DafF-Preis 2022: Bavaria-Produktionen insgesamt sechs Mal nominiert

Berlin – Vier Bavaria-Produktionen wurden insgesamt sechs Mal für eine Auszeichnung der Deutschen Akademie für Fernsehen (DafFNE) für herausragende Einzelleistungen im deutschen Fernsehen nominiert. Die Preise werden am 03. Dezember 2022 in Berlin verliehen.

"Im Netz der Camorra", "Das Boot", "Tatort: Propheteus" und "Sisi" sind für den DafF-Preis 2022 nominiert

"Im Netz der Camorra" von Good Friends Filmproduktion und der Bavaria-Tochter Satel Film darf sich in gleich drei Kategorien Hoffnungen auf eine Auszeichnung machen: "Tongestaltung" (Thomas Szabolcs & Kirsten Kunhardt & Clemens Grulich), "Filmschnitt" (Karin Hartusch) sowie "Schauspieler - Nebenrolle" (Harald Windisch). 

Christian Biegai & Kerim König sind für ihre Arbeit beim Münsteraner "Tatort: Propheteus" in der Kategorie "Musik" nominiert; Hans Steinbichler & Dennis Gansel für die dritte Staffel der Sky-Serie "Das Boot" in der Kategorie "Regie". Beides sind Produktionen von Bavaria Fiction.

Auch die Story House Pictures-Produktion "Sisi" hat Chancen auf einen Preis. Die RTL-Serie ist in der Kategorie "Stunt" (Gerd Grzesczak & Simon Grzesczak & Dennis Grzesczak & Tomas Ereminas) nominiert.

Die Auszeichnung der Deutschen Akademie für Fernsehen wird seit zehn Jahren als unabhängige Branchenehrung verliehen. Die rund 800 Mitglieder der Akademie aus allen Gewerken der Filmproduktionen stimmen über die Gewinner in insgesamt 21 Kategorien ab. Geehrt werden sollen herausragende und ungewöhnliche Leistungen in allen Bereichen der Filmproduktion. Im vergangenen Jahr wurde die Bavaria Fiction-Produktion "Das Geheimnis des Totenwaldes" in den Kategorien "Regie" und "Filmschnitt" ausgezeichnet.

Aktuell

"Abstellgleis": Drehstart für 26. Dortmunder "Tatort"

Aktuell laufen die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder "Tatort: Abstellgleis". Die Dreharbeiten in Dortmund, Köln und Umgebung gehen noch bis Anfang Juli 2024, der Sendetermin steht noch nicht fest.

"Der Platzwart – Camping unter Palmen" bei DMAX

Story House Productions begleiten Tobias aus "Der Camping-Clan" bei seinem Neuanfang in Spanien. Die sechs Episoden der ersten Staffel sind ab dem 15. Juni immer samstags um 20:15 Uhr bei DMAX zu sehen.

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2024: Die Nominierungen stehen fest

Die Nominierten für den von Bavaria Film, DZ Bank und BR gestifteten Förderpreis Neues Deutsches Kino in den Kategorien Regie, Produktion, Drehbuch und Schauspiel stehen fest. Auch in diesem Jahr wird der Gewinnerin oder dem Gewinner in der Kategorie Bestes Drehbuch wieder die Teilnahme an einem Mentoring-Programm ermöglicht.

Story House-Produktion gewinnt Deutschen Entertainment Award 2024

Gestern wurde "Die miese McPlant-Show" mit Sebastian Lege in Köln mit dem Deutschen Entertainment Award ausgezeichnet.

Drehstart für neuen Saarbrücken-"Tatort"

Am 5. Juni ist die erste Klappe für den neuen Saarbrückener "Tatort" gefallen. Gedreht wird noch bis Anfang Juli 2024.

"Tierärztin Dr. Mertens": Drehstart für 13 neue Folgen

Derzeit laufen die Dreharbeiten für die neunte Staffel von "Tierärztin Dr. Mertens". Gedreht werden 13 neue Folgen bis Ende November in Leipzig und Umgebung. Die Ausstrahlung ist für 2025 im Ersten geplant.
Mehr zu Satel Film

Dreh der neuen Disney+ Original-Serie "Vienna Game" gestartet

Die Satel Film produziert für Disney+ mit "Vienna Game" eine hochkarätig besetzte, sechsteilige Serie rund um den Auftakt des Wiener Kongress von 1814. Seit dem 20. Februar laufen die Dreharbeiten in Österreich und Ungarn.

Satel Film produziert "Wiener Blut"-Fortsetzung "Berggericht"

Die Satel Film produziert die Fortsetzung "Wiener Blut – Berggericht". Der Krimi soll im kommenden Jahr im ZDF und im ORF zu sehen sein.

Süßes Gift zum Jubiläum: Drehstart der 10. Folge von „Die Toten von Salzburg“

Die Jubiläumsfolge "Süßes Gift" (AT), die 2024 ihre Premiere feiern soll, behandelt ein politisches Komplott um eine Biogasanlage in Salzburg.

Drehstart für schrulligen Restaurator: SATEL Film produziert für ServusTV "Der Metzger traut sich"

Im Zentrum des für ServusTV produzierten Krimis steht der schrullige Restaurator Willibald Adrian Metzger (Simon Schwarz), der immer wieder zufällig in Verbrechen und andere Turbulenzen stolpert.

Drehstart für "Nachts im Paradies" mit Jürgen Vogel, Lea Drinda und Birgit Minichmayr

Bis Oktober entsteht in Berlin und Brüssel die neue Serienproduktion der Satel Film "Nachts im Paradies" nach einer Vorlage der gleichnamigen Graphic-Novel von Frank Schmolke.

Nachbericht zum Dreh von "Die Toten von Salzburg" im Kapuzinerkloster

Seit Mai dreht die Crew der Satel Film unter anderem im Salzburger Kapuzinerkloster die 9. Folge "Schattenspiel (AT)" aus der ORF/ZDF-Erfolgsreihe "Die Toten von Salzburg".
Mehr zu Bavaria Fiction

"Abstellgleis": Drehstart für 26. Dortmunder "Tatort"

Aktuell laufen die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder "Tatort: Abstellgleis". Die Dreharbeiten in Dortmund, Köln und Umgebung gehen noch bis Anfang Juli 2024, der Sendetermin steht noch nicht fest.

Neue Bavaria Fiction-Produktion: "Für alle Fälle Familie"

Ab Juli produziert Bavaria Fiction für SAT.1 die neue Serie "Für alle Fälle Familie". Die 80 Episoden werden täglich um 18 Uhr am Vorabend laufen.

Drehstart für neuen Saarbrücken-"Tatort"

Am 5. Juni ist die erste Klappe für den neuen Saarbrückener "Tatort" gefallen. Gedreht wird noch bis Anfang Juli 2024.

"Sturm der Liebe"-Podcast: Spezial-Staffel ab Mai

Vom 21. Mai bis 16. August geht die Telenovela "Sturm der Liebe" in die Sommerpause. In dieser Zeit übernimmt der "Sturm der Liebe"-Podcast mit einer Spezial-Staffel.

Drehstart der 24. Staffel "Die Rosenheim-Cops"

Derzeit dreht Bavaria Fiction in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios die 24. Staffel von "Die Rosenheim-Cops".

Drehstart für Kölner "Tatort – Colonius"

In Köln finden derzeit die Dreharbeiten zum neuen Fall von Max Ballauf und Freddy Schenk statt: Im "Tatort – Colonius" müssen die beiden Kommissare den Mord an einem ehemaligen Szene-Fotografen aufklären. In den 1990er Jahren war dieser eine feste Größe in der Kölner Techno-Szene.
Mehr zu Story House Pictures

Drehstart für die 4. Staffel von "Sisi"

Die Dreharbeiten zur 4. Staffel der Event-Serie "Sisi" sind vor Kurzem gestartet. Die neuen Episoden werden noch 2024 auf RTL+ zu sehen sein. Dominique Devenport und Jannik Schümann übernehmen wieder die Hauptrollen.

Story House Pictures produziert 4. Staffel "Sisi"

RTL+ setzt die Event-Serie "Sisi" mit Dominique Devenport und Jannik Schümann um die österreichische Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph I. fort. Die Dreharbeiten zu sechs neuen Folgen starten im Frühjahr 2024.

"Sisi": Staffel 3 startet am 1. Dezember 2023 auf RTL+

Die dritte Staffel der High-end-Serie "Sisi" feiert ab Dezember Premiere beim Streamingdienst RTL+. Später folgt eine Ausstrahlung im linearen RTL-Programm. "Sisi" ist eine Produktion von Storyhouse Pictures, Showrunner ist Andreas Gutzeit.

Story House Pictures adaptiert "The Book of Longings"

Story House Pictures plant eine sechsteilige internationale High-End-Serie nach dem Bestseller "The Book of Longings" über die Beziehung einer Frau zu Jesus von Nazareth.

Take Two Studios, Sagafilm und Story House Pictures planen internationale Serien-Koproduktion des finnischen Bestsellers "HILDUR"

Eine Kombination aus Thriller und Beziehungsdrama mit einer Prise folkloristischer Mystik: Die geplante Koproduktion "Hildur" basiert auf dem gleichnamigen Roman-Bestseller der finnischen Autorin Satu Rämö.

Deutscher Fernsehpreis: Neun Nominierungen für Produktionen der Bavaria Film Gruppe

Darunter sind Produktionen der Story House, Bavaria Fiction und Bavaria Entertainment.