Dreharbeiten für ZDF Herzkino: "Inga Lindström - Das Haus"

Schweden - In Nyköping und Umgebung laufen die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström". "Das Haus" (AT) ist eine Produktion der Bavaria Fiction, Produzent Stephan Bechtle, im Auftrag des ZDF. Neben Mersiha Husagic und Joscha Kiefer stehen u.a. Tony Kainz, Henrike Fehrs, Brigitte Karner und Talisa Lara Schmid vor der Kamera. Regie führt Marco Serafini, das Drehbuch stammt von Christiane Sadlo.

Ansicht

Inga Lindström - Das Haus (AT)

Die Dreharbeiten zu "Inga Lindström - Das Haus" (AT), produziert von Bavaria Fiction (Produzent: Stephan Bechtle), finden im schwedischen Nyköping und Umgebung statt.

© 2020 ZDF/Manuela Meyer

© 2020 ZDF/Manuela Meyer

Aller Anfang ist schwer. Stine (Mersiha Husagic) hat gerade ihr Architekturstudium beendet und kommt beruflich nicht so recht auf die Beine. Gelegentlich hilft sie ihrer besten Freundin Nelli (Henrike Fehrs) in deren Cateringservice aus, doch dann bietet sich ihr auf einmal eine große Chance: Sie trifft zufällig die Brüder Jan (Tony Kainz) und Paul Henning (Joscha Kiefer) wieder, die sie noch aus ihrer Kindheit kennt und nimmt den Auftrag an, das Haus des verstorbenen Vaters Bengt abreißen zu lassen. Paul ist mittlerweile Anwalt, lebt seit vielen Jahren mit seiner Verlobten Mary (Talisa Lara Schmid) in Boston und ist eigens, um den Nachlass seines Vaters zu regeln, in die Heimat zurückgekehrt; Jan ist ihre Jugendliebe. Das Wiedersehen führt nicht nur bei Stine zu widersprüchlichen Emotionen. Trotz ihrer inneren Zerrissenheit versucht sie, sich als Architektin zu behaupten und geht im Haus den Spuren der Vergangenheit auf den Grund. Im Garten des Hauses begegnet sie immer wieder der geheimnisvollen Elsa (Brigitte Karner), mit deren Hilfe sie ein Familiengeheimnis lüftet und am Ende auch zu ihrem eigenen Glück findet.

"Das Haus" ist nach "Das gestohlene Herz" der zweite von fünf neuen "Inga Lindström"-Filmen, die in diesem Frühjahr und Sommer für das ZDF Herzkino gedreht werden. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Aktuell

Karoline Schuch & Rainer Bock gewinnen Bayerischen Fernsehpreis 2021

Karoline Schuch wird in der Kategorie "Beste Schauspielerin" ausgezeichnet, Rainer Bock erhält den Preis als "Bester Schauspieler".

"Sisi": Grünes Licht für Staffel 2

Die High-End-Serie "Sisi" bekommt eine zweite Staffel. Produziert wird diese von Story House Pictures für RTL+ und RTL.

"Sturm der Liebe": Matthias Zera stößt zum Cast der Erfolgstelenovela

Er ist ab Folge 3728 in der Bavaria-Fiction-Produktion in der Rolle des Henning von Thalheim zu sehen.

"Enfant Terrible": Lola-Auszeichnung für Hauptdarsteller Oliver Masucci

Der Schauspieler wird für seine Darstellung der Regie-Ikone Rainer Werner Fassbinder im Kinofilm "Enfant Terrible" ausgezeichnet.

"In aller Freundschaft": Saxonia Media dreht 25. Staffel

Als großes Highlight wird gleichzeitig die 1000. Folge der Serie gefeiert. Die Macher versprechen für die Jubiläumsstaffel viele unvorhersehbare Entwicklungen an der fiktiven Sachsenklinik.

"WaPo Bodensee" startet in eine neue Saison

Ab dem 5. Oktober werden 13 neue Folgen "WaPo Bodensee" rund um das Team von Nele Fehrenbach ausgestrahlt.
Mehr zu "Inga Lindström"

Drehstart für "Inga Lindström: Schmetterlinge im Bauch"

In Nyköping und Umgebung laufen die Dreharbeiten zu "Schmetterlinge im Bauch" (AT), einer neuen Folge der ZDF-Reihe "Inga Lindström".

Drehstart zu "Inga Lindström: Rosenblüten im Sand" (AT)

Am 5. Juli haben in Nyköping und Umgebung die Dreharbeiten zu einem neuen Film der ZDF-Reihe "Inga Lindström" begonnen.

Romantik in Schweden: Drehstart für vier neue "Inga Lindström"-Filme

Für die kommende Saison des ZDF-"Herzkinos" entstehen in diesem Jahr vier neue Filme der "Inga Lindström"-Reihe in Produktion von Bavaria Fiction.

Beginn der Dreharbeiten für Inga Lindström-Film "Wilde Zeiten"

Am 16. September haben in Schweden, in der Umgebung von Nyköping, die Dreharbeiten zu "Wilde Zeiten" (AT), einer neuen Folge der Reihe "Inga Lindström", begonnen.

"Der schönste Ort der Welt" - Neuer Inga Lindström-Film abgedreht

Im schwedischen Nyköping endeten in dieser Woche die Dreharbeiten zu "Der schönste Ort der Welt" (AT), produziert von der Bavaria Fiction (Produzent: Stephan Bechtle).

Drehstart für neuen Inga Lindström-Film "Geliebter Sven“

Im schwedischen Nyköping laufen die Dreharbeiten mit Nathalie Thiede und Tom Radisch in den Hauptrollen. Produziert wird "Geliebter Sven" (AT) von der Bavaria Fiction (Produzent: Stephan Bechtle) für den "Herzkino"-Sendeplatz.
Mehr zu Saxonia Media

"In aller Freundschaft": Saxonia Media dreht 25. Staffel

Als großes Highlight wird gleichzeitig die 1000. Folge der Serie gefeiert. Die Macher versprechen für die Jubiläumsstaffel viele unvorhersehbare Entwicklungen an der fiktiven Sachsenklinik.

"WaPo Bodensee" startet in eine neue Saison

Ab dem 5. Oktober werden 13 neue Folgen "WaPo Bodensee" rund um das Team von Nele Fehrenbach ausgestrahlt.

"WaPo Berlin": Letzte Klappe für neue Folgen der beliebten Saxonia Media-Serie

Die Dreharbeiten für acht neue Folgen der Vorabendserie "WaPo Berlin" sind abgeschlossen. Die Ausstrahlung der neuen Folgen ist 2022 im Ersten geplant.

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Neue Geschichten aus dem Johannes-Thal-Klinikum

Die ARD-Weekly kehrt aus der Sommerpause zurück. Mehrere neue Gesichter verstärken das Johannes-Thal-Klinikum

"Schloss Einstein"-Produzentin Yvonne Abele im Interview: "Jede gute Erzählung braucht einen Schuss Anarchie."

Die Produzentin spricht über ihre Inspiration für Geschichten, das erstmals rein digitale Casting und darüber, welche kontroversen Charaktere ans Internat zurückkehren.

"Schloss Einstein": Drehstart für Staffel 25

Derzeit werden in Erfurt und Umgebung 26 neue Folgen der Kinderserie gedreht und 2022 im KiKa ausgestrahlt.
Aktuelle Produktionen

Sisi

"Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand.

An seiner Seite

Charlotte Kler kehrt mit ihrem Mann nach vielen Jahren auf den Bühnen der Welt zurück nach Deutschland. Doch es ist nicht einfach, aus gewohnten Mustern auszubrechen.