Highlight-Mandat "LEGE": Food-Ikone Sebastian Lege gibt Personal Brand exklusiv in die Hände von Bavaria Media

Mit Sebastian Lege sichert sich Bavaria Media Licensing (BML) ein neues Highlight-Mandat. Der Food-Experte erreicht format- und plattformübergreifend ein Millionenpublikum, unter anderem mit dem Format "ZDFbesseresser". Nun hat er für das Mandat seiner Personal Brand "LEGE" exklusiv bei BML unterschrieben.

Sebastian Lege ist Produktentwickler für die Lebensmittelindustrie und zählt zu den renommiertesten Food-Experten im deutschen Fernsehen. Darüber hinaus ist er gefragter Entertainer und erfolgreicher Buchautor. Seine Persönlichkeit und seine Auftritte sind gekennzeichnet von einem rebellischen Charme, mit dem er regelmäßig die Lebensmittelindustrie und ihre Praktiken gekonnt hinterfragt und herausfordert. Die BML plant, das als integralen Bestandteil in die strategische Entwicklung und Vermarktung der Marke "LEGE" einzuflechten.

Die Personal Brand "LEGE" soll künftig so facettenreich aufgestellt werden wie Lege selbst: BML wird sie schrittweise ausbauen in den Produktkategorien Publishing, Home & Living, Food & Beverage, Podcast, DTR-Partner, Beauty & Health, Schmuck, Consumer Electronics.

Sebastian Lege:

"Vertrauen kann erst mit den Jahren wachsen, deshalb setze ich auf Partner, die ich kenne. Ein langjähriger Weggefährte ebnete den Weg und so entstand mit der Bavaria Media jetzt schon ein Gefühl von 'Family'. Gemeinsam entwickeln wir neue Lizenzansätze und die am liebsten unkonventionell: Ich bin immer für kreative Ideen, wilde Kombinationen und mutige Aussagen zu haben!"

Dr. Marc Lammek, CEO Bavaria Media GmbH:

"Sebastian Lege ist DIE Koryphäe für investigatives Entertainment im Lebensmittelbereich. Wir sind begeistert, dass wir als Bavaria Media nun den strategischen Ausbau der Marke gemeinsam mit ihm weiterentwickeln werden. Sebastian zeichnet sich durch schier unendliche Energie, einen unverwechselbaren Charakter und grenzenlose Kreativität aus. Das birgt immenses Potenzial für ausgewählte, hochwertige Lizenzpartnerschaften in der Lebensmittelindustrie – und darüber hinaus."

Aktuell

Münster-"Tatort" läuft bald in Japan

Bavaria Media International hat einen Lizenz-Deal mit dem japanischen TV-Sender NHK geschlossen. NHK hat die Rechte für eine exklusive Ausstrahlung des "Tatort Münster" im Rahmen der "German Crime Weeks" erworben.

"Das Land ist zerrissener denn je"

Die USA stehen vor einer entscheidenden Wahl: Wird Donald Trump erneut ins Weiße Haus einziehen? Die Doku "Trump - Der wütende Kandidat" beleuchtet die Chancen des 77-Jährigen, blickt auf mögliche Folgen und porträtiert die Anhänger des Kandidaten. Story House-Productions Produzent Carsten Oblaender berichtet im Interview über die Arbeit mit Trump -"Superfans" und seine Einschätzung zur Zukunft der USA.

Camping im Doppelpack auf DMAX

Ab 6. April 2024 laufen immer samstags ab 20:15 Uhr die beiden Story House Productions-Formate "Der Camping Clan – Alles für den Platz" sowie die neue Doku-Serie "Die Camper-Schmiede – Aufbau, Ausbau, Abenteuer".

ICON DOCS: Neue Doku-Brand der Bavaria Fiction

Die im März 2022 gegründete Doku-Unit der Bavaria Fiction bekommt nun mit ICON DOCS eine eigene Marke. ICON DOCS produziert sowohl Filme als auch Serien für Kino, TV und Streamer.

"Kati - Eine Kür, die bleibt" im Weltvertrieb der Bavaria Media International

Die Bavaria Media übernimmt den Weltvertrieb für die ZDF Produktion "Kati Witt - Eine Kür, die bleibt".

Dreh der neuen Disney+ Original-Serie "Vienna Game" gestartet

Die Satel Film produziert für Disney+ mit "Vienna Game" eine hochkarätig besetzte, sechsteilige Serie rund um den Auftakt des Wiener Kongress von 1814. Seit dem 20. Februar laufen die Dreharbeiten in Österreich und Ungarn.
Mehr zu Bavaria Media

Münster-"Tatort" läuft bald in Japan

Bavaria Media International hat einen Lizenz-Deal mit dem japanischen TV-Sender NHK geschlossen. NHK hat die Rechte für eine exklusive Ausstrahlung des "Tatort Münster" im Rahmen der "German Crime Weeks" erworben.

"Kati - Eine Kür, die bleibt" im Weltvertrieb der Bavaria Media International

Die Bavaria Media übernimmt den Weltvertrieb für die ZDF Produktion "Kati Witt - Eine Kür, die bleibt".

Blaue Blume Award verliehen: Bavaria Media in der Jury vertreten

Bereits zum dreizehnten Mal hat Romance TV dieses Jahr den Blaue Blume Award für den schönsten romantischen Kurzfilm verliehen.

Erfolgreicher Start für den "Sturm der Liebe"-Podcast

Nach wenigen Tagen "on air" belegt der Podcast mit Lena und Johannes bereits Platz 1 in der TV-Kategorie der deutschen Spotify-Charts.

Bavaria Media übernimmt Weltvertrieb der Event-Serie "Call Me Levi" (AT)

Die Dreharbeiten in Italien und Südtirol an der vierteiligen Event-Serie "Call Me Levi" (AT) sind abgeschlossen – Bavaria Media wird den Weltvertrieb übernehmen.

Bavaria Media sichert sich weltweite Vertriebsrechte für "Einspruch, Schatz!" mit ChrisTine Urspruch

Die TV-Reihe war unter dem Titel "Law And No Order" bereits auf der MIPCOM 2023 Teil des Line-Ups von Bavaria Media International.