Drehstart mit Ballauf & Schenk für Tatort Köln "Schutzmaßnahmen"

Köln - In dieser Woche starteten die Dreharbeiten für den neuen "Tatort" aus Köln. "Schutzmaßnahmen" sind notwendig – für die Tochter von Freddy Schenk. Denn bei einem Brandanschlag auf ihre Gaststätte kam ein Mann ums Leben. Das Buch zum "Tatort – Schutzmaßnahmen" stammt von Paul Salisbury ("Atlas", "Ein Leben lang"). Regie führt Nina Vukovic ("Am Ende der Worte", "Nimmermeer"), die Bildgestaltung übernimmt Julia Jalnasow ("Die Donau ist tief", "Perro").

Ansicht
Drehstart: "Tatort Köln – Schutzmaßnahmen"

v.l.n.r.: Jan Kruse (Produzent), Klaus J. Behrendt (Rolle Max Ballauf), Götz Bolten (Redaktion WDR), Nina Vukovic (Regie), Dietmar Bär (Rolle Freddy Schenk), Julia Jalnasow (Kamerafrau), Timur Isik (Rolle Karim Farooq), Natalie Spinell (Rolle Sonja Schenk).

© WDR/Bavaria Fiction GmbH/Martin Valentin Menke

© WDR/Bavaria Fiction GmbH/Martin Valentin Menke

Zum Inhalt:

Freddy Schenk (Dietmar Bär) ist alarmiert, denn auf das Restaurant seiner älteren Tochter Sonja (Natalie Spinell) wurde ein Brandanschlag verübt. In der ausgebrannten "Wunderlampe" findet die Polizei eine zur Unkenntlichkeit verkohlte Leiche. Gemeinsam mit Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) nimmt Freddy Schenk die Ermittlungen auf. Aber erst will er dafür sorgen, dass Sonja, seine Enkeltochter Frida (Maira Helene Kellers) und Sonjas Lebensgefährte Karim (Timur Isik) in einer Wohnung der Polizei Unterschlupf finden. Nach dem Brand können sie unmöglich zu Hause, direkt über der Gaststätte, wohnen bleiben. Am Tatort hat die KTU noch keine Hinweise sichergestellt, die darauf schließen lassen, warum das Feuer gelegt worden ist. Klar ist nur, dass es sich bei dem Toten offenbar um den Brandstifter selbst handelt. Allerdings kam er nicht durch das Feuer ums Leben, wie Rechtsmediziner Dr. Roth (Joe Bausch) feststellt.

Wieder mit dabei sind Roland Riebeling als Kommissar Norbert Jütte und Tinka Fürst als Kriminaltechnikerin Natalie Förster. In Gastrollen zu sehen: Manfred Zapatka, Paul Wollin, Günfer Çölgeçen, Mido Kotaini, Linda Schablowski, Almut Zilcher, Lars Wellings u.v.a.

Der "Tatort – Schutzmaßnahmen" ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH, Niederlassung Köln (Produzent Jan Kruse) im Auftrag des WDR (Redaktion Götz Bolten). Die Dreharbeiten laufen noch bis 28. Oktober 2021, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Aktuell

KiKA-Quiz App: Hautnah bei "Die beste Klasse Deutschlands" dabei sein

In seinem Jubiläumsjahr veröffentlicht der KiKA erstmals eine KiKA-Quiz App, mit der Fans noch näher bei den Shows von "Die beste Klasse Deutschlands" dabei sein können.

Grün produziert: Drehstart für eine neue Staffel "SOKO Donau"

Satel Film dreht 13 neue Folgen sowie eine Doppelfolge in Spielfilmlänge und setzt dabei auf Green Producing.

Drehstart für den neuen SR-"Tatort - Die Kälte der Erde"

Der Dreh zur Bavaria-Fiction-Produktion "Tatort Saarbrücken: Die Kälte der Erde" hat begonnen.

Jupiter Awards 2022: Dreifacher Sieg für "Sisi"

Die RTL+ Event-Serie von Story House Pictures gewinnt in den Kategorien Beste Serie, Beste Darstellerin, Bester Darsteller.

Neuzugang bei "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte"

Kassandra Wedel verstärkt das Team des Johannes-Thal-Klinikums in einer widerkehrenden Rolle als gehörlose Neurochirurgin Dr. Alica Lipp.

"WaPo Berlin": Sarina Radomski nimmt Abschied

Zum Ende der zweiten Staffel der erfolgreichen Saxonia Media-Produktion nimmt Sarina Radomski in ihrer Rolle als Kriminalhauptkommissarin Paula Sprenger auf eigenen Wunsch Abschied.
Mehr zu "Tatort Köln"

Drehstart für Tatort Köln - Robert Stadlober & Josef Hader in Gastrollen

In "Tatort: Spur des Blutes" führen die Spuren nach dem Mord an einer jungen Frau die Kommissare Ballauf und Schenk ins Straßenstrich-Milieu.

"Tatort: Köln": Bavaria Fiction dreht "Hubertys Rache"

In dem neuen Fall versuchen Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) eine Sprengung auf einem Ausflugsschiff zu verhindern.

Elf Millionen sehen "Tatort Köln: Der Tod der Anderen" im TV

Auch bei der jungen Zielgruppe war der Krimi beliebt: 2,59 Millionen Zuschauer*innen zwischen 14 und 49 Jahren schalteten ein (Marktanteil: 24,8 Prozent).

Drehstart für Tatort Köln "Die Frau des Mörders"

In Köln laufen die Dreharbeiten zu einem neuen Fall von Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär).

"Tatort"-Drehstart "Der Reiz des Bösen": Ballauf und Schenk jagen Serienmörder

In Köln laufen die Dreharbeiten für den neuen "Tatort" aus Köln mit den Hauptkommissaren Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär).

Drehstart für Tatort Köln "Brennen sollst Du"

In Köln haben die Dreharbeiten zum neuen Fall des Kölner "Tatort"-Teams Ballauf und Schenk begonnen.
Mehr zu Bavaria Fiction

"Mein mit Abstand einschneidendstes Projekt"

Schauspieler Franz Dinda spricht im Interview zur Staffel 3 von "Das Boot" über seine Rolle, die Relevanz der Antikriegsserie und das schönste Geräusch am Set.

Drehstart der 22. Staffel "Der Rosenheim-Cops"

Bavaria Fiction dreht in München, Rosenheim und Umgebung sowie in den Bavaria Studios 22 neue Folgen.

Drehstart für den neuen SR-"Tatort - Die Kälte der Erde"

Der Dreh zur Bavaria-Fiction-Produktion "Tatort Saarbrücken: Die Kälte der Erde" hat begonnen.

Drehstart für das Sky Original "Der Kaiser"

In Prag haben die Dreharbeiten zum Sky Original Film "Der Kaiser" mit Klaus Steinbacher ("Das Boot", "Oktoberfest 1900") in der Hauptrolle begonnen. Produzent ist Stephan Bechtle (Bavaria Fiction).

Erster Trailer der dritten Staffel der preisgekrönten Bavaria Fiction-Produktion "Das Boot"

Sky hat heute den ersten Trailer zur dritten Staffel des mehrfach ausgezeichneten Sky Original "Das Boot" veröffentlicht. Die zehn neuen Episoden sind ab dem 14. Mai 2022 zu sehen.

Bavaria Fiction Documentaries: Emanuel Rotstein leitet neue Produktions-Unit

Die Bavaria Fiction wird künftig ebenfalls im Bereich Dokumentationen tätig sein. Emanuel Rotstein berichtet an Content-Geschäftsführer Marcus Ammon.