmen Irene Graef, Laura Thies, Micaela Zschieschow, Daniel Drechsel-Grau, Werner Siebert und Manuel Grabmann. Die Drehbücher stammen aus den Federn von Gerhard Ammelburger, Julie Fellmann, Ariane Homayounfar & Joachim Braner, Claudia Leins, Dagmar Rehbinder, Heike Schmidt, Dirk Wellbrock u.a.

"Die Rosenheim-Cops" ist eine Produktion der Bavaria Fiction (Produzent: Alexander Ollig) im Auftrag des ZDF. Verantwortlicher Redakteur ist Christof Königstein. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis November 2023, ein Sendetermin steht noch nicht fest.  

Aktuell

"Abstellgleis": Drehstart für 26. Dortmunder "Tatort"

Aktuell laufen die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder "Tatort: Abstellgleis". Die Dreharbeiten in Dortmund, Köln und Umgebung gehen noch bis Anfang Juli 2024, der Sendetermin steht noch nicht fest.

"Der Platzwart – Camping unter Palmen" bei DMAX

Story House Productions begleiten Tobias aus "Der Camping-Clan" bei seinem Neuanfang in Spanien. Die sechs Episoden der ersten Staffel sind ab dem 15. Juni immer samstags um 20:15 Uhr bei DMAX zu sehen.

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2024: Die Nominierungen stehen fest

Die Nominierten für den von Bavaria Film, DZ Bank und BR gestifteten Förderpreis Neues Deutsches Kino in den Kategorien Regie, Produktion, Drehbuch und Schauspiel stehen fest. Auch in diesem Jahr wird der Gewinnerin oder dem Gewinner in der Kategorie Bestes Drehbuch wieder die Teilnahme an einem Mentoring-Programm ermöglicht.

Story House-Produktion gewinnt Deutschen Entertainment Award 2024

Gestern wurde "Die miese McPlant-Show" mit Sebastian Lege in Köln mit dem Deutschen Entertainment Award ausgezeichnet.

Drehstart für neuen Saarbrücken-"Tatort"

Am 5. Juni ist die erste Klappe für den neuen Saarbrückener "Tatort" gefallen. Gedreht wird noch bis Anfang Juli 2024.

"Tierärztin Dr. Mertens": Drehstart für 13 neue Folgen

Derzeit laufen die Dreharbeiten für die neunte Staffel von "Tierärztin Dr. Mertens". Gedreht werden 13 neue Folgen bis Ende November in Leipzig und Umgebung. Die Ausstrahlung ist für 2025 im Ersten geplant.
Mehr zu Bavaria Fiction

"Abstellgleis": Drehstart für 26. Dortmunder "Tatort"

Aktuell laufen die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder "Tatort: Abstellgleis". Die Dreharbeiten in Dortmund, Köln und Umgebung gehen noch bis Anfang Juli 2024, der Sendetermin steht noch nicht fest.

Neue Bavaria Fiction-Produktion: "Für alle Fälle Familie"

Ab Juli produziert Bavaria Fiction für SAT.1 die neue Serie "Für alle Fälle Familie". Die 80 Episoden werden täglich um 18 Uhr am Vorabend laufen.

Drehstart für neuen Saarbrücken-"Tatort"

Am 5. Juni ist die erste Klappe für den neuen Saarbrückener "Tatort" gefallen. Gedreht wird noch bis Anfang Juli 2024.

"Sturm der Liebe"-Podcast: Spezial-Staffel ab Mai

Vom 21. Mai bis 16. August geht die Telenovela "Sturm der Liebe" in die Sommerpause. In dieser Zeit übernimmt der "Sturm der Liebe"-Podcast mit einer Spezial-Staffel.

Drehstart der 24. Staffel "Die Rosenheim-Cops"

Derzeit dreht Bavaria Fiction in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios die 24. Staffel von "Die Rosenheim-Cops".

Drehstart für Kölner "Tatort – Colonius"

In Köln finden derzeit die Dreharbeiten zum neuen Fall von Max Ballauf und Freddy Schenk statt: Im "Tatort – Colonius" müssen die beiden Kommissare den Mord an einem ehemaligen Szene-Fotografen aufklären. In den 1990er Jahren war dieser eine feste Größe in der Kölner Techno-Szene.
Mehr zu "Die Rosenheim-Cops"

Drehstart der 24. Staffel "Die Rosenheim-Cops"

Derzeit dreht Bavaria Fiction in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios die 24. Staffel von "Die Rosenheim-Cops".

"Die Rosenheim-Cops: Totholz" (AT): Drehbeginn für neues Winter-Special

Seit dem 14. Februar 2024 entsteht in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios das 90-minütige Winter-Special "Totholz" der "Rosenheim-Cops". Der Sendetermin steht noch aus.

"Die Rosenheim-Cops": Winter-Special wieder kurz nach Weihnachten im TV

"Ein eiskalter Mord" – so lautet der Titel des diesjährigen Winterspecials der "Rosenheim-Cops". Ein mehrtägiges Charity-Curlingturnier der Reichen und Schönen wird überschattet von einer grausigen Tat. Das ZDF strahlt den 90-Minüter am 27. Dezember 2023 um 20.15 Uhr aus.

Bavaria-Produktionen holen Spitzenquoten am Dienstagabend

"Tierärztin Dr. Mertens" holte wie in der vergangenen Woche den Tagessieg. "In aller Freundschaft" und "Die Rosenheim-Cops" waren ebenfalls erfolgreich.

Bavaria-Programme dominieren den Dienstag

"Tierärztin Dr. Mertens" holt den Tagessieg und punktet auch beim jungen Publikum. "IaF" und die "RoCops" laufen ebenfalls stark.

Quotenerfolge am Dienstagabend: Drei Bavaria-Produktionen mit mehr als vier Millionen Zuschauern

"Die Rosenheim-Cops", "In aller Freundschaft" und "ZDFbesseresser" haben am Dienstag den TV-Abend bestimmt.