Verlangen, Macht, Verletzlichkeit – Neue Event-Serie "Sisi" von Story House Pictures und Satel Film

Wien – "Sisi" wirft einen neuen Blick auf das Leben von Elisabeth von Österreich-Ungarn, die als Kaiserin Geschichte geschrieben hat und als Filmfigur zur Legende wurde. Erzählt wird in sechs Folgen die Liebesgeschichte von Sisi, die sich den starren höfischen Gepflogenheiten ihrer Zeit widersetzte, und Franz Joseph I., der in Sisi eine ungewöhnliche Verbündete fand. Die beiden Hauptrollen übernehmen Dominique Devenport und Jannik Schümann ("9 Tage wach", "Die Mitte der Welt", "Charité"). Realisiert wird die Event-Serie von Story House Pictures (Andreas Gutzeit, Jens Freels) in Kooperation mit Satel Film (Heinrich Ambrosch, Bettina Kuhn). Drehstart ist im April 2021, die Ausstrahlung ist für Ende 2021 bei TVNOW geplant.

Jannik Schümann: "Besonders spannend und herausfordernd an der Rolle Franz finde ich die Vielschichtigkeit der Figur. Nach außen hin scheint der Kaiser ein skrupelloser Monarch zu sein, der jedoch eigentlich nur in einem Käfig gefangen ist, dem er zu entkommen versucht. Seine Emotionen wurden ein Leben lang durch militärische Erziehung unterdrückt, und werden erst jetzt durch Sisi an seiner Seite entdeckt. Den Spagat hinzubekommen zwischen emotionslos und düster auf der einen und liebenswert und unschuldig auf der anderen Seite, sehe ich als meine größte schauspielerische Herausforderung. Außerdem durfte ich mir in der Vorbereitung sehr viele neue Skills aneignen: Reiten, Fechten, Tanzen, Etiketten-Training. Wie cool ist das denn?!"

Dominique Devenport: "Wenn ich an Sisi denke, sehe ich vor meinem inneren Auge keine Person, sondern eine Statue, erhöht und von Mythen umrankt. Ich freue mich über die Möglichkeit, ihr mein Gesicht und meine Stimme geben zu dürfen und sie als Mensch zu zeigen: eine junge Frau mit großen Träumen und starken Gefühlen, für ihre eigenen Werte kämpfend."

Produzent Andreas Gutzeit: "Wir haben das große Glück, mit Dominique Devenport eine einzigartige Sisi mit einem einzigartigen, neuen Talent besetzen zu können. Wie unsere Sisi besticht Dominique mit unverbrauchter Energie und feinsinnigem Gespür für die Bedeutung dieser Rolle. Jannik Schümann verkörpert einen ebenfalls völlig neu dargestellten Kaiser Franz, der nicht nur seine Sisi faszinieren wird. Jannik wird unserem Kaiser eine innere Zerrissenheit und gleichzeitig eine unwiderstehliche Anziehungskraft geben."

Produziert wird die Event-Serie von Story House Pictures. Produzenten sind Andreas Gutzeit und Jens Freels. Mit BETA Film, das den Weltvertrieb übernimmt, und Kooperationspartner Satel Film (Heinrich Ambrosch und Bettina Kuhn) bringen zwei weitere starke Partner ihre Erfahrung in das Projekt ein, das mit Förderung der FFA Filmförderungsanstalt und des FFF Bayern entsteht. Regie führt Sven Bohse ("Das Geheimnis des Totenwaldes"). Die Drehbücher schrieben Elena Hell und Robert Krause. Als Headautoren zeichnen Robert Krause ("Unsere wunderbaren Jahre") und Andreas Gutzeit ("Dignity") verantwortlich. In der Mediengruppe RTL sind Markus Böhlke der verantwortliche Redakteur und Sylke Poensgen die Executive Producerin, unter der Leitung von Hauke Bartel.

Aktuell

"IaF – Die jungen Ärzte": Start der vierten Generation

Ab dem 29. Februar 2024 sind vier neue Gesichter am Johannes-Thal-Klinikum bei "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" zu sehen.

"Die Rosenheim-Cops: Totholz" (AT): Drehbeginn für neues Winter-Special

Seit dem 14. Februar 2024 entsteht in Rosenheim, München und Umgebung sowie in den Bavaria Studios das 90-minütige Winter-Special "Totholz" der "Rosenheim-Cops". Der Sendetermin steht noch aus.

Primetime-Event: "Giovanni Zarrella präsentiert: 50 Jahre Roland Kaiser"

Die Samstagabendshow wurde produziert von der Bavaria Entertainment. Ausgestrahlt wird sie am 24. Februar 2024 um 20:15 Uhr im ZDF.

Runder Geburtstag: Zwanzig Jahre D-Facto Motion

Während der Berlinale hat der Postproduktions- und VFX-Experte der Bavaria Film Gruppe, die D-Facto Motion GmbH, 20-jähriges Bestehen gefeiert.

"Ein Haus voller Geld – Such dich reich!": Neue Bavaria Entertainment-Spielshow

100.000 Euro, ein Haus, eine Familie, gute Verstecke und 30 Minuten Zeit – das sind die Zutaten der neuen Bavaria Entertainment-Gameshow "Ein Haus voller Geld – Such dich reich!", moderiert von Oliver Pocher. Sendestart ist am 29. Februar 2024, um 21:15 Uhr, bei RTLZWEI.

Start der 27. Staffel "Schloss Einstein"

Die Saxonia Media-Produktion "Schloss Einstein" geht mit Abenteuer und Spannung in die 27. Staffel. Die Suche nach einem geheimen Schatz, die Rettung des Share Space und die neuen Einsteinerinnen und Einsteiner sorgen für jede Menge Trubel. Premiere feiert die neue Staffel "Schloss Einstein" in Doppelfolgen ab 11. März 2024, immer montags um 20:10 Uhr bei KiKA.
Mehr zu Story House Pictures

Story House Pictures produziert 4. Staffel "Sisi"

RTL+ setzt die Event-Serie "Sisi" mit Dominique Devenport und Jannik Schümann um die österreichische Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph I. fort. Die Dreharbeiten zu sechs neuen Folgen starten im Frühjahr 2024.

"Sisi": Staffel 3 startet am 1. Dezember 2023 auf RTL+

Die dritte Staffel der High-end-Serie "Sisi" feiert ab Dezember Premiere beim Streamingdienst RTL+. Später folgt eine Ausstrahlung im linearen RTL-Programm. "Sisi" ist eine Produktion von Storyhouse Pictures, Showrunner ist Andreas Gutzeit.

Story House Pictures adaptiert "The Book of Longings"

Story House Pictures plant eine sechsteilige internationale High-End-Serie nach dem Bestseller "The Book of Longings" über die Beziehung einer Frau zu Jesus von Nazareth.

Take Two Studios, Sagafilm und Story House Pictures planen internationale Serien-Koproduktion des finnischen Bestsellers "HILDUR"

Eine Kombination aus Thriller und Beziehungsdrama mit einer Prise folkloristischer Mystik: Die geplante Koproduktion "Hildur" basiert auf dem gleichnamigen Roman-Bestseller der finnischen Autorin Satu Rämö.

Deutscher Fernsehpreis: Neun Nominierungen für Produktionen der Bavaria Film Gruppe

Darunter sind Produktionen der Story House, Bavaria Fiction und Bavaria Entertainment.

Sisis Zerreißprobe am kaiserlichen Hof: Drehstart für die 3. Staffel "Sisi"

Das Serien-Epos geht in eine neue Runde: Die Dreharbeiten zur 3. Staffel "Sisi" sind vor Kurzem im Baltikum gestartet.
Mehr zu Satel Film

Satel Film produziert "Wiener Blut"-Fortsetzung "Berggericht"

Die Satel Film produziert die Fortsetzung "Wiener Blut – Berggericht". Der Krimi soll im kommenden Jahr im ZDF und im ORF zu sehen sein.

Süßes Gift zum Jubiläum: Drehstart der 10. Folge von „Die Toten von Salzburg“

Die Jubiläumsfolge "Süßes Gift" (AT), die 2024 ihre Premiere feiern soll, behandelt ein politisches Komplott um eine Biogasanlage in Salzburg.

Drehstart für schrulligen Restaurator: SATEL Film produziert für ServusTV "Der Metzger traut sich"

Im Zentrum des für ServusTV produzierten Krimis steht der schrullige Restaurator Willibald Adrian Metzger (Simon Schwarz), der immer wieder zufällig in Verbrechen und andere Turbulenzen stolpert.

DafF-Preis 2022: Bavaria-Produktionen insgesamt sechs Mal nominiert

Nominiert sind "Im Netz der Camorra", "Tatort: Propheteus", "Das Boot" sowie "Sisi".

Drehstart für "Nachts im Paradies" mit Jürgen Vogel, Lea Drinda und Birgit Minichmayr

Bis Oktober entsteht in Berlin und Brüssel die neue Serienproduktion der Satel Film "Nachts im Paradies" nach einer Vorlage der gleichnamigen Graphic-Novel von Frank Schmolke.

Nachbericht zum Dreh von "Die Toten von Salzburg" im Kapuzinerkloster

Seit Mai dreht die Crew der Satel Film unter anderem im Salzburger Kapuzinerkloster die 9. Folge "Schattenspiel (AT)" aus der ORF/ZDF-Erfolgsreihe "Die Toten von Salzburg".