Bavaria Entertainment produziert "Wunderschön" mit Judith Rakers

Köln - Moderatorin Judith Rakers erkundet beliebte Urlaubsregionen für die Sendung "Wunderschön". Fünf neue Episoden des Reiseformats hat die Bavaria Entertainment mit Judith Rakers im Auftrag des WDR (Federführung, Redaktion: Friedel Groth) und NDR (Redaktion: Anke Haverkemper) produziert (Senior Producer: Stefan Manke).

Ansicht
Wunderschön

Judith Rakers macht es sich an der Traun, einem beliebten Tauch- und Schnorchelgebiet am Traunfall-Wasserfall, gemütlich.

In fünf neuen Folgen des Reiseformats "Wunderschön" erkundet die Moderatorin beliebte Urlaubsregionen. Produziert hat die Episoden die Bavaria Entertainment.

© WDR / Bavaria Entertainment / Bastian Straschewski

© WDR / Bavaria Entertainment / Bastian Straschewski

In der ersten Folge erkundet Judith Rakers die Region entlang der Donau von Passau nach Wien. Dabei genießt sie unter anderem im Motorschirmflieger die Aussicht auf die drei Flüsse Passaus, taucht in der blaugrünen Traun, wird im Linzer Hafen zur Graffiti-Künstlerin, nascht in Wien Sachertorte und lernt dort Schnitzel klopfen.

Seit 2004 nimmt "Wunderschön" die Zuschauer*innen im WDR Fernsehen am Sonntagabend auf eine 90-minütige Reise in die beliebtesten Urlaubsregionen mit. Judith Rakers verstärkt das "Wunderschön"-Moderator*innen-Team um Tamina Kallert, Anne Willmes und Daniel Aßmann.

Judith Rakers: "Jahrelang habe ich für den NDR die Inseln in Ost- und Nordsee vorgestellt. Habe über unglaublich schöne Landschaften und die Menschen dort berichtet. Jetzt darf ich wunderschöne Orte auf der ganzen Welt entdecken. Ich freue mich sehr auf die Abenteuer, die auf mich warten. Auf das Team von 'Wunderschön' und die Menschen in aller Welt, die ich bei meinen Reportagen kennenlernen werde. Als große Naturliebhaberin werde ich vor allem die Orte vorstellen, die auch ein Naturerlebnis sind. Ich bin sicher, es wird 'wunderschön'."

Sendetermine:

  • WDR/NDR Fernsehen, 22. August, 20.15 Uhr: Donaureise – von Passau nach Wien
  • WDR/NDR Fernsehen, 29. August, 20.15 Uhr: Spaniens grüner Norden
  • WDR/NDR Fernsehen, 31. Oktober, 20.15 Uhr: Lago Maggiore
  • 2022 (noch nicht terminiert): Lüneburger Heide und Cornwall

Die Folgen sind jeweils bereits am Vortag ab 10 Uhr in der ARD Mediathek abrufbar. 

Aktuell

Staffelübergabe: Produzent Jonas Baur übernimmt "Sturm der Liebe"

Jonas Baur wird die produzentische Verantwortung für "Sturm der Liebe" in der Nachfolge von Bea Schmidt übernehmen.

"Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" mit Henny Reents am 14. & 21. Februar bei RTL

Die ersten beiden Filme der neuen Krimi-Reihe "Sonderlage – Ein Hamburg-Krimi" werden am 14.02. und am 21.02. bei RTL ausgestrahlt.

"Sisi" bricht eigenen Rekord: Die zweite Staffel startet noch stärker als Staffel 1

Die Event-Serie "Sisi", produziert von Story House Pictures, hat den eigenen Rekord aus dem Vorjahr gebrochen und ist der erfolgreichste Fiction-Neustart der Streamingplattform RTL+ seit Bestehen.

Neue Folgen im Februar 2023: Die "Rentnercops" ermitteln wieder

Nach der erfolgreichen 5. Staffel der "Rentnercops" geht es für die Kriminalkommissare im Ruhestand mit zwölf neuen Folgen weiter.

330 neue Folgen: "Sturm der Liebe" bis 2025 verlängert

Bis 2025 ist die Ausstrahlung von neuen Folgen gesichert. Das haben die ARD-Gremien auf der Videoprogrammkonferenz der ARD beschlossen.

Story House Productions erweitert Geschäftsleitung um Gesa Kirsten und Daniel Maiterth

Gesa übernimmt die Leitung des Münchner Standorts und Daniel die Entwicklung der Marke "ZDFbesseresser".
Mehr zu Bavaria Entertainment

Bavaria Entertainment produziert "Finders Keepers"

In der Gameshow haben Familien die Chance, bis zu 100.000 Euro zu gewinnen. Das Geld ist in ihrem eigenen Haus versteckt und alles, was sie innerhalb von 30 Minuten finden, dürfen sie behalten.

"Die Giovanni Zarrella Show": Giovanni Zarrella gewinnt den Deutschen Fernsehpreis 2022

Giovanni Zarrella erhält den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Moderation / Einzelleistung Unterhaltung". Der Entertainer wird damit für seine Moderation von "Die Giovanni Zarrella Show" prämiert.

"Die Giovanni Zarrella Show" für den Deutschen Fernsehpreis nominiert

Die Bavaria Entertainment-Produktion ist in der Kategorie "Beste Unterhaltung Show" nominiert; Moderator Giovanni Zarrella darf zudem auf eine Auszeichnung in der Kategorie "Beste Einzelleistung / Moderation Unterhaltung" hoffen.

Kindermedienpreis: "KiKA Award" erhält die Auszeichnung "Weißer Elefant"

Die Preisverleihung fand am Sonntagmorgen im Rahmen des Kinderfilmfests beim Filmfest München statt.

"Die beste Klasse Deutschlands" gewinnt den "Goldenen Spatz" 2022

Das von Bavaria Entertainment produzierte Schulquiz "Die beste Klasse Deutschlands" hat den "Goldenen Spatz" 2022 in der Kategorie "Unterhaltung" gewonnen.

"KiKA Award": Bavaria Entertainment-Show für den Kinder-Medien-Preis nominiert

Im Bereich TV-Shows darf der "KiKA Award 2021", produziert von KiKA, ARD/rbb, ZDF und Bavaria Entertainment, auf einen "Weißen Elefanten" hoffen.
Aktuelle Produktionen

Der Kaiser

"Der Kaiser" erzählt die Biographie eines Mannes, der gegen verkrustete Strukturen und überkommene Regeln im Fußball und für ein selbstbestimmtes Handeln als Sportlerpersönlichkeit kämpft. Gleichzeitig lässt er es sich aber auch nicht nehmen, sein Privatleben unabhängig von den Moralvorstellungen und Erwartungen seiner Zeit frei zu gestalten. Er entwickelt einen souveränen und emanzipierten Umgang mit den Medien.

Sisi

"Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.