Verlangen, Macht, Verletzlichkeit – Neue Event-Serie "Sisi" von Story House Pictures und Satel Film

Wien – "Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand. Die beiden Hauptrollen übernehmen Dominique Devenport und Jannik Schümann ("9 Tage wach", "Die Mitte der Welt", "Charité"). Realisiert wird die Event-Serie von Story House Pictures (Andreas Gutzeit, Jens Freels) in Koproduktion mit Satel Film (Heinrich Ambrosch, Bettina Kuhn). Drehstart ist im April 2021, die Ausstrahlung ist für Ende 2021 bei TVNOW geplant.

Jannik Schümann: "Besonders spannend und herausfordernd an der Rolle Franz finde ich die Vielschichtigkeit der Figur. Nach außen hin scheint der Kaiser ein skrupelloser Monarch zu sein, der jedoch eigentlich nur in einem Käfig gefangen ist, dem er zu entkommen versucht. Seine Emotionen wurden ein Leben lang durch militärische Erziehung unterdrückt, und werden erst jetzt durch Sisi an seiner Seite entdeckt. Den Spagat hinzubekommen zwischen emotionslos und düster auf der einen und liebenswert und unschuldig auf der anderen Seite, sehe ich als meine größte schauspielerische Herausforderung. Außerdem durfte ich mir in der Vorbereitung sehr viele neue Skills aneignen: Reiten, Fechten, Tanzen, Etiketten-Training. Wie cool ist das denn?!"

Dominique Devenport: "Wenn ich an Sisi denke, sehe ich vor meinem inneren Auge keine Person, sondern eine Statue, erhöht und von Mythen umrankt. Ich freue mich über die Möglichkeit, ihr mein Gesicht und meine Stimme geben zu dürfen und sie als Mensch zu zeigen: eine junge Frau mit großen Träumen und starken Gefühlen, für ihre eigenen Werte kämpfend."

Produzent Andreas Gutzeit: "Wir haben das große Glück, mit Dominique Devenport eine einzigartige Sisi mit einem einzigartigen, neuen Talent besetzen zu können. Wie unsere Sisi besticht Dominique mit unverbrauchter Energie und feinsinnigem Gespür für die Bedeutung dieser Rolle. Jannik Schümann verkörpert einen ebenfalls völlig neu dargestellten Kaiser Franz, der nicht nur seine Sisi faszinieren wird. Jannik wird unserem Kaiser eine innere Zerrissenheit und gleichzeitig eine unwiderstehliche Anziehungskraft geben."

Produziert wird die Event-Serie von Story House Pictures. Produzenten sind Andreas Gutzeit und Jens Freels. Mit BETA Film, das den Weltvertrieb übernimmt, und Kooperationspartner Satel Film (Heinrich Ambrosch und Bettina Kuhn) bringen zwei weitere starke Partner ihre Erfahrung in das Projekt ein, das mit Förderung der FFA Filmförderungsanstalt und des FFF Bayern entsteht. Regie führt Sven Bohse ("Das Geheimnis des Totenwaldes"). Headautoren sind Andreas Gutzeit ("Dignity"), Robert Krause ("Unsere wunderbaren Jahre"). Komplettiert wird die Autorenschaft durch Elena Hell. In der Mediengruppe RTL sind Markus Böhlke der verantwortliche Redakteur und Sylke Poensgen die Executive Producerin, unter der Leitung von Hauke Bartel.

Aktuell

SR-"Tatort": Quotensieg für Hölzer und Schürk

Die Episode "Der Herr des Waldes" erreichte 9,25 Mio. Zuschauer*innen und einen Marktanteil von 26,3 Prozent. In der jungen Zielgruppe schalteten kanpp zwei Millionen 14-49-Jährige ein. Dies entspricht einem Marktanteil von 20,6 Prozent.

Bavaria Media GmbH erweitert Geschäftsbereich Content Distribution

Die Bavaria Media verstärkt sich personell: Maike Haas wird Director of Acquisition and Co-Development, Niko Chainopoulos verantwortet als Head of Digital Sales das Wachstum in digitalen Geschäftsfeldern.

"Heimliche Helden" im ZDF: Neues Factual mit Giovanni Zarrella

In dem Factual-Entertainment-Format von Bavaria Entertainment überwinden "Heimliche Helden" Herausforderungen, um ihre Liebsten zu überraschen.

"Tierärztin Dr. Mertens" verabschiedet sich mit Bestwert

Das Finale der siebten Staffel - und damit auch die letzte Folge der Serie - holte sich den Quoten-Tagessieg im fiktionalen Programm. 5,24 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer waren dabei.

Tan Çağlar bereichert "In aller Freundschaft" als Dr. Ilay Demir

Tan Çağlar wird als Viszeralchirurg Dr. Ilay Demir mehr Diversität in den Cast bringen. Er setzte sich unter 70 Bewerbern um eine Rolle durch.

"Die Rosenheim-Cops": Dreharbeiten zu neuem Primetime-Spielfilm

Derzeit entsteht in München, Rosenheim und Umgebung zum fünften Mal ein Winter-Special der erfolgreichen Vorabendserie "Die Rosenheim-Cops".
Mehr zu Story House Pictures

Grimme-Preis 2021: "Dignity" und "2 Minuten" sind nominiert

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den Grimme-Preis 2021 bekannt gegeben. Unter den insgesamt 69 Produktionen und Leistungen sind mit "Dignity" und "2 Minuten" zwei Produktionen von Content-Töchtern der Bavaria Film.

Bavaria Film erwirbt Story House und erweitert Content-Kompetenz um Dokumentation und Docutainment

Story House gehört mit "Trucker Babes" oder "Terra X - Ein Tag in ..." zu den führenden deutschen Dokumentations- und Docutainment-Anbietern.

Satel Film und Story House bringen "Sisi" zurück

Die Produktion der sechsteiligen Dramaseriesoll bereits 2020 starten. Für die Bücher verantwortlich zeichnen Dorothee Schön und Sabine Thor Widemann, Produzenten sind Andreas Gutzeit (Story House) und Heinrich Ambrosch (Satel Film).
Mehr zu Satel Film

Neue Ermittler für die "SOKO Wien"

Andreas Kiendl und Martin Gruber verstärken die von Satel Film produzierte Krimi-Serie. Sein Debüt feiert Kiendl unter dem Episodentitel "Mannschaftsgeist".

Rekordquoten für "Die Toten von Salzburg"

Mit mehr als 7 Millionen Fernsehenden hat sich die jüngste Folge der Reihe "Die Toten von Salzburg" den Tagessieg gesichert.

"Freud" unter den Top-Netflix-Serien weltweit

Die Koproduktion von Satel Film und Bavaria Fiction gehört zu den weltweit populärsten auf Deutsch produzierten Inhalten der Streaming-Plattform.

Satel Film dreht Zweiteiler "Il Pastore" mit Tobias Moretti

In der Koproduktion mit Satel Film wird der Winzer Matteo (Tobias Moretti) von den Schatten seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Inszeniert werden die Filme von Andreas Prochaska ("Das Boot").

"Die Toten von Salzburg": Siebter Film im Dreh

In Salzburg und Umgebung entsteht derzeit der siebte Film der ZDF/ORF-Reihe "Die Toten von Salzburg" unter dem Arbeitstitel "Chinagirl".

Mystery-Serie "Freud" gewinnt Romy für die "Beste Produktion TV-Fiction"

Die Produzenten Heinrich Ambrosch (SATEL Film) und Moritz Polter (Bavaria Fiction) sowie Regisseur Marvin Kren haben die Romy in Gold erhalten.
Aktuelle Produktionen

An seiner Seite

Charlotte Kler kehrt mit ihrem Mann nach vielen Jahren auf den Bühnen der Welt zurück nach Deutschland. Doch es ist nicht einfach, aus gewohnten Mustern auszubrechen.

Hirschhausens Sprechstunde

In seiner Sprechstunde begrüßt Dr. Eckart von Hirschhausen Prominente und erklärt komplexe Themen und Zusammenhänge aus Medizin und Wissenschaft.