Drehstart zu "Inga Lindström: Rosenblüten im Sand" (AT)

Schweden – Am 5. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström" begonnen. Produziert wird "Rosenblüten im Sand" (AT) von der Bavaria Fiction GmbH im Auftrag des ZDF (Produzent: Stephan Bechtle) für den Herzkino-Sendeplatz. Die Stockholmer Krankenschwester Catrine hat große Pläne und ist auf dem Sprung nach Nepal. Ein spontaner Ausflug ans Meer wird ihr Leben jedoch kräftig durcheinander wirbeln.

Ansicht
Drehstart: "Inga Lindström: Rosenblüten im Sand" (AT)

Am 5. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen. Produziert wird „Rosenblüten im Sand“ (AT) von der Bavaria Fiction GmbH im Auftrag des ZDF (Produzent: Stephan Bechtle) für den Herzkino-Sendeplatz. Die Stockholmer Krankenschwester Catrine hat große Pläne und ist auf dem Sprung nach Nepal. Ein spontaner Ausflug ans Meer wird ihr Leben jedoch kräftig durcheinander wirbeln. Neben Nadine Menz und Stefan Gorski stehen u.a. Jeroen Engelsman, Guido Broscheit, Susu Padotzke, Jo Kern und Nicolas König vor der Kamera. Regie führt Marco Serafini, das Drehbuch stammt von Christiane Sadlo.

Zum Inhalt:

Catrine (Nadine Menz) zieht es für ein Jahr nach Nepal, wo sie als  Krankenschwester arbeiten möchte. Doch kurz vor ihrer Abreise überrascht ihr Freund Henrik (Jeroen Engelsman) sie mit einem Heiratsantrag. Catrine ist völlig überrumpelt und reist kurz entschlossen mit ihrer Mutter Ella (Susu Padotzke) ans Meer. Der Besuch im idyllischen Hillasund ändert alles.

Am Strand trifft sie auf Pelle (Stefan Gorski), der sich auf Anhieb zu ihr hingezogen fühlt. Der Geologe arbeitet in der Firma seines Vaters Tomas (Guido Broscheit), der den frühen Unfalltod seiner Frau nie verwunden hat. Beide haben sich arrangiert und leben ein Leben voll von Schuldgefühlen.

Catrine und Pelle kommen sich immer näher. Sie ahnen dabei nicht, dass sie sich als Kinder schon einmal begegnet sind. Aber Catrine erinnert sich zunehmend und erkennt, dass ihre Mutter die Geschehnisse des damaligen Sommers vor ihr verheimlicht hat. Beide Familien verbindet ein tragisches Schicksal und es wird Zeit, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Doch können sie die Vorwürfe und Verletzungen der Vergangenheit überwinden und einander verzeihen?

"Rosenblüten im Sand" ist nach "Die schönste Hochzeit der Welt" der zweite von vier neuen Inga Lindström-Filmen, die in diesem Frühjahr und Sommer für das ZDF-Herzkino gedreht werden. Neben Nadine Menz und Stefan Gorski stehen u.a. Jeroen Engelsman, Guido Broscheit, Susu Padotzke, Jo Kern und Nicolas König vor der Kamera. Regie führt Marco Serafini, das Drehbuch stammt von Christiane Sadlo. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Aktuell

Münster-"Tatort" läuft bald in Japan

Bavaria Media International hat einen Lizenz-Deal mit dem japanischen TV-Sender NHK geschlossen. NHK hat die Rechte für eine exklusive Ausstrahlung des "Tatort Münster" im Rahmen der "German Crime Weeks" erworben.

"Das Land ist zerrissener denn je"

Die USA stehen vor einer entscheidenden Wahl: Wird Donald Trump erneut ins Weiße Haus einziehen? Die Doku "Trump - Der wütende Kandidat" beleuchtet die Chancen des 77-Jährigen, blickt auf mögliche Folgen und porträtiert die Anhänger des Kandidaten. Story House-Productions Produzent Carsten Oblaender berichtet im Interview über die Arbeit mit Trump -"Superfans" und seine Einschätzung zur Zukunft der USA.

Camping im Doppelpack auf DMAX

Ab 6. April 2024 laufen immer samstags ab 20:15 Uhr die beiden Story House Productions-Formate "Der Camping Clan – Alles für den Platz" sowie die neue Doku-Serie "Die Camper-Schmiede – Aufbau, Ausbau, Abenteuer".

ICON DOCS: Neue Doku-Brand der Bavaria Fiction

Die im März 2022 gegründete Doku-Unit der Bavaria Fiction bekommt nun mit ICON DOCS eine eigene Marke. ICON DOCS produziert sowohl Filme als auch Serien für Kino, TV und Streamer.

"Kati - Eine Kür, die bleibt" im Weltvertrieb der Bavaria Media International

Die Bavaria Media übernimmt den Weltvertrieb für die ZDF Produktion "Kati Witt - Eine Kür, die bleibt".

Dreh der neuen Disney+ Original-Serie "Vienna Game" gestartet

Die Satel Film produziert für Disney+ mit "Vienna Game" eine hochkarätig besetzte, sechsteilige Serie rund um den Auftakt des Wiener Kongress von 1814. Seit dem 20. Februar laufen die Dreharbeiten in Österreich und Ungarn.
Mehr zu "Inga Lindström"

Drehstart für "Das Flüstern der Pferde"

Bavaria Fiction produziert eine neue Folge von "Inga Lindström" mit dem Titel "Das Flüstern der Pferde".

Drehstart für "Sag einfach ja"

Anfang August haben in Schweden die Dreharbeiten zu "Sag einfach ja" (AT), einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström", begonnen.

Drehstart für "Inga Lindström: Spinnefeind"

Ende Juni haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu "Spinnefeind" (AT), einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström", begonnen.

Drehstart für "Die vergessene Hochzeit"

Ende Juni haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen. "Die vergessene Hochzeit" (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH im Auftrag des ZDF.

Drehstart für "Die Insel der magischen Träume"

Anfang Juni haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu dem 100. Film der ZDF-Reihe Inga Lindström unter dem Titel "Die Insel der magischen Träume" begonnen.

Die Dreharbeiten zu zwei neuen "Inga Lindström"-Filmen laufen

Die Dreharbeiten für "Hanna und die Sache mit dem guten Leben" (AT) und "Die Süße des Lebens" (AT) sind im schwedischen Nyköping und Umgebung gestartet.
Mehr zu Bavaria Fiction

ICON DOCS: Neue Doku-Brand der Bavaria Fiction

Die im März 2022 gegründete Doku-Unit der Bavaria Fiction bekommt nun mit ICON DOCS eine eigene Marke. ICON DOCS produziert sowohl Filme als auch Serien für Kino, TV und Streamer.

"Die Rosenheim-Cops: Totholz" (AT): Drehbeginn für neues Winter-Special

Seit dem 14. Februar 2024 entsteht in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios das 90-minütige Winter-Special "Totholz" der "Rosenheim-Cops". Der Sendetermin steht noch aus.

"Der Parkhausmord" startet Ende Mai bei Sky und WOW

Die von ICON DOCS im Auftrag von Sky Deutschland produzierte True-Crime-Doku "Der Parkhausmord – Wer tötete Charlotte Böhringer?" startet am 30. Mai exklusiv auf Sky und dem Streamingdienst WOW.

"Ultraorthodox: Der Kampf des Rabbi Akiva": Bavaria Fiction dreht Doku über Aussteiger

Bavaria Fiction arbeitet derzeit an einer 60-minütigen Dokumentation für 3sat über Akiva Weingarten und beleuchtet dessen Weg von einer ultraorthodoxen Gemeinschaft in New York zu einem selbstbestimmten Leben als liberaler Rabbiner in Deutschland.

Grimme-Preis-Nominierung für "Was wir fürchten"

Die Young-Adult-Horror-Serie von Bavaria Fiction ist in der Kategorie "Jugend" nominiert. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden am 14. März bekannt gegeben.

Erfolgreicher Start für den "Sturm der Liebe"-Podcast

Nach wenigen Tagen "on air" belegt der Podcast mit Lena und Johannes bereits Platz 1 in der TV-Kategorie der deutschen Spotify-Charts.