Bavaria Sonor Licensing übernimmt Lizenzmandat für "Die Schlümpfe"

München – Zum Jahreswechsel hat die Bavaria Sonor Licensing (BSL), ein Geschäftsbereich der Bavaria Media GmbH, das Lizenzmandat für "Die Schlümpfe" übernommen. Lizenzinhaber ist die belgische International Merchandising, Promotion and Services SA (IMPS). Das Mandat umfasst Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Mazedonien und Kosovo. Insbesondere für die Bereiche Fashion, Home & Living, Promotions sowie Food & Beverages sieht die BSL großes Licensing-Potential.

Ansicht
Die Schlümpfe

Seit 2021 hat die Bavaria Sonor Licensing (BSL), ein Geschäftsbereich der Bavaria Media GmbH, das Lizenzmandat für "Die Schlümpfe" übernommen.

© 2021 IMPS / LAFIG

© 2021 IMPS / LAFIG

"Die Schlümpfe" traten erstmals 1958 im belgischen Magazin "Spirou" als Teil einer im Mittelalter spielenden Comicreihe auf. Heute sind die blauen, wichtelartigen Figuren in sämtlichen Medien weltweit vertreten. Die Geschichten rund um Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi Schlumpf und viele mehr wurden bereits in TV-Serien, Hörspielen und Kinofilmen erzählt. Ihre Comics sind in etwa 90 Ländern erhältlich, die TV-Serie wird in 100 Ländern ausgestrahlt. Viele Spielzeugfiguren sind zu begehrten Sammelobjekten geworden. Im Musik-Bereich sind "Die Schlümpfe" mit eigenen Alben und Musicals als Marke etabliert. Die globale Brand Awareness liegt nach Angaben von Lizenzinhaber IMPS bei 95 Prozent.

Im Jahr 2021 feiern Peyos geliebte Charaktere zum ersten Mal seit über 30 Jahren ein hochkarätiges TV-Comeback mit einer brandneuen dynamischen 3D-Serie - voller Abenteuer und Humor, welche die ganze Familie genießen kann.

Die neue TV-Serie 'Die Schlümpfe' soll in Deutschland exklusiv auf dem öffentlich-rechtlichen Kindersender KiKA starten. Außerhalb Deutschlands wird die Serie für das internationale Publikum auf Nickelodeon zu sehen sein.

Ivica Maracic, Licensing & Sales Director Bavaria Sonor Licensing: "BSL schlumpft! Wir sind sehr stolz darauf diesen Kult-Brand vermarkten zu dürfen. Die Schlümpfe begeistern seit Generationen Klein & Groß. Wir freuen uns, gemeinsam mit IMPS spannende und blaue Lizenzkooperationen umzusetzen!"

Véronique Culliford, Präsidentin und Gründerin von IMPS / LAFIG und Tochter des "Schlümpfe"-Erfinders Pierre Culliford: "Wir sind begeistert, Bavaria Sonor Licensing an Bord zu haben, um den Markenwert der ‘Schlümpfe‘ über eine breite Konsumgütervielfalt zu maximieren, die die bunte Welt der Schlümpfe verkörpern. Bavaria Sonor Licensing ist bekannt für ihren leistungsstarken und leidenschaftlichen Ansatz. Mit der neuen TV-Serie, die in den Startlöchern steht, findet unsere neue Partnerschaft zu einem sehr spannenden Zeitpunkt statt."

Aktuell

Publikumspreis: "Sisi" für den Blauen Panther nominiert

Die Story House Pictures-Produktion kann vom Publikum zur "Beliebtesten Serie" gewählt werden.

Drehstart für neuen Kölner Tatort "Pyramide" mit Ballauf und Schenk

Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär stehen in Köln für ihren 88. gemeinsamen Tatort vor der Kamera.

"Sturm der Liebe": Mitte September stößt Timo Ben Schöfer zum Cast

Ab voraussichtlich 15. September ist Timo Ben Schöfer als Markus Schwarzbach in der Bavaria Fiction-Produktion zu sehen.

Drehstart für "Inga Lindström: Die Liebe der Anderen"

Am 06. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe Inga Lindström begonnen.

"SOKO Stuttgart"-Doppelfolge beschert Wiedersehen mit ehemaligen Kommissarinnen

Bavaria Fiction produziert derzeit eine Doppelfolge "SOKO Stuttgart". Für die beiden Episoden kehren drei ehemalige "SOKO Stuttgart"-Darstellerinnen zurück

Drehstart für "Nachts im Paradies" mit Jürgen Vogel, Lea Drinda und Birgit Minichmayr

Bis Oktober entsteht in Berlin und Brüssel die neue Serienproduktion der Satel Film "Nachts im Paradies" nach einer Vorlage der gleichnamigen Graphic-Novel von Frank Schmolke.
Mehr zu Bavaria Media

Blaue Blume Award 2022 verliehen

Als "Bester Film" wurde "Neuzeit" ausgezeichnet, Hauptdarsteller Simon Schwarz gewann in der Kategorie "Beste schauspielerische Leistung". "Beste Regie" ging an Sophie Averkamp für "Wie wir leben wollen".

Tigerente und Co.: Lizenzabkommen von Bavaria Sonor Licensing und dm

Seit April 2022 gibt es Pants mit Kult-Charakteren wie Kleiner Tiger, Kleiner Bär und Tigerente in dm-Märkten und im dm-Onlineshop zu kaufen.

BSL holt die Marke “Frida Kahlo” in die DACH-Region

Die Lizenzpartner wollen das Produktportfolio rund um die weltbekannte mexikanische Malerin erweitern.

"Bud Spencer"-Gin: Bavaria Sonor Licensing gewinnt neuen Lizenzpartner für die Kultmarke

Der "BUD GIN – 2 Fäuste für Dry Gin" von der Lantenhammer Destillerie ist ab sofort als Sonderedition im Handel erhältlich

BSL bringt die Marke "Bud Spencer" mit den Schoko-Bohnen von Piasten zusammen

Der Pralinen-, Dragees- und Schokoladenhersteller Piasten bringt ab Februar 2022 "Bud Spencer Whisky Schoko-Bohnen" in den Handel.

Nachschlag: Nach "Bud Spencer" launcht St. Kilian zwei "Terence Hill" Whiskys

Der neue Whisky "Terence Hill – The Hero" kommt am 1. Dezember 2021 auf den Markt.