Drehstart zu "Inga Lindström: Rosenblüten im Sand" (AT)

Schweden – Am 5. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström" begonnen. Produziert wird "Rosenblüten im Sand" (AT) von der Bavaria Fiction GmbH im Auftrag des ZDF (Produzent: Stephan Bechtle) für den Herzkino-Sendeplatz. Die Stockholmer Krankenschwester Catrine hat große Pläne und ist auf dem Sprung nach Nepal. Ein spontaner Ausflug ans Meer wird ihr Leben jedoch kräftig durcheinander wirbeln.

Ansicht
Drehstart: "Inga Lindström: Rosenblüten im Sand" (AT)

Am 5. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen. Produziert wird „Rosenblüten im Sand“ (AT) von der Bavaria Fiction GmbH im Auftrag des ZDF (Produzent: Stephan Bechtle) für den Herzkino-Sendeplatz. Die Stockholmer Krankenschwester Catrine hat große Pläne und ist auf dem Sprung nach Nepal. Ein spontaner Ausflug ans Meer wird ihr Leben jedoch kräftig durcheinander wirbeln. Neben Nadine Menz und Stefan Gorski stehen u.a. Jeroen Engelsman, Guido Broscheit, Susu Padotzke, Jo Kern und Nicolas König vor der Kamera. Regie führt Marco Serafini, das Drehbuch stammt von Christiane Sadlo.

Zum Inhalt:

Catrine (Nadine Menz) zieht es für ein Jahr nach Nepal, wo sie als  Krankenschwester arbeiten möchte. Doch kurz vor ihrer Abreise überrascht ihr Freund Henrik (Jeroen Engelsman) sie mit einem Heiratsantrag. Catrine ist völlig überrumpelt und reist kurz entschlossen mit ihrer Mutter Ella (Susu Padotzke) ans Meer. Der Besuch im idyllischen Hillasund ändert alles.

Am Strand trifft sie auf Pelle (Stefan Gorski), der sich auf Anhieb zu ihr hingezogen fühlt. Der Geologe arbeitet in der Firma seines Vaters Tomas (Guido Broscheit), der den frühen Unfalltod seiner Frau nie verwunden hat. Beide haben sich arrangiert und leben ein Leben voll von Schuldgefühlen.

Catrine und Pelle kommen sich immer näher. Sie ahnen dabei nicht, dass sie sich als Kinder schon einmal begegnet sind. Aber Catrine erinnert sich zunehmend und erkennt, dass ihre Mutter die Geschehnisse des damaligen Sommers vor ihr verheimlicht hat. Beide Familien verbindet ein tragisches Schicksal und es wird Zeit, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Doch können sie die Vorwürfe und Verletzungen der Vergangenheit überwinden und einander verzeihen?

"Rosenblüten im Sand" ist nach "Die schönste Hochzeit der Welt" der zweite von vier neuen Inga Lindström-Filmen, die in diesem Frühjahr und Sommer für das ZDF-Herzkino gedreht werden. Neben Nadine Menz und Stefan Gorski stehen u.a. Jeroen Engelsman, Guido Broscheit, Susu Padotzke, Jo Kern und Nicolas König vor der Kamera. Regie führt Marco Serafini, das Drehbuch stammt von Christiane Sadlo. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Aktuell

BSL bringt die Marke "Bud Spencer" mit den Schoko-Bohnen von Piasten zusammen

Der Pralinen-, Dragees- und Schokoladenhersteller Piasten bringt ab Februar 2022 "Bud Spencer Whisky Schoko-Bohnen" in den Handel.

"Das Privileg - Die Auserwählten" feiert am 9. Februar weltweite Netflix-Premiere

Im neuen Netflix Young-Adult Horrorfilm "Das Privileg – Die Auserwählten" muss Finn gemeinsam mit seiner besten Freundin Lena herausfinden, ob die Geister der Vergangenheit wirklich nur in seinem Kopf lauern.

Michaela Weingartner neu bei "Sturm der Liebe" als Großstädterin Merle

Ab Folge 3776 ist Michaela Weingartner in der Rolle der Merle Finow in der Bavaria Fiction Produktion zu sehen.

Event-Serie "Sisi" linear und non-linear erfolgreich

Die Serie mit Dominique Devenport in der Hauptrolle konnte nach Abruf-Rekorden bei RTL+ auch im Free-TV bei RTL überzeugen.

Primetime-Special holt Allzeit-Rekord für "Die Rosenheim-Cops"

Die spielfilmlange Episode "Mörderische Gesellschaft" versammelte historische 6,43 Millionen Menschen vor den Bildschirmen.

Jasmin Gassmann steigt als Kriminalkommissarin bei "SOKO Stuttgart" ein

Die Stuttgarter Schauspielerin Jasmin Gassmann übernimmt die Rolle der neuen Kriminalkommissarin Lea Gomez in der Krimiserie.
Mehr zu "Inga Lindström"

Drehstart für "Inga Lindström: Schmetterlinge im Bauch"

In Nyköping und Umgebung laufen die Dreharbeiten zu "Schmetterlinge im Bauch" (AT), einer neuen Folge der ZDF-Reihe "Inga Lindström".

Romantik in Schweden: Drehstart für vier neue "Inga Lindström"-Filme

Für die kommende Saison des ZDF-"Herzkinos" entstehen in diesem Jahr vier neue Filme der "Inga Lindström"-Reihe in Produktion von Bavaria Fiction.

Beginn der Dreharbeiten für Inga Lindström-Film "Wilde Zeiten"

Am 16. September haben in Schweden, in der Umgebung von Nyköping, die Dreharbeiten zu "Wilde Zeiten" (AT), einer neuen Folge der Reihe "Inga Lindström", begonnen.

"Der schönste Ort der Welt" - Neuer Inga Lindström-Film abgedreht

Im schwedischen Nyköping endeten in dieser Woche die Dreharbeiten zu "Der schönste Ort der Welt" (AT), produziert von der Bavaria Fiction (Produzent: Stephan Bechtle).

Drehstart für neuen Inga Lindström-Film "Geliebter Sven“

Im schwedischen Nyköping laufen die Dreharbeiten mit Nathalie Thiede und Tom Radisch in den Hauptrollen. Produziert wird "Geliebter Sven" (AT) von der Bavaria Fiction (Produzent: Stephan Bechtle) für den "Herzkino"-Sendeplatz.

Dreharbeiten für ZDF Herzkino: "Inga Lindström - Das Haus"

In Nyköping laufen die Dreharbeiten zum neuen Inga Lindström-Film "Das Haus" (AT), einer Produktion der Bavaria Fiction im Auftrag des ZDF.
Mehr zu Bavaria Fiction

Bavaria-"Tatorte" 2022: Sieben neue Fälle und drei Geburtstage

Der "Tatort Köln" feiert 25-jähriges TV-Dienstjubiläum, die Dortmunder Ermittler sind seit zehn Jahren on air und auch Thiel und Boerne feiern in Münster 20. Fernsehgeburtstag.

"Das Privileg - Die Auserwählten" feiert am 9. Februar weltweite Netflix-Premiere

Im neuen Netflix Young-Adult Horrorfilm "Das Privileg – Die Auserwählten" muss Finn gemeinsam mit seiner besten Freundin Lena herausfinden, ob die Geister der Vergangenheit wirklich nur in seinem Kopf lauern.

Michaela Weingartner neu bei "Sturm der Liebe" als Großstädterin Merle

Ab Folge 3776 ist Michaela Weingartner in der Rolle der Merle Finow in der Bavaria Fiction Produktion zu sehen.

Primetime-Special holt Allzeit-Rekord für "Die Rosenheim-Cops"

Die spielfilmlange Episode "Mörderische Gesellschaft" versammelte historische 6,43 Millionen Menschen vor den Bildschirmen.

"Sein Vertrauen war ein großes Geschenk"

Oliver Stokowski spielt die Hauptrolle in der Verfilmung von Horst Lichters autobiographischem Roman "Keine Zeit für Arschlöcher". Im Interview erklärt Stokowski, wie er sich der Rolle genähert hat.

"Das Weihnachtsschnitzel" - neuer Spielfilm der Kultreihe

Armin Rohde und Ludger Pistor als ungleiches Freundespaar kehren für die Dreharbeiten von "Das Weihnachtsschnitzel" zurück.
Aktuelle Produktionen

Sisi

"Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.